Probleme mit Studio 18 Version

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit Studio 18 Version

      Ich habe Pinnacle Studio 18 mit Patch 18.6. Ist schon gut das Programm, aber kann auch extrem ärger machen das man nur gefrustet ist es kann probleme machen was man einfach nicht verstehen kann.
      Meine Probleme mit PS18UL sind
      1. Das bei Import DVD nicht richtig einlesen will und bei MiniDV import auch abstürzt nicht aufnehmen will.
      2. Das bei Export falsche datei auflösung steht
      3. Das runter grauer Pfeil anzeige habe wenn ich Rendern will. Ich habe die Videos richtig importiert.

      Wie ist das neue Pinnacle Studio 19.5 ? Ist das deutlich besser geworden als alle vorgänger und version 18?
      Ich habe keine Lust mehr auf Pinnacle Studio 18 Ultimate. Diese macken was er macht ständig gehen mir so auf de nerven das so kein Spaß mehr macht .
      Ist PS19.5 deutlich besser? Oder soll ich doch warten bis Studio 20 kommt?
    • HSMOVIE schrieb:

      Ich habe Pinnacle Studio 18 mit Patch 18.6. Ist schon gut das Programm, aber kann auch extrem ärger machen das man nur gefrustet ist es kann probleme machen was man einfach nicht verstehen kann.
      Meine Probleme mit PS18UL sind
      1. Das bei Import DVD nicht richtig einlesen will und bei MiniDV import auch abstürzt nicht aufnehmen will.
      2. Das bei Export falsche datei auflösung steht
      3. Das runter grauer Pfeil anzeige habe wenn ich Rendern will. Ich habe die Videos richtig importiert.

      Wie ist das neue Pinnacle Studio 19.5 ? Ist das deutlich besser geworden als alle vorgänger und version 18?
      Ich habe keine Lust mehr auf Pinnacle Studio 18 Ultimate. Diese macken was er macht ständig gehen mir so auf de nerven das so kein Spaß mehr macht .
      Ist PS19.5 deutlich besser? Oder soll ich doch warten bis Studio 20 kommt?


      Diese Frage(n) stellst Du besser (/zusätzlich) hier: forums.pinnaclesys.com/forums/default.aspx?GroupID=11 :servus:
    • @kub59
      Ich würde schon auch im Pinnacle forum schreiben, aber geht auch hier diesem Videotreffpunkt Forum.

      @hjw
      Diesem Herbst rechne ich auch das Pinnacle Studio 20 kommt.

      @All
      Ich habe PS18 Ultimate mit Patch 18.6.

      Akuell habe auch noch andere Probleme.

      Ich habe Pinnacle Studio 18Ultimate mit Patch 18.6

      Habe Windows 10 Installiert



      Es kann auch zu diesen Problemen kommen bei Pinnacle Studio18UL mit
      18.6Patch.

      Video dateiten sind Sony XAVC S, es handelt sich um 3Stunden film
      das ich gerade neu gefilmt habe.

      PS18 Studio sehe ich Timline diese grüne bild schaut auf Bild 1

      Davon sind mehre Clips betroffen mit diesem gründen Bild, beim abspielen sehe ich Video ohne fehler.

      Beim Export Rendern sehe ich dieses runte Pfeil. Schaut auf Bild 2
      Ich habe schon alle einstellungen probiert. Auch anderen PC da habe
      ich gleichen fehler mit Pinnacle Studio 18 da ist auch Windwos 10
      installiert.

      Ich habe auch mermals Pinnacle Studio 18 neu installiert auch mit
      Deinstaller RegCleaner von Pinnacle.



      Wenn der Film komplett habe Rendert es immer mit runden Pfeil.

      Teile ich den Film auf dann Geht es mit den Rendern besser.



      Warum kann ich den ganzen Film nicht Rendern ohne diesen runten
      Pfeil.

      DIe Videodateien sind nicht kaputt nur Pinnacle Studio 18 machen
      diesen ganzen müll und was ich nicht verstehe wie und warum das
      macht.



      Ist das neue Pinnacle Studio 19.5 Ultimate viel besser geworden als
      Studio18 und alle vorgängern?

      Oder soll ich auf Pinnacle Studio 20Ulitmate warten. Oder ist
      Pinnacle Studio 19.5 schon deutliche verbesserung? Ich hoffe das
      Studio 19 t besser ist und nicht gleichen probleme macht wie
      Studio 18.

      Macht hoffendlich Studio 19 nicht gleichen probleme wie ich gerade
      habe.

