Die Suche hat ein Ende: 4k Player Oppo 203

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wie sieht's bei den UHD Oppos denn mit dem Abspielen von FHD BD-ISOs mit Menüs aus?

      In den Specs des 203 findet sich nicht mal das Wort.
      Viele Grüße
      Peter

      Wer mit UHDp30 bei der 180° Belichtungsregel bleibt, wird keine signifikanten Verbesserungen zu UHDp25 feststellen.
      ***** Überzeugter 'Falschfilmer' *****

      elCutty schrieb:

      Wie sieht's bei den UHD Oppos denn mit dem Abspielen von FHD BD-ISOs


      Ich würde mal stark vermuten, dass der das nicht abspielt. Die Amerikaner sind ja eher noch vorsichtiger, was die Abspielmöglichkeiten illegaler Medien betrifft. Und bekanntlich gibt es ja Umgehungsmöglichkeiten beim Kopierschutz. Das sind bestimmt nicht deine Absichten. Ich denke, du möchtest dir die Navigationsoptionen der BD ermöglichen.

      Da ich keine BD-ISOs habe, kann ich das leider nicht testen. Wenn du mir welche zukommen lassen kannst, probiere ich es aus.

      Gruß Jürgen

      Wenzi schrieb:

      unter welchen Umständen wir früher halb Europa bereist haben (mit dem Auto und Zelt nämlich)


      Bei mir ging das so: 4 Wochen Ferienarbeit, 6,50 DM die Stunde plus Nachtschichtzulage, die restlichen 2 Wochen mit dem Simca 1000 der (zukünftigen) Schwiegermutter und dem 2-Mann Zelt ohne Absis (Kocher zwischen den zwei Luftmatrazen) nach Italien mit meiner damaligen Freundin, heute Ehefrau. Nach zwei Wochen im Zelt am Gardasee plötzlich eines Morgens die Idee, ...ach, Rom wäre doch auch interessant... am selben Abend waren wir dort! Das Geld hat dann nur noch für ein Salamibrötchen gereicht, Pizza erst wieder am nächsten Tag.
      War wunderbar!

      Heute habe ich es tatsächlich etwas bequemer. Und weniger spontan...

      Gruß Jürgen

      HJS schrieb:

      Da ich keine BD-ISOs habe, kann ich das leider nicht testen. Wenn du mir welche zukommen lassen kannst, probiere ich es aus.

      Mir geht es ja da ausschließlich um meine eigenen Videos als BD-ISO mit Menüs aus DVDA. Ich stelle mal eine kleine FHDp50 zusammen und schick dir dann eine PN mit dem Link.
      Viele Grüße
      Peter

      Wer mit UHDp30 bei der 180° Belichtungsregel bleibt, wird keine signifikanten Verbesserungen zu UHDp25 feststellen.
      ***** Überzeugter 'Falschfilmer' *****

      elCutty schrieb:

      Ich stelle mal eine kleine FHDp50 zusammen und schick dir dann eine PN mit dem Link.


      Hallo Peter,

      ich habe dein File erhalten, auf einen Stick gespielt und in den Oppo gestöpselt. Leider erkennt er ihn nicht einmal, abspielen dann schon gar nicht!
      Zur Sicherheit habe ich es noch mit dem HIMEDIA ausprobiert: der spielt dein Testfile problemlos ab!

      Ich hätte Dir gerne etwas anderes berichtet! :beer:

      Gruß Jürgen

      HJS schrieb:

      Zur Sicherheit habe ich es noch mit dem HIMEDIA ausprobiert: der spielt dein Testfile problemlos ab!

      Also mit Menüs ? Hast du auch die Untertitel probiert einzuschalten ?
      Viele Grüße
      Peter

      Wer mit UHDp30 bei der 180° Belichtungsregel bleibt, wird keine signifikanten Verbesserungen zu UHDp25 feststellen.
      ***** Überzeugter 'Falschfilmer' *****

      HJS schrieb:

      abspielen dann schon gar nicht!


      Oppo hat das Feature "Abspielen von ISOs" schon vor einigen Jahren aus der Firmware seiner Blu-ray-Player entfernt. Siehe hier .
      Du solltest noch probieren, ob das Abspielen aus einer BR-Ordnerstruktur möglich ist.

      Dabei sollte man neben nicht spezifizierten Formaten (FHD50p), was nicht alle Player akzeptieren, auch Blu-ray konforme Formate testen. :)

      Gruß Hans

      elCutty schrieb:

      Also mit Menüs ? Hast du auch die Untertitel probiert einzuschalten ?


      Menüs habe ich keine gesehen, Untertitel kann ich später noch mal testen.

