Biete gemafreie Musik & Sounds kostenlos für gewerblich & privat an.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Biete gemafreie Musik & Sounds kostenlos für gewerblich & privat an.

      Hallo,


      Meine große Leidenschaft ist Video, Computeranimation, und Musik.
      Ich erstelle Sounds/FX für Logo Animation & Hintergrundmusik kostenlos & gemafrei. Diese stelle ich auf meiner Webseite kostenlos zum Download bereit. Musik und Sounds sind alle im Mp3 Format 320 KBps.

      Ich würde mich freuen wenn Ihr meine Seite besucht und mir Anregungen für weitere Projekte gebt an denen ich in Zukunft arbeite.


      Meine Webseite
      http://www.FunID.de
      Ein gutes Video braucht guten Sound.
    • Hallo und willkommen!

      Beim Thema gemafrei Musik werde ich immer ganz hellhörig. ;)

      Daher habe ich mir die Website angesehen und auch kurz in die Videos hineingehört. Das derzeitige Angebot ist zwar nur eher teilweise mein Geschmack bzw. für mich einsetzbar, aber ich denke, da soll auch noch etwas mehr dazukommen. Scheint alles noch sehr neu zu sein.

      Was für mich nur jedoch ein gewissen "Problem" darstellen würde sind die "Nutzungsbedingungen":


      2.) Write a short comment here under this video.
      3.) Give the video a thumb up.
      4.) Subscribe to my channel.
      Punkt 1 (Hinweis mit Links auf Dich unter dem eigenen Video, hier nicht zitiert) wäre kein Problem. Der Rest geht für mich nicht, da ich nicht bei YouTube registriert bin und auch nicht vorhabe, mich dort zu registrieren. Auf vimeo wäre das dagegen kein Problem. ;)
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    • Hallo ro_max.

      Ja werden sehr schnell weitere Songs und auch Sounds kommen. Man braucht Resonanz welche Richtung am meisten gefragt ist. Hoffe Die bekomme ich bei euch im Forum. Also für die Leute die ihre Videos bei vimeo oder anderen Plattformen posten genügt der Hinweiß, Musik: DJ Lutz F und dann ein Link zu meiner Webseite oder zum Video auf YouTube. Und Kommentare also Lob und Kritik können dann auch auf der Facebook Seite gepostet werden.
      Ein gutes Video braucht guten Sound.
    • DJ Lutz F schrieb:

      Und Kommentare also Lob und Kritik können dann auch auf der Facebook Seite gepostet werden.
      Facebook habe ich nach mehrjähriger Mitgliedschaft vor geraumer Zeit auch den Rücken zugekehrt... (mein Problem mit YouTube (Google-Id), Facebook und Co. ist (unter anderem), dass man dort bei der Anmeldung nicht mehr anonym bleiben kann und ich wirklich wenig Lust habe, mich für Werbefritzen noch gläsern zu machen, als ich ohnehin schon bin). Im Nachhinein bedauere ich, überhaupt bei Facebook gewesen zu sein, denn nach dem was man so liest und hört, kann ich mich nicht darauf verlassen, dass bei meinem "Austritt" alle meine Daten, wie FB es versprochen hatte, endgültig und unwiederbringlich gelöscht worden sind.

      Aber hier im Forum kannst Du Kommentare und Anregungen bekommen, wenn Du möchtest. :)
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    • Hallo Lutz,

      ein ganz herzliches Willkommen hier. Mir scheint es, dass das eine Superidee ist, die du mit deiner Webseite - aber vermutlich noch mehr mit deinem YT-Kanal - umsetzt. Ich prophezeie dir, dass der Kanal sicher demnächst sehr beliebt sein wird, zumindest bei den Leuten, die mehr Anspruch haben als die meisten Smartphonefilmer.
      Nicht nur für die Idee, sondern weil mir die Ambient Cinematic Music gut gefällt, hast du von mir schon mal vorab einen Daumen hoch und ein Abo bekommen. Ich habe fest vor das Stück - oder Teile davon (dagegen hast du ja sicher nichts?) bei einem meiner Videos auf meinem YT-Kanal einzusetzen. Bei dem Sound sind vor meinem geistigen Auge gleich blühende Landschaften entstanden, wobei ich das jetzt anders meine als der olle Kohl seinerzeit. :)
      Dann verlinke ich auch gern und schreibe einen Kommentar. Diese Hinweispflicht kenne ich auch von diversen Stücken aus der YT-Audiobibliothek. Das ist daher kein Problem.

      Deinen Spruch "Ein gutes Video braucht guten Sound" kann ich nur vorbehaltlos unterschreiben. Darum beschäftige ich mich hier im Audiobereich ja schon eine ganze Weile mit Filmkommentar und Nachvertonung, wobei da vor allem passende Musik mit gemeint ist. Also weiter so!
      Viele Grüße, Reinhold
      https://www.youtube.com/channel/UC9_Mp7nbdIxnbx_JpXfQjsQ
    • Hallo Sunday

      Danke für das herzliche willkommen. Habe gerade kurz Deinen YT Kanal besucht, sehr schöne 4K Aufnahmen. Habe den Kanal auch Abonniert. Wenn ich Dein Kanal so sehe denke das der Themenbereich Landschaftsaufnahmen ein gefragter Bereich könnte für gemafreie Musik.