      Sonst warte ich doch wenn Studio 20 kommt. Und hoffe das meine beschrieben fehler nicht mehr hat.

      Ich möchte fehler schneiden und Rendern, und nicht immer stress
      haben mit Problemen was Pinnacle veranstaltet.

      WIe und warum macht Studio 18 diese Probleme wie kann beheben?
      Was läuft das falsch.
      Ich habe die XAVC S Mp4 Dateien direkt auf PC kopiert ohne Sony Play Memories Home Programm.
      Ich musste 64GB SDXC Speicher einmal leer machen ich habe sie an Sony Kamera DSC-RX10 neu formatiert, ich stellte fest das daten nummer wieder bei 1 angefangen haben.
      War das ein fehler? Hätte ich das nicht machen sollen den Speicher neu zu formatieren?
      Das ist film was dazu gehört.
      Ist es besser doch mit Sony Programm Play Memories Home auf PC die Filme von Speicherkarte zu Kopieren?

      Warum schaft Pinnacle Studio 18 kein 3Stunden film im Sony XAVC S MP4 format?
      Ich konnte aber AVCHD 3 Stunden problemlos Rendern mit Pinnacle Studio 18.
      Den Film auf 2 Bluray zu uterteilen möchte am liebsten auch nicht, wenn ich auf 2 Bluray mache das BD1 2Stunden hat und BD 2 44Minuten so Rendern Pinnacle Studio normal ohne diesen gründen Pfeil.


      Mein PC ist sehr leistungstarker
      Mainboard MSI X99A Mpower
      Intel I7 5820K
      RAM 4x4 DDR4 Kingston 3000Mhz Pretator = 16GB
      Grafikkarte ASUS GTX 970. Ich mache immer neusten Grafiikarten Treiben drauf.
      Windows 10 64Bit
      Sytsem SSD Samsung 840Pro 256Gb
      Datenplatte WD Black HDD 3TB
      ----
      An Hardware kann meine Pinnacle Studio probleme nicht liegen, weil ich geschrieben habe das auch anderen PC Notebook auch mit Windows 10 gleiche Fehler probleme macht das Pinnacle.
      Ist Windows 10 das Problem ich hoffe nicht, Pinnacle solle mit Windows 10 nicht schlechter arbeiten z.b mit WIndows 7 64Bit.



      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von HSMOVIE ()

    • Es scheint ja das es noch immer Leute gibt die warten und hoffen das sie mit der naechste Version van Pinnacle Studio mal ein Video fertig schneiden koennen. Die die diese Hoffnung dran gegeben haben und nicht mehr warten wollten schneiden ihre Videos seitdem mit voller Zufriedenheit mit jede andere Schnittsoft.
    • Hmm, mir scheint Du hast den Thread nicht aufmerksam genug gelesen.

      HSMOVIE schrieb:

      @All
      Ich habe PS18 Ultimate mit Patch 18.6.

      Akuell habe auch noch andere Probleme.

      Ich habe Pinnacle Studio 18Ultimate mit Patch 18.6


      Die Wiederholung deiner Anfrage wird dich auch nicht weiterbringen.

      Vom "KUB" wurde Dir bereits geraten es im Pinncleforum zu versuchen.

      kub59 schrieb:

      Diese Frage(n) stellst Du besser (/zusätzlich) hier: forums.pinnaclesys.com/forums/default.aspx?GroupID=11

      Da antwortest Du:

      HSMOVIE schrieb:

      @kub59
      Ich würde schon auch im Pinnacle forum schreiben, aber geht auch hier diesem Videotreffpunkt Forum.

      Nur um neuerlich das gleiche zu schreiben.

      Nun frage ich mich, was erwartest Du?
      Wenn in den letzten 14 Tagen hier keiner spezifisch zu deinen Anfragen bzgl. P18 Stellung genommen hat, wird da wohl auch nicht mehr viel kommen. ;)



      DV- it's not just a job, it's an adventure!

      (Signatur seit 2004...und das bleibt auch so)

      INFO: Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Was sind für Probleme wie und warum kommen die zustande wie geschrieben habe und 2 Bilder bei Pinnacle Studio 18 mit neusten Patch 18.6 ?
      Ich werde verückt, und bitte helft mir doch und schreibt Möglichkeiten wie beheben kann.

      Ich möchte bei Pinnacle bleiben.
      Weil kein anderes Programm so leichte und logische Bedienung hat, und nur Pinnacle Kästchen Storyboard ansicht hat, ohne die Kästchen kann ich nicht arbeiten.

