schon wieder...Neuer PC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jack43 schrieb:

      Nein, bin ich nicht, denn sonst hätte ich den PC bei JZ nicht bestellt!


      Dann hast Du das sicher in Deiner EDIUS-Bedienungsanleitung gelesen:



      Um mit einem Plug-In wie NeatVideo flott entrauschen zu können werden sogar 6 GB Videospeicher
      empfohlen, auch für die Unterstützung der 'Primären Farbkorrektur' und der 'GPUx-Einstellungen'
      für mehr Komfort.

      :?:
      ++++++ GUT DING BRAUCHT WEILE ! ++++++
      +++ FZ300 - RX100 - Sports XDV V3-Cam - EDIUS 8.x +++

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Achilles ()

    • Wenzi schrieb:

      Diesmal war es nicht ich...
      aha, der Chef ;)
      Du kannst natürlich gerne Deinen Windows-Key hier reinstellen, wenn Du ihn gerne mit anderen teilen möchtest.


      Hm...lieber nicht, sonst bekomme ich noch Stunk :rolleyes:

      Gruß, Paul
    • Jack43 schrieb:

      und was genau willst Du mir damit sagen?


      Du bist mal gefragt worden, was Du mit einem neuen PC machen möchtest...
      In der Zeile "Höher als HD(einschließlich 4K)" wird empfohlen welche Ausstattung
      Du haben solltest, wenn Du in diesem Bereich sorglos arbeiten möchtest.
      ++++++ GUT DING BRAUCHT WEILE ! ++++++
      +++ FZ300 - RX100 - Sports XDV V3-Cam - EDIUS 8.x +++
    • Achilles schrieb:

      Um mit einem Plug-In wie NeatVideo flott entrauschen zu können werden sogar 6 GB Videospeicher empfohlen, auch für die Unterstützung der 'Primären Farbkorrektur' und der 'GPUx-Einstellungen' für mehr Komfort.


      Bei Bedarf kann man ja eine GraKa nachrüsten. Im Moment würde ich erst einmal abwarten. NeatVideo wird sich nicht jeder leisten wollen.
    • Achilles schrieb:

      Du bist mal gefragt worden, was Du mit einem neuen PC machen möchtest...
      In der Zeile "Höher als HD(einschließlich 4K)" wird empfohlen welche Ausstattung
      Du haben solltest, wenn Du in diesem Bereich sorglos arbeiten möchtest.


      da muss mich eigentlich keinen fragen! Ich mach damit alles, auch 4k Schnitt bei Bedarf! QuickSync ist das Zauberwort. Ich habe mich nun darüber informiert und weiß wie das funktioniert. :thumbup:
    • Wenzi schrieb:

      Bei Bedarf kann man ja eine GraKa nachrüsten. Im Moment würde ich erst einmal abwarten. NeatVideo wird sich nicht jeder leisten wollen.


      Ich habe NeatVideo, allerding musste ich es noch nie ernsthaft einsetzen! Habe nur ein paar mal damit rumgespielt um zu schauen wie es funktioniert...Meine Kamera generiert auch bei 3000ISO praktisch kein Bildrauschen ;)

      Gruß, Paul
    • Wenzi schrieb:

      Und Handyaufnahmen mache ich kei


      ich habe nur mal zu Testzwecken solche Aufnahmen gemacht. Die Dinger kann man ja kaum halten!
      und jetzt wird dann gleich von Bruno was kommen :)

      Gruß, Paul
    • Jack43 schrieb:

      Wenzi schrieb:

      Und Handyaufnahmen mache ich kei


      ich habe nur mal zu Testzwecken solche Aufnahmen gemacht. Die Dinger kann man ja kaum halten!


      Ich habe letztens auf einer Messe mit dem Handy gefilmt. Hat sich spontan ergeben, nix anderes an Kamera zur Hand.

      Für "Schnappschüsse" geht das durchaus mal, nur richtig filmen möchte ich mit dem blanken Handy nicht müssen. Aber für zwischendurch eine 20s-Szene zum rumzeigen im Freundeskreis o.ä. reicht das Handy durchaus. (...und bestimmt 80-90% der Handyfilmer machen nichts anderes, aufwendige Filme werden da wohl kaum gestaltet ;) )
      Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar
    • MacMedia schrieb:

      Für "Schnappschüsse" geht das durchaus mal, nur richtig filmen möchte ich mit dem blanken Handy nicht müssen. Aber für zwischendurch eine 20s-Szene zum rumzeigen im Freundeskreis o.ä. reicht das Handy durchaus.


      Wenzi schrieb:

      Es geht hier aber eher um den Gebrauch von NeatVideo und um verrauschte Videoaufnahmen, wie sie bei Handys sehr viel eher auftreten.


      so sehe ich das auch Mac und Lothar, etwas seriöses würde ich nie mit einem Smartphone machen!

      Gruß, Paul