Ich suche einen Multikopter für gute Aufnahmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich suche einen Multikopter für gute Aufnahmen

      Ich zögere zwischen dem DJI Inspire X5R, der schöne RAW-Aufnahmen machen kann, aber nur 4 Rotoren hat und dem DJI S900 mit Z15 Gimbal für eine GH4. Der S900 hat 6 Rotoren und erscheint flugtechnisch sicherer.

      Aber die GH4 ist nicht unbedingt RAW-tauglich im Bereich 4k-Video.

      Was würdet ihr empfehlen?
    • Soweit ich gesehen habe haben die kein einziehbares Landegestell. Ich möchte mit einem 3d-Gimbal rundrum ohne Füße im Bild filmen. Das ist bei S900 und Inspire inklusive.
    • Ich möchte ja nicht mit einer Panavision, Red oder Arri rumfliegen. Nur eine anständige RAW-Cam wäre schön.
      Wobei die ihren eigenen RAW-Decoder haben. Ob man dann mit Resolve 12 auf dem Schlauch steht und unbedingt das DJI Tool benötigt?
      Was ich allerdings unverschämt finde ist der Preis für eine Ersatz-SSD von 512 GB für 1500 Dollar. Oder ist das eine Spezialanfertigung für die 1,7 Gbit/s?
      Normale SSD können ja nur um die 550 MB/s, aber das sind auch 4400Mbit/s, was eigentlich vollkommen ausreichen muss.
      (Haben die eigentlich die Apothekenlizenz, die sie für diese Preise benötigen dürften?)
    • homer1 schrieb:

      Ich möchte ja nicht mit einer Panavision, Red oder Arri rumfliegen. Nur eine anständige RAW-Cam wäre schön.
      Wobei die ihren eigenen RAW-Decoder haben. Ob man dann mit Resolve 12 auf dem Schlauch steht und unbedingt das DJI Tool benötigt?
      Was ich allerdings unverschämt finde ist der Preis für eine Ersatz-SSD von 512 GB für 1500 Dollar. Oder ist das eine Spezialanfertigung für die 1,7 Gbit/s?
      Normale SSD können ja nur um die 550 MB/s, aber das sind auch 4400Mbit/s, was eigentlich vollkommen ausreichen muss.
      (Haben die eigentlich die Apothekenlizenz, die sie für diese Preise benötigen dürften?)


      Sorry aber sachmah... SO naiv kannst doch selbst DU nicht sein (??)

      Tipp: Probieren geht über studieren: Kauf eine Standard-512er SSD und Teste. WIR können das nicht tun weil:
      a) kein Bedarf
      b) kein Interesse
      c) kein Geld
      d) andere Systeme
      e) ....

      1000% Aufschlag ist für Erstausstatter kein Problem. Solange die Kundschaft es BEZAHLT. Klar soweit ??
    • Ah, deren Decoder kann in CinemaDNG sogar 4:4:4 in 10bit. Damit kommt man in Resolve weiter. (Ist nur blöd für Edius, was nur 4:2:2 10bit kann und soweit mir bekannt, kein DNG)
      Zum Testen ist mir das auch zu teuer. Ich überlege erstmal, ob ich so ein Inspire X5R kaufen soll oder warten auf einen S900 mit X5R, wenn sowas je kommen sollte, denn ein Quad mit so teurer Cam ist nicht unbedingt eine Bank. Da wäre ein Hex oder Octa schon sicherer.