      Pinnacle Studio wenn ich unter Bild Justieren Verbessern was mache ruckelt das Bild. Pinnacle macht nur dinge die man nicht verstehen, aber aus diesem grund ist Pinnacle Studio trotzdem beste Programm.
      Ich warte auf Pinnacle Studio 20. Ich kann mir vorstellen das Pinnacle Studio 19.5 meine beschrieben Probleme nicht mehr haben sollte.

      Pinnacle Studio 18 hat noch älteres DX und nachfolger neue DX12 Version.

      Wie ist Pinnacle Studio 18? Ist neue Pinnacle 19.5 schon stark besser? Aber ich warte trotzdem auf Pinnacle Studio 20, das kann nochnals besser werden.
      Jede neue Version wird Pinnacle Studio sicher besser und nie schlechter.
    • HSMOVIE schrieb:


      Ich möchte bei Pinnacle bleiben.
      Weil kein anderes Programm so leichte und logische Bedienung hat, und nur Pinnacle Kästchen Storyboard ansicht hat, ohne die Kästchen kann ich nicht arbeiten.

      Wer sagt das, hast du schon mal andere Soft probiert, und auf dein PC muesste das sowieso abgehen wie die Post?

      HSMOVIE schrieb:


      Wie ist Pinnacle Studio 18? Ist neue Pinnacle 19.5 schon stark besser? Aber ich warte trotzdem auf Pinnacle Studio 20, das kann nochnals besser werden.
      Jede neue Version wird Pinnacle Studio sicher besser und nie schlechter.

      Aber ob es jemals dazu reicht um problemlos damit Filme zu schneiden wage ich sehr zu bezweifeln...
    • HSMOVIE schrieb:

      Ich werde verückt, und bitte helft mir doch und schreibt Möglichkeiten wie beheben kann.

      Auch auf die Gefahr hin das ich mich wiederhole. Frag dazu im Pin-Forum nach.

      HSMOVIE schrieb:

      Ich möchte bei Pinnacle bleiben.

      Ist doch legitim das du das möchtest aber folgendes macht wenig Sinn.

      HSMOVIE schrieb:

      Weil kein anderes Programm so leichte und logische Bedienung hat,

      Du musst einfach mal über den Tellerand schauen. Theo hat es bereits geschrieben.



      DV- it's not just a job, it's an adventure!

      (Signatur seit 2004...und das bleibt auch so)

      INFO: Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Ich kann nicht mehr in Pinnacle foren schreiben :( Deshalb schreibe ich hier.
      Schade das man hier keine Problemlösung bekommt, aber ich kann auch warten. Kennt hier keiner meine Pinnacle Probleme?
      Sonst muss ich doch auch Corel Support schreiben

      Ich habe andere VideoschneideProgramme schon getestet.
      Cyperlink PowerDirector. Eigendlich gut, aber man muss alles nach installieren wie Menüs Übergangseffekte usw, das ist nicht gut. Was wieder top ist an PowerDirector ist Render geschwinkeit,so schnell ist kein anderes Programm. Ich nehme PowerDirector trotzdem nicht weil man alles nach installieren muss.

      Sony MovieStudio ist zu Kompliziert, die Sony Videoschneide Programm sind eigendlich sehr gut.

      Magix Video Deluxe, komme ich auch nicht Klar ist von der bedienung auch zu kompliziert.

      Adobe Premiere Pro CC. Ist auch zu schwierig der bedienung.

      Ich teste gerade corel Videostudio ultimate x9. Ich vermisse Disc Renderen, ich sehe nur Daten Rendern.

      Bei allen Viideoschneide Programme vermisse ich Übergangseffekte und leichte bedient von Pinnacle Studio.

      Kein Videoschneide Programm ist so einfach in der bedienung, und haben so viele sehr gute Übergangseffekte Menüs usw wie Pinnacle Studio hat.

      Ich habe schon immer Pinnacle Studio gehabt seit Version 9.
      So möchte ich bei Pinnacle bleiben. Alle anderen Programme sind zu schwierig in der bedienung.

      Ich bin überzeugt das Pinnacle Studio 20, sehr gut wird, und alten Probleme Vorgänger Versionen nicht hat. Die Entwickler machen keine Fehler öfters.





