Canon 80D - the same procedere as ...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Canon 80D - the same procedere as ...

      Laut Gerüchteküche bringt Canon demnächst die 80D. Eine echte Leistung: Canon schafft es seit zehn Jahren mit dem immer gleichen Modell sehr erfolgreich zu sein; muss man auch können.

      Die Spezifikationen laut Canon Watch und Canon Rumors:
      • 24.2mp APS-C
      • Dual Pixel AF
      • 7fps Shooting in live view
      • 5fps in AIS
      • 45 AF Points ( All Crosstype)
      • ISO 100-16000
      • Anti-Flicker
      • 100% Viewfinder
      • 3″ Vari-Angle LCD
      • Touchscreen
      • FullHD at 60fps Video
      • Time-Lapse
      • HDR
      • Creative Filters
      • Wifi
      • NFC
      • Remote hooting with smartphone
      Beste Grüße, Uli
    • Da sie kein 4k können wird ist sie für mich auch uninteressant.
      Ansonsten sollte man meiner Meinung nach aber erst mal abwarten mit einem Urteil, bis die Kamera auf den Markt ist.
      Der Sensor soll ja neu sein und einiges mehr leisten können.
      Zum reinen Fotografieren wird es bestimmt eine tolle Kamera, die vielen Konkurrenten einiges voraus haben wird, aber ich will ja filmen.
      Gruß

      Hans-Jürgen
    • k-m-w schrieb:

      Ich bin ja mal gespannt wann Canon mit 4K bei dieser Kameraklasse ankommt.

      Vielleicht ist Canon ja so erfolgreich, weil sie sich an der Masse ihrer Käufer orientieren. 4K ist bis heute eine Nischengeschichte, die höchstens bei Insel-Lösungen, wie der heimischen 4K Abspielkette, genutzt wird. Und auch hier im Forum verwenden die meisten 4k, um gutes HD zu erzeugen.

      Canon arbeitet, wie Sony, an der Vebesserung der automatischen Schärferegelung, einem Hauptproblem bei Amateuren. Profis haben einen Fokuspuller.

      Der etwas eingeschränkte Dynamikbereich interessiert den Amateur nicht. Hauptsache, die Farben sind auf Anhieb gut. Er will nicht groß nacharbeiten, wie Profis übrigens auch, Zeitfaktor.

      Große und kleine Versionen der immergleichen Kamera gibt es auch, also passt es und die Verkaufszahlen geben Canon recht.

      Zukunf? Canon sollte im entscheidenden Moment in der Lage sein, eine Spiegellose oder was auch immer auf den Markt zu bringen, die den riesigen Canon-Objektivbestand weltweit nutzt und gleichzeitig Neues einführt..

      Beste Grüße, Uli
    • Ich glaub inzwischen Canon macht nur noch FETT (Stadionüberwachung mit xxx Megapixel) oder SLIM (Spar DSLR ohne anständiges CleanOut, ohne 4k, ohne Alles). Der Rest 5D, 1D usw. dümpelt so dahin mit marginalen Änderungen im MK9 (ich weiß, dass sie erst bei MK III verweilen).

      Von Nikon hört man auch nix. Die einzigen, die sich hervortun ist Sony mit Lowlight alpha7s II,Pixelwunder alpha 7r II. Und 4k, wobei sie da gerne heißlaufen.

      Irgendwie von keinem so richtig was brauchbares.
    • Zorro schrieb:

      denn ein Bild definiert sich über mehr als irgendwelche Pixelangaben, praxisferne Features usw.


      Genau deswegen würde ich ja auch gerne bei Canon bleiben.
      Wenn sie es aber bei der scheinbar bald kommenden 5Dm4 auch nicht schaffen 4k zu bringen, dann muss ich mir doch wohl etwas anderes überlegen.
      An meine G70 kann ich mich einfach nicht so recht gewöhnen.
      Gruß

      Hans-Jürgen
    • dpreview:

      "Canon EOS 80D updates Dual Pixel AF, bumps resolution with 24MP sensor"

      dpreview: "Updated features in Canon EOS 80D DSLR Camera include:
      • New 45-point all cross-type AF system
      • Intelligent Viewfinder with approximately 100% viewfinder coverage
      • Newly Developed 24.2 Megapixel (APS-C) CMOS sensor
      • DIGIC 6 image processor for enhanced image quality
      • Improved Dual Pixel CMOS AF for smooth, fast and accurate autofocus with video and stills
      • Built-in Wi-Fi 2 and NFC2 capability for easy transfer of images and movies to compatible mobile devices
      • 1080/60p Full HD video to capture brilliant results in MP4 format for easy movie sharing on select social networking sites"
      • Vari-angle Touch Screen 3.0-inch Clear View LCD II monitor enables flexible positioning and clear viewing even outdoors

      "Newly enthused: hands on with the Canon EOS 80D"

      "In a nutshell: a video rundown of the Canon EOS 80D's features"

      Beste Grüße, Uli
    • Im FullHD Bereich scheint sich ja auch einiges getan zu haben, aber das dürfte wohl nicht mehr reichen, um den ambitionierten Amateur damit zu bedienen.
      Der schaut mehr auf 4k. Im Profibereich könnten da allerdings User mit gelockt werden, denn da scheint 4k noch nicht so die Rolle zu spielen.
      Gruß

      Hans-Jürgen
    • Ja das ist wohl auch eher ein Prosumerthema - für den kleinen VJ ist das 4K eher uninteressant weil die Zeit zum Runterrechnen ist wohl nur ein extra Zeitaufwand. Natürlich gilt das nicht für ganz großes Kino - dass dort in 4K oder 8K und mit entsprechenden Arris/Reds etc. produziert wird ist halt eine ganz andere Dimension.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Besonders interessant dürfte der Power Zoom Adapter sein, den Canon gleichzeitig mit der 80D vorgestellt hat.
      Er lässt sich einfach unter ein entsprechendes Objektiv anbringen und man kann zoomen.
      Leider aber eben nur mit einem speziellen Objektiv.
      Bleibt zu hoffen, dass findige Entwickler ganz schnell etwas ähnliches für bislang verfügbare Objektive entwickeln.
      Gruß

      Hans-Jürgen