      Happy Jack schrieb:

      Du solltest noch probieren, ob das Abspielen aus einer BR-Ordnerstruktur möglich ist.


      ich hatte den ISO File von Peter zum testen. Wie komme ich daraus zu einer "Ordnerstruktur" ?

      Gruß Jürgen

      HJS schrieb:

      Wie komme ich daraus zu einer "Ordnerstruktur" ?

      Mit Win10 ganz einfach im Explorer mit 'Bereitstellen'. Aber in deinem Profil steht, daß du mit Mac Pro arbeitest. Keine Ahnung, ob und wie das da geht.
      Viele Grüße
      Peter

      Wer mit UHDp30 bei der 180° Belichtungsregel bleibt, wird keine signifikanten Verbesserungen zu UHDp25 feststellen.
      ***** Überzeugter 'Falschfilmer' *****

      elCutty schrieb:

      Mit Win10 ganz einfach im Explorer mit 'Bereitstellen'


      mein Windows Rechner hat noch Win 8. Aufgrund Deines Tips habe ich mal die Datei im WinExplorer mit dem WinExplorer geöffnet. Geht tatsächlich. Dann sehe ich zwei Dateien, eine davon ist BDMV, die man auch noch öffnen kann. Welche soll ich probieren?

      Gruß Jürgen
      Beide sollten in einen Ordner kopiert werden, den man dann dem Player anbietet. Du kannst das auch mit dem MPC-HC Player auf dem Windows PC probieren.
      Viele Grüße
      Peter

      Wer mit UHDp30 bei der 180° Belichtungsregel bleibt, wird keine signifikanten Verbesserungen zu UHDp25 feststellen.
      ***** Überzeugter 'Falschfilmer' *****

      lobra schrieb:

      2. Südseeexpedition, von Bali ging es mit der Hanseatic auf eine Südseeexpeditionskreuzfahrt zu einigen kleinen abgelegenen Inseln von Indonesien, Papua Neuguinea und den Salomonen. Diese Inseln werden max. zweimal im Jahr von kleinen Schiffen mit max. 200 Passagieren besucht. Kein Fernsehen, kein Internet, kein Telefon und die Bewohner sind glücklich. Wahrscheinlich gerade deshalb. Meine Frau konnte dort sehr schöne Fotos machen und ich natürlich ein entsprechendes Video. (Ein paar Eindrücke bekommst Du in den nächsten Tagen mit der Post). Endpunkt der Kreuzfahrt war Fidschi, vor 2 Jahren haben wir eine ähnliche Fahrt von Fidschi nach Tahiti unternommen. Beide Reisen absolut empfehlenswert.


      Hallo Lothar,
      Schade das du in Fidji ausgestiegen bist! Wir sind da eingestiegen und nach Tahiti gefahren. Hatten absolut traumhaftes Wetter. Kannten schon viele Inseln von der Reise aus 2012 Tahiti-Fidji-Guam aber viel unbekannte sind da zu gekommen. Die Reise Bali Neuguinea -Neukaledonien haben wir in 2010 gemacht, für uns Holländer ein absolutes Muss.
      In Fidji waren wir dieses Mal vorab in das Lomani Resort und in Moorea haben wir noch eine Woche Urlaub gemacht bevor es über Papeete zurück ins kalte Deutschland ging.
      Ich wünsche dich viel Erfolg beim scheiden deiner Filme.
      Dirk PEL
      Hallo Dirk,

      ​da hätten wir uns ja beinahe getroffen. Aber wie Du auch schon geschrieben hast, beide Reisen sind absolut empfehlenswert, aber nur mit einem kleinen Schiff. Bali war auch hochinteressant, aber dazu mehr wenn mein kurzes Video von der Verbrennung fertig ist.

      ​Ich wünsche Dir und allen Anderen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest.

      Lothar

      PS

      ​Ich habe noch einen älteren OPPO der Iso's abspielen kann, weil ich keinen Update gemacht habe. Ich musste damals meine 3D Animationen als Iso's dort abspielen. Wenn ich helfen kann, bitte eine entsprechende mail.

      elCutty schrieb:

      Beide sollten in einen Ordner kopiert werden, den man dann dem Player anbietet


      ich habe auf dem Stick einen Ordner "Test" aufgemacht und die zwei Unterordner "BDMV" und "Certificate" da rein kopiert.

      Oppo: jetzt kann man den Stream öffnen und er spielt das Video problemlos ab! Die Untertitel kann man einschalten, man sieht sie dann. Das Menue konnte ich nicht öffnen.
      HIMEDIA: alles geht: Video, Untertitel und Menue.

      Gruß Jürgen