    • Würdest du in der Nähe wohnen, würde ich dir gerne mal zeigen wie einfach und bequem man mit Sony Moviestudio (oder meinetwegen auch mit CyberLink PowerDirector) Videos schneiden kann. Du würdest nicht der erste sein der danach Pinnacle in die Tonne klopt.
    • Mir fällt im Sony MoviStudio auf. Das keine 50P und auch nicht manuell die Qualitäts bitrate einstellen kann
      Wie man auf beiden Bildern sehen kann.
      Weder Projekt noch Rendern) und Bluray Disk kann man 50P einstellen, es gibt nur 25i 50i aber kein 50p. So wie ich meine Original kamera Video habe, ich habe 50p gefillmt und möchte nicht 50i noch kann man im Sony Movie Studio auch nicht Bitrate einstellen ich habe mit 50m gefilmt meine Sony DSC-RX10.
      Diese einstellungen fehlen im Sony Movie Studio. So kann nicht nativ bearbeiten und Rendern ich möchte nicht schlechter haben wie Original Kamera dateien wie ich gefilmt habe.

      Ich habe Sony Movie Studio 13 als TestVersion runtergeladen, damit kann diese einstellungen alles nicht machen. Kann das dann die kauf version? Ich weis nicht ob ich Sony MovieStudio 13 kaufen soll.

      Bei Pinnacle kann man alles einstellen. Ich würde Pinnacle nie tonne klopfen.
      Pinnacle Studio Rendert auch so das Qualität gleich bleibt.
      Aus meinen Roh kamera dateien wie ich gefilmt habe Rendert Pinnacle Studio nicht schlechter die Bildqualität bleibt, wenn ich so 24M oder bis 30M bitrate einstelle, aus Sony XAVCs ist auf Bluray nicht schlechter die Bildqualität bleibt sehr gut wie Roh Original kamera Video dateien.

      Andere Programme sind wirklich schwerer als Pinnacle ich habe mit allen anderen noch schwerer, noch fehlen einstellungen usw. Pinnacle hat eigendlich alles, nur warum andere macken hat wie das nicht immer fehlerfrei ist, und dinge macht die ich nicht verstehe. Das ganze 3Stunden Sony XAVCs nicht ohne fehler Rendert, wenn ich unterteile dann Rendert ohne Problme. Wenn auf 2Stunden habe und rest auf 2te BD mache dann Render PS18.6Ul ohne Probleme, sehr komisch, ich kann auch fehler nicht finden in Video dateien, die haben keine fehler, ich kann abspielen.
      Warum Pinnacle bei 3Stunden Sony XAVCs gründe Pfeil bild macht, verstehe ich nicht, hat PS18.6 bei 3Stunden Sony XAVC s probleme? Wobei 3Stunden AVCHD die auch von anderen Sony kamera kommt HDR-XR550VE keine probleme macht beim Rendern.

      Ich werde trotzdem warten auf neue Pinnacle Studio 20, diese neue Version sollte ausgereifter usw sein und nicht gleichen Probleme machen wie Pinnacle Studio 18. Ich kann schon Video schneiden und Rendern, aber nur macht bestimmte Probleme was man echt nicht verstehen kann wie und warum das macht. Schlecht ist Pinnacle Studio 18, 6 trotzdem nicht.
      Kann sein das Studio 18 noch Probleme haben mit Sony XACVs format, was sicher schon Pinnacle Studio 19 besser kann, ich kaufe Studio 19 nicht weil sicher bald Studio 20 gibt.

      Und die neuen Pinnacle Rendern sicher auch noch schneller als Pinnacle Studio 18.6
      Dateien
    • HSMOVIE schrieb:

      Ich kann nicht mehr in Pinnacle foren schreiben

      Warum nicht? Die werden doch niemanden hinausgeworfen haben nur weil er immer die gleichen Dinge schreibt ?


      HSMOVIE schrieb:

      Mir fällt im Sony MoviStudio auf. Das keine 50P und auch nicht manuell die Qualitäts bitrate einstellen kann

      Das bezweifele ich stark.

      HSMOVIE schrieb:

      Weder Projekt noch Rendern) und Bluray Disk kann man 50P einstellen

      Das ist doch völlig normal. Die BD-Spezifikation ist nun mal 50i und nicht 50p

      HSMOVIE schrieb:

      Pinnacle hat eigendlich alles, nur warum andere macken hat wie das nicht immer fehlerfrei ist,

      Hmm, also hat ja doch nicht alles...denn es hat offenbar einige Bugs.

      HSMOVIE schrieb:

      Ich werde trotzdem warten auf neue Pinnacle Studio 20

      Das ist wohl eine kluge Entscheidung. :yes:



      DV- it's not just a job, it's an adventure!

