Magix Vdl2015 Plus: Keine CUDA-Unterstützung für Proxy-Erstellung!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Magix Vdl2015 Plus: Keine CUDA-Unterstützung für Proxy-Erstellung!

      Hallo,
      ich habe eine Nvidia GTX460 Grafikkarte in mein System eingebaut und in Magix Video deluxe 2015 Plus auch die GPU-Unterstützung aktiviert. Das bringt beim Export nach MP4 oder zu YouTube auf meinem System je nach Videomaterial und Effekten gut 50-75% schnelleres Kodieren.

      Was mich nur etwas wundert ist, dass die Erzeugung der Proxy-Dateien beim Import gar nicht von der GPU Gebrauch macht. Ließe sich die Proxy-Erzeugung nicht auch mit CUDA beschleunigen?

      Gruß,
      Moritz