BD-Player erkennt nur einmal beschriebene BD-RE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      nanotec schrieb:

      Oder meintest du vielleicht eher, dass es bei Problemen auch zu Lesefehlern im PC kommt?


      Nein - aber im Mittel sind PC-Brenner etwas toleranter als BD/DVD-Player - natürlich auch was die Formate angeht. Da kommt deutlich seltener der Hinweis, dass es sich um eine "ungültige Disk" handeln würde.

      Wenzi schrieb:

      im Mittel sind PC-Brenner etwas toleranter als BD/DVD-Player - natürlich auch was die Formate angeht.

      Das ist auf jeden Fall so. Ich hatte mal BD-Rohlinge "LTH-Type" von Verbatim gekauft (dummerweise eine 50er Spindel) - die laufen im PC anstandslos, mein BD-Player kann mit den Scheiben hingegen nichts anfangen. Jetzt stehen die Dinger im Schrank und warten auf einen Verwendungszweck....
      old_det auf http://www.turbosquid.com/Search/Artists/old_det
      LTH-Rohlinge sind ein Sonderfall - das muss ein Player nicht unbedingt können, denn diese Medien liegen deutlich außerhalb der Specs. Ich bin kein Freund von Sony, aber meiner schafft selbst diese. It's not a trick... :thumbsup:

      Wenzi schrieb:

      das muss ein Player nicht unbedingt können,

      Ja, ich weiß - ich hab beim Kauf nicht richtig hingesehen.

      Wenzi schrieb:

      aber meiner schafft selbst diese.

      Da hst Du wohl viel Glück, bei meinen Schwiegereltern laufen die Dinger auch nicht. Nunja, egal.
      (Wenn sie bei Dir laufen, kannst Du meine restlichen 47Stk. haben - geschenkt versteht sich - ich glaube ich brauch die nicht.)
      old_det auf http://www.turbosquid.com/Search/Artists/old_det