Kann man damit als Komponist für Filmmusik jemanden hinter dem Ofen hervorlocken?

    • Nicht schlecht, Herr Specht. :)

      homer1 schrieb:

      (Etwas pompös für die leichten Flugbilder, aber mal mit etwas Wums!)
      Ehrlich gesagt achte ich eher nicht auf das Bildmaterial, sondern "schaue" lieber auf die Bilder/Assoziationen, die die Musik - bei geschlossenen Augen - vor meinen inneren Augen erscheinen lässt. ;)
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    • Ich mag so den Vangelis-Style. Etwas verändert mit E-Gitarre und Streichern

    • Ich habe mal wieder mit Dorico und Ableton Live rumgeschraubt und dabei ist folgendes herausgekommen.

    • Mal was vom "Reißbrett" komponiert

    • Ist wahrscheinlich zu hören, dass hier ZZTop Vorbild stand

    • Hier ein kurzer Teaser mit Wumms im unteren Register

    • Eine selbst gefilmte Sprengung mit einem selbst erstellten Soundtrack. Das Stück baut sich auf bis es am Ende zu seinem Höhepunkt findet.

    • Mal wieder etwas moderneres. Ein Klingelton: Message for you!

    • Achtung "Augenkrebs" und "Ohrensausen"