      (Signatur seit 2004...und das bleibt auch so)

      INFO: Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Movie Studio stellt sich automatisch ein auf den ersten Clip den du in der Zeitleiste ablegst, auch auf 50p bis hin zu UHD und XAVC.
      Den DVD/BluRay brennmodus den du zeigst, ist der interne brennmodus um mal schnell und ohne Einstellungen (also für Anfänger) eine DVD/BluRay aus der Zeitleiste heraus zu brennen.
      Für Menü orientierte DVD's/BluRay 's gibt es den separaten DVDArchitect Studio, der mit Movie Studio mit geliefert wird. Bitraten und vieles mehr lassen sich in eigene Vorlagen ändern und ablegen.
      Die renderqualität von Titel, Effekten und Blenden ist hervorragend und sichtbar besser im Vergleich zu Pinnacle Studio.

      Zu dein Problem, wenn es nicht klappt 3Stunden XAVC zu rendern, würde ich erstmal checken ob die Formatierung deiner Festplatte überhaupt solche riesige Dateien verträgt.
    • @HSMOVIE,
      ich habe weiter oben geschrieben, warte auf PS20, es sind wahrscheinlich nur noch drei Monate.
      OT.
      Doch etwas anderes. Dein Schreibstil erinnert mich stark an einem User aus dem "Pinnaclesys-Forum". Er machte den Fehler die Kollegen zu nerven bis hin zur Provokation. Als Folge, auch der User wurde provoziert und nicht immer korrekt behandelt. Sei's drum. Mach bitte nicht diese Fehler. ;) Nur ein Tipp.
      OT ende.
      Gruß Hansi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hjw ()

    • Sony Movie Studio wie sichbar noch besser beim Rendern? Im vergleich zu Pinnacle gerenderen ist Bild kein deutlich schlechter bei Pinnacle, weder ist das besser noch andere Programm besser, Pinnacle macht genauso sehr gut wie anderen Programme.
      Pinnacle Rendern auch in 50p genauso wie Original Videodateien. Wenn ich Disk Typ Image rendere habe ich Video dateien auch 50p. Sony Movie Studio auch Render mit Menü, habe ich 25p mit 30.000kpbs Bitrate wenn aus XAVC S 50p und 50m Rendere.
      Ich filme immer im XAVC s im anderen Thread habe ich schon geschrieben das XAVCs noch bessere Bildqualität hat als AVCHD, die farben und schärfe ist bei XAVC S viel besser.

      Sony Movie Studio, ist auch kein mehrwert was sich lohnt umzuteigen. Pinnacle funksioniert schon nicht schlecht, wenn es Rendert ist Quallität sehr gut und nicht schlechter wie andere Videoschneide Programme.
      Was mir auflällt ist wenn Sony MovieStudio rendert sind alle Prozessor Kerner auf 100% ausgelastet, das ist bei Pinnacle Studio nicht.
      Was bedeutet das, was das Sony Movie Studio schneller rendert? Aber Pinnacle Studio rendert schnell oder langsam, bei Pinnacle kann wählen Beste Qualität Ausbalicert und am schnelllsten, aber Pinnacle hat nie bei alle Kerne 100% Prozessor auslastung.


      Meine Festplatten sind alle mit Dateisystem NTFS formatiert, Und warum hat Pinnacle Studio wenn 3Stunden XAVCs film ist Probleme. Ich weis nicht ob das jetzt immer so ist, aber mit dem einem Film der 3Stunden geht ist mir aufgefallen wenn ich Rendern will mit Pinnacle Studio 18 das mir dann mit gründen Pfeil bild kommt, macht mit allen Einstellungen.

      Steht es irgdenwo das bald neue Pinnacle Studio 20 kommt wenn wo im Internet.
    • hjw schrieb:

      @HSMOVIE,
      ich habe weiter oben geschrieben, warte auf PS20, es sind wahrscheinlich nur noch drei Monate.
      OT.
      Doch etwas anderes. Dein Schreibstil erinnert mich stark an einem User aus dem "Pinnaclesys-Forum". Er machte den Fehler die Kollegen zu nerven bis hin zur Provokation. Als Folge, auch der User wurde provoziert und nicht immer korrekt behandelt. Sei's drum. Mach bitte nicht diese Fehler. ;) Nur ein Tipp.
      OT ende.


      OT: DER Gedanke kam mir schon beim ersten Post. Und das Pi-Forum und alle user hatten SEHR LANGE Geduld, bis es halt in M.rddrohungen gegen user geendet hat. Also, HSMOVIE aka H...yMovie: Du weißt genau warum Du im Pi-Forum gesperrt wurdest. Lerne daraus! ;) Nur ein weiterer Tipp.
    • Da sieht man zu welche Verzweiflungstaten das Schneiden mit Pinnacle Studio führen kann...