LCD TV schaltet Licht ab

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LCD TV schaltet Licht ab

      Hallo zusammen,

      am letzten Samstag war mal wieder bei uns zuhause Filmabend und wie es sich gehört, nehmen unsere Gäste auf den besten Plätzen zum Filmschauen Platz. Ich saß ganz links am Eck und hatte demzufolge einen ziemlich seitlichen Blick auf den LCD TV. Dabei fiel mir folgendes auf:

      Immer dann, wenn ein Clip nach schwarz ausblendet, wird kurz vor Ende des Ausblendevorgangs vom TV hart auf schwarz geschaltet, heißt, er Clip blendet also nicht sanft in schwarz aus. Das sieht man aber nur, wenn man seitlich auf den TV blickt. Sitzt man direkt in front of so sieht man es nicht bzw. es fällt nicht auf. Beim Fernsehschauen abends konnte ich an den Logos der einzelnen Sender ähnliches beobachten. Wenn eine Filmszene ausblendet, wird das Logo oben im Eck dunkler, wird die nächste Szene eingeblendet, wird das Logo wieder lichtintensiver bzw. heller.

      Womit hängt das zusammen ?

      Ich habe mal die Hintergrundbeleuchtung des TV abgeschaltet, aber das änderte nichts.

      Hat jemand eine Ahnung ?

      DANKE und
      Gruß Herbie
    • Hallo,

      an sich müßte das mit der Stromsparschaltung des TV-Gerätes zusammenhängen. Bei meinem 39'' LG von 2015 ist das auch so. Habe das schon im Menü abgeschaltet, bringt aber nichts: Sobald eine Szene dunkler wird, blendet das TV-Gerät nochmals zusätzlich runter, ein erbärmlicher Zustand! Mein Panasonic macht das nicht.
      Gruß, Andreas