Weißabgleich mit Android Handys? Zusätzliche Apps?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Weißabgleich mit Android Handys? Zusätzliche Apps?

      Für mein Sony Z2 suche ich eine App mit der ich beim filmen in 4K die Farbtemperatur genauer einstellen kann.
      Auch würden mit interessante Apps interessieren mit denen man beim filmen mehr aus dem Sony "rausholen" kann...

      Habt Ihr Tipps?
      Haste schon mal Cinema FV-5 ausprobiert? Da kannste (fast) alles selber einstellen. Mein Note-4 filmt damit genau so wie ich das möchte.
      schöne Grüße

      Christian
      So, jetzt auch Dein Snapcamera ausprobiert. Natürlich nur die Trial Version.
      Auch in der App ist die MAX Einstellung Full HD. Zumindest beim Sony Z2 funktioniert bei den Apps nichts anderes.

      Zudem hat keine der Apps eine bessere Weißabgleicheinstellung als Sony von Hause aus hat. Schade.
      Naja vielleicht wirds beim nächsten Handy besser. Wobei natürlich gerade Handys auf einfache Einstellung geeicht sind....

      Welches Handy filmt denn zur Zeit am besten in 4K? Kein Iphone bitte! :Zwinkern:

      Laterna Magica schrieb:

      Gehe mal bei den Videoeinstellungen weiter runter bis "Debugging options". Darunter findest Du (evtl): "Erzwinge UHD/4K (experimentell)".
      Wenn dann bei der Hauptansicht auf den Foto/Videoknopf drückst, müsste beim Umschalten Video 3840 X 2160 erscheinen.


      Das macht es bei mir, aber in dem Moment in dem ich Aufnahme drücke kommt der Text: Entschuldigung 4k/UHD wird von Deinem Gerät nicht unterstützt.

      :wallbash:

      k-m-w schrieb:

      So, jetzt auch Dein Snapcamera ausprobiert. Natürlich nur die Trial Version.
      Auch in der App ist die MAX Einstellung Full HD. Zumindest beim Sony Z2 funktioniert bei den Apps nichts anderes.

      Zudem hat keine der Apps eine bessere Weißabgleicheinstellung als Sony von Hause aus hat. Schade.
      Naja vielleicht wirds beim nächsten Handy besser. Wobei natürlich gerade Handys auf einfache Einstellung geeicht sind....

      Welches Handy filmt denn zur Zeit am besten in 4K? Kein Iphone bitte! :Zwinkern:


      Ich bin kein Apfelfreund. Jedoch - in der Foto-/Videoqualität sind die wohl Spitze - nach den Tests, die ich gelesen habe. Ich habe mir das Samsung Galaxy S 7 gekauft,was auch häufig Testsieger ist, und in der Videoqualität dem Apfel sehr nahe kommen soll.
      Viele Grüße, Rüdiger

      k-m-w schrieb:

      Laterna Magica schrieb:

      Gehe mal bei den Videoeinstellungen weiter runter bis "Debugging options". Darunter findest Du (evtl): "Erzwinge UHD/4K (experimentell)".
      Wenn dann bei der Hauptansicht auf den Foto/Videoknopf drückst, müsste beim Umschalten Video 3840 X 2160 erscheinen.


      Das macht es bei mir, aber in dem Moment in dem ich Aufnahme drücke kommt der Text: Entschuldigung 4k/UHD wird von Deinem Gerät nicht unterstützt.

      :wallbash:

      wie ich schon sagte ;)..die Entwickler sagen dass nur Samsung mit 4k läuft.

      k-m-w schrieb:



      Welches Handy filmt denn zur Zeit am besten in 4K? Kein Iphone bitte! :Zwinkern:

      Ich hab das LG G4, was es mittlerweile zu sehr guten Preisen gibt. Statische F1.8 Blende, also auch abendtauglich. Eine (in Experten Tests ständig bewiesen) sehr gute Kamera, auch für Fotos. Gerade da kann ich nicht mehr sagen ob bspw. LX100 oder G4 der Urheber eines Fotos ist. Im Videomodus sind aber trotz hoher Bitraten die Unterschiede zugunsten bspw. einer LX100 sichtbar, wenn es an die Detailauflösung geht. Da muss der kleine Smartphone Sensor Federn lassen. Aber sicher auch bei anderen Smartphones. Das G4 läuft mit der Cinema 4k App in 4k, man hat sogar nen S-/VLog ähnliches Profil und wer mag kann mit 200MBit in 4k filmen 1,5GB pro Minute :D ..keine Sorge..es gibt Micro SD Card Einschub). Leider gibts aber keinen genauen Weißabgleich. Man hat neben der Automatik (die gut arbeitet) nur einen stufenlosen Schieberegler. Aber nur bei Video. Die Foto App bietet konkrete Kelvin Zahlen.


      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „Berliner“ ()

      Ich halte überhaupt nix mehr von ext. Apps für Film oder Photo.
      Habe mir für das Z1c auch FV-5 gekauft. Da kann ich nichtmal den ISO einstellen, wenn nämlich der Bildstabi eingeschaltet ist so kann man bei Sony die ISO nur in Auto laufen lassen. Und genau diesen Bildstabi kann ich in FV-5 nicht ausschalten und deswegen auch keine ISO Einstellung.
      mfG Andreas
      Go through life with honesty

      AndreasBloechl schrieb:

      Ich halte überhaupt nix mehr von ext. Apps für Film oder Photo.

      Ich schon. Die 30-50Mbit bei 4k in der Stock App bringen ein überwiegend indiskutables Ergebnis, wenn die Kamera selber sehr gut ist. Bei crappiger Kamera ist das wurscht, da kann die mickrige Datenrate das Matschbild eh nicht groß verschlechtern. Aber wenn die Kamera viel mehr leisten kann, taugt die Stock App nunmal nix.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Berliner“ ()

      Ok Red Friday bei Mediamarkt.
      Beim Samsung S7 für 399 bin ich schwach geworden. Noch dazu wo mein Sony Z2 jetzt immer mal wieder kleine Macken zeigt. ZB spinnt die Ladebuchse und läd nicht immer sicher.