Sony Vegas Pro 13: Renderfehler bei 3D-Export

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sony Vegas Pro 13: Renderfehler bei 3D-Export

      Hi,

      ich versuche ein Projekt, dass in Vegas Pro 12 keine Probleme macht, in Vegas 13 zu rendern, mit Sony AVC.Habs mit AVCHD und mit MP4 ausprobiert. Wenn ich in den Rendereinstellungen "Nebeneinander halbe Breite" oder "Nebeneinander volle Breite" einstelle, dann bleibt eine Seite schwarz, nur die rechte Seite wird gerendert. Was bei einem anderen Event passiert: Es werden zwar beide Seiten gerendert, aber nur die linke Seite wird "gestaucht" (nebeneinander halbe Breite), bei der rechten Seite wird nichts "gestaucht", man sieht nur noch den linken Ausschnitt (die rechte Seite des linken Bildes wird als vom linken Bild überdeckt...) Woran kann das liegen? Habe das Programm jetzt nochmal neu installiert. Fehler ist geblieben.

      Öffne ich das Projekt in Pro 12 funktioniert alles. Bei der Vorschau funktioniert alles. Bin in den Eigenschaften normalerweise auf "Line Alternate", hab jetzt aber auch "nebeneinader halbe Breite" ausprobiert - keine Fehler in der Vorschau. Nur beim Rendern tritt dann der Fehler auf.

      Ich hab noch mal in Vegas 12 und 13 neue Projekte eingestellt, ein paar Events importiert und als side-by-side-half gerendert.

      Video von Vegas 12 - alles ok.


      Jetzt 3 kurze Clips aus Vegas 13 - nicht ok...




      Viele Grüße,

      hubse