mp4 zu amv umwandeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • mp4 zu amv umwandeln

      Hallo zusamen,

      mein Name ist Addi, bin kurz vor der 50 und wohne in NRW. :servus:
      Und zwar ist meine Frage folgende: ich suche verzweifelt nach einem Converter, der die Youtube Videos, gespeichert im mp4-Format auf meinemk PC in das Format amv umwandelt. Die letzten Tage habe ich ewig im Netz geforscht, habe auch viele Converter gefunden, die aber meist nicht das geforderte amv konnten oder es wurde gewarnt, sie herunter zu laden, weil sie viel Datenmüll mitinstallieren, ohne dass man den hätte abwählen können.
      Ich habe einen mp3/mp4-Player, wie ich inzwischen feststellte, aus Fernost und der leider dieses scheinbar exotische Format braucht, um Videos anzeigen zu können. Alle anderen kann er leider nicht lesen oder behauptet einfach, dass nichts auf dem Speicher ist! ;(
      Mir geht es vor allem darum, dass ich die Hörbücher, die ich von Youtube heruntergeladen habe, mir anhören kann und vielleicht den ein oder anderen kleinen interessanten Film - für unterwegs.

      Weiß einer von Euch einen Rat und kann mir ein Programm sagen? Muss nicht kostenlos sein, wenn es funktioniert, zahle ich natürlich gerne.

      Ich habe Euer Forum per Zufall gefunden und muss sagen, viele ineressante Themen, wo es sich lohnt, weiter zu lesen! :yes:

      Viele Grüße
      Addi
    • Nachtrag

      Ich habe mal von einem alten Tunertest einen kleinen Ausschnitt in "amv" erstellt
      In Zip gepackt.
      Kannst das Abspielen...sieh Anhang ?

      Habs erstellt mit,siehe Screen.
      Allerdings sind da die Möglichkeiten der Feineinstellungen etwas unter dem was man noch als "Qualität" bezeichnen könnte.
      Max.Bildauflösung = 208 x 176
      Bilder pro Sekunde = 16
      Bitrate Audio nur 64 kbps
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goldwingfahrer ()

    • Danke, Goldwingfahrer für die guten Antworten und die Links. Sie werde ich mir gleich durchlesen. Den Tunertest habe ich mir gerade heruntergeladen und probiere ihn aus. Ich gebe Dir dann Bescheid.
      Ich hätte mir wohl vor dem Kauf des Players mehr Gedanken über das Videoabspielformat machen sollen... Aber wenn da MP4 drauf steht, denkt man als Laie ja auch, dass da MP4 drin ist...

      Vielen Dank!
      Viele Grüße
      Addi
    • Addi schrieb:

      Ich habe einen mp3/mp4-Player, wie ich inzwischen feststellte, aus Fernost und der leider dieses scheinbar exotische Format braucht, um Videos anzeigen zu können.


      Es gibt heute kleine Kistchen für unter 100 Euro, die spielen Dir mitunter sogar 4k-Videos ab - vom Rest ganz zu schweigen. Ich würde da keine weitere Energie mehr reinstecken - Euer Wertstoffhof sammelt sicherlich auch Elektronikschrott. :pfeifen: