Jährlicher Updatepreis (nach 1. Jahr) = wie hoch für Magix Pro X ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jährlicher Updatepreis (nach 1. Jahr) = wie hoch für Magix Pro X ??

      Mit dem Update Service 1 Jahr lang alle neuen Features und Updates kostenlos bekommen und mit der ersten Installation zeitlich unbegrenzt nutzen. Bei Neuinstallation nach einem Jahr bleibt die Grundversion erhalten. Nach Ablauf des ersten Jahres kann der Update Service zum Vorzugspreis verlängert werden.

      In dem o.a. Text der Magix-HomePage findet sich der Preis nicht?
      Kennt den jemand für MAGIX PRO X ???
      Danke


      Quelle: magix.com/at/sem/video-pro-x/
      Follow us: Google+ | Facebook
    • kpot11 schrieb:

      Mit dem Update Service 1 Jahr lang alle neuen Features und Updates kostenlos bekommen und mit der ersten Installation zeitlich unbegrenzt nutzen
      Wenn das so ist, dann zieh dir doch ein Image, dann brauchst du keine Neuinstallation mehr - außer deine Hardware schmiert irgendwann ab oder wird ausgetauscht.
      old_det auf https://www.turbosquid.com/Search/Artists/old_det
    • hgreimann schrieb:

      Bisher 199 Euro.
      Donnerwetter. Hat sich tatsächlich in der großen Internet- und MAGIX-Gemeinde jemand gefunden, der das weiß. Damit wäre eine wichtige Frage für mich beantwortet. // hgreimann - Du zählst für mich nun zu den "Magix Video Pro X"-Gurus !!

      Und das gibt mir Mut meine zweite Frage zu formulieren:
      Beim Suchen im Internet habe ich folgende Information gefunden (Formatierung und Nummerierung von mir):
      1 Jahr Update Service
      Mit dem Update Service 1 Jahr lang alle neuen Features und Updates kostenlos bekommen
      (1) und mit der ersten Installation zeitlich unbegrenzt nutzen.

      (2) Bei Neuinstallation bleibt die Grundversion erhalten.


      (1) steht doch eigentlich im Widerspruch zu (2). Wenn ich alle neuen Features und Updates des ersten Jahres zeitlich unbegrenzt nutzen darf, dann kann doch nicht nur die Grundversion allein erhalten bleiben.

      Wie soll man das nun verstehen: Gilt (1) oder gilt (2) ???

      Hast Du darüber vielleicht konkrete Informationen wie das läuft?

      // Das wären zu den vielen Informationen in der Homepage von Magix die beiden Fragen, die ich dort nicht beantwortet gefunden habe. Und das müsste doch alle potentiellen Käufer interessieren müssen (abgesehen von den wenigen, für welche die Preise/Kosten ohne Interesse sind).
      Nochmals Dank und

      Gruß kurt


    • Da habe ich zwei Fragen:
      - Was kostet ein Update für Nutzer von Vorversionen, die nicht diesen "1-Jahr-Update-Service" haben?
      - Wie häufig gibt es Updates (ganze Versionsnummer), keine kleinen Fehlerbehebungsupdates zwischendurch? Einmal im Jahr?

      Diese Updateverlängerung kostet, wenn ich das richtig gesehen habe, 50% vom Listenpreis der Software bzw. ca. 70% von dem aktuellen Angebots(?)preis. Finde ich schon vergleichsweise happig.
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    • old_det schrieb:

      kpot11 schrieb:

      Mit dem Update Service 1 Jahr lang alle neuen Features und Updates kostenlos bekommen und mit der ersten Installation zeitlich unbegrenzt nutzen
      Wenn das so ist, dann zieh dir doch ein Image, dann brauchst du keine Neuinstallation mehr - außer deine Hardware schmiert irgendwann ab oder wird ausgetauscht.
      Ja, klar.
      Aber dazu müsste ich die SW erst mal haben (=erwerben).
      Und als potentieller Käufer bin ich vorher daran interessiert, wie sich die rechtliche und finanzielle Situation darstellt.
      Ich finde den diesbezüglichen Absatz in der dortigen Homepage - sagen wir - etwas vernebelt formuliert. Cui bono fragt man sich unwillkürlich.
      Gruß kurt
    • Servus

      mit Updates des ersten Jahres zeitlich unbegrenzt nutzen ... halt bezogen auf dem einen PC

      nach Ablauf des Jahren, wenn du auf einen anderen PC übersiedeln willst/musst hast du Anrecht nur die jeweilige ehemalige Grundversion
      also lese ich als Klartext daraus heraus:
      Nicht mal die üblichen "Bugfixes" des ersten Jahres, kannst du auf den neuen PC / die neue Hardware mitnehmen.
      Du bist zwar informiert darüber, was alles bereits erfolgreich gefixt wurde, hast ja auch schon damit gearbeitet...

      Nicht wirklich überlegt, wenn die Bugfixes auch weg sind, bei der Neuinstallation ... eher mehr ein verschleiertes Zwangsabo..

      Hans :wink2:
    • El Libre schrieb:

      Solche Dinge mag ich nicht besonders.
      Ich auch nicht. Und die "Preispolitik" ist da für mich auch nicht stimmig.

      Mir geht es allerdings weniger um ProX an sich, aber inzwischen ist Vegas auch bei Magix und deshalb interessiert mich deren Geschäftsgebaren dann doch wieder.
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    • Nach Kauf von VPX, dessen Datenträger nach Kauf ihr ja habt, gibt es alle 4-8 Wochen Updates, die sich über das Programm installieren, die aber auch nach Registrierung im persönlichen Servicebereich liegen. Diese solltet ihr Runterladen und sichern. Nach Ablauf des einen Jahres bringen die Patches im Falle einer Neuinstallation den letzten Patchlevel.
      Das Upgrade geht auch von einer älteren VPX Version als 7.

      Die Formulierungen auf der Magix HP finde ich auch missverständlich.

      Die laufenden Updates bringen neben Fehlerbeseitigungen auch programmtechnische Veränderungen, wie kürzlich die Umstellung auf die 16 Bit Videoengine, ProRes Export etc.

      Nicht verschweigen sollte man, dass der Export nur mit QuickSync schnell ist und die dezidierte GraKa DirectX12 haben sollte.