      Gruß Lutz
      Ein gutes Video braucht guten Sound.
    • Da werde ich sicherlich auch das eine oder andere finden. :Applaus: :Applaus: :Applaus:
      Gruß Udo
    • Sind das nur 3 Titel bis jetzt, oder sehe ich das nicht richtig?
      Aber das wird sicherlich nicht lange dauern, bis die nächsten kommen.
      Gruß Udo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Udo ()

    • Bis jetzt sind es 5 Titel aus verschiedenen Musikrichtungen, so wie ich das sehe. Meinen Favoriten habe ich schon genannt.

      DJ Lutz F schrieb:

      Ich würde mich freuen wenn Ihr meine Seite besucht und mir Anregungen für weitere Projekte gebt an denen ich in Zukunft arbeite.
      Habe ich gemacht, mir würde Musik gefallen in der Art der beiden Stücke, die ich in meinem Video "Dubai bei Nacht" von gestern eingesetzt habe.

      DJ Lutz F schrieb:

      Habe gerade kurz Deinen YT Kanal besucht, sehr schöne 4K Aufnahmen. Habe den Kanal auch Abonniert.
      Das freut mich natürlich, vielen Dank!
      Viele Grüße, Reinhold
      https://www.youtube.com/channel/UC9_Mp7nbdIxnbx_JpXfQjsQ
    • Bis jetzt sind es 5 Titel aus verschiedenen Musikrichtungen schrieb:


      Ja, inklusiv Trailer!! Aber den kannst Du ja wohl nicht verwenden, oder?
      Gruß Udo
    • Also ich habe mir erst mal die Videos angeschaut bis ich nicht mehr konnte. Die Einstiegssequenz mit der Animation der Lautsprecher sah professionell aus.

      Das erste sexy Video konnte ich mir aber nicht bis zum Schluss antun. Ich dachte immer gleich ruft eine Dame: "0190 xxxxx" ruf mich an. Der Text wiederholte sich etwas oft. "Tonight, tonight, tonight ..."

      Heute habe ich mir dann die bisherigen Titel einfach nur als mp3 angehört. Und siehe da sie hörten sich ganz gut an. Nur den Chor in dem klassischen Stück fand ich etwas gewöhnungsbedürftig. Aber sonst fand ich es unbebildert echt nicht schlecht.
    • Ich habe mir mal erlaubt eine Klassik Version zu covern.
      und Diese mit verschiedenen Instrumente gespielt.



      Hier ein kleines Demo der einzelnen Instrumente meiner Klassik Cover Version.


      Bin auf Eure Meinung gespannt. Hoffe die Klassikliebhaber erschlagen mich jetzt nicht :)

      Gruß
      Lutz
      Ein gutes Video braucht guten Sound.
    • In meinen Ohren hören sich die Sonaten ein wenig "blechern" an. Da fehlt mir so ein bisschen das Orchesterambiente. Die Sounds hören sich einfach gestackt, also zwei Instrumente Klavier und Streicher von der selben Note getriggert an.

      Da könnten zwei Midi-Spuren mit etwas Humanize-Funktion (leichte Timingungenauigkeiten) Wunder wirken.

      Eine Tiefenstaffelung (Panorama zwischen Klavier und Streichern) könnte sich mit etwas Raumhall positiv auf das Hörempfinden auswirken. So klingt alles etwas "mechanisch".

      Welchen Sequenzer benutzt du?
    • homer1 schrieb:

      In meinen Ohren hören sich die Sonaten ein wenig "blechern" an. Da fehlt mir so ein bisschen das Orchesterambiente. Die Sounds hören sich einfach gestackt, also zwei Instrumente Klavier und Streicher von der selben Note getriggert an.

      Da könnten zwei Midi-Spuren mit etwas Humanize-Funktion (leichte Timingungenauigkeiten) Wunder wirken.

      Eine Tiefenstaffelung (Panorama zwischen Klavier und Streichern) könnte sich mit etwas Raumhall positiv auf das Hörempfinden auswirken. So klingt alles etwas "mechanisch".

      Welchen Sequenzer benutzt du?
      Mit dem blechern finde ich jetzt nicht so, ist ja auch immer Geschmackssache. Auch wenn es nicht mein Genere ist reizt es mich da ein gutes Ergebnis zu erreichen.
      Ich werde sicher nicht so ein Ergebnis wie ein echtes Orchester erreichen aber ich arbeite daran. Nur eins weiß ich aus jahrelanger Erfahrung es wird immer einen geben der was auszusetzen hat. Weil jeder seine eigene Philosophie hat. Kennt bestimmt jeder hier ist bei Video bestimmt auch so. Aber hast schon recht da ist noch viel Luft nach oben.

      Ich arbeite mit FL Studio
      Meine ganzen Plugins und Sounds sind eigentlich auf House, Trance, HipHop u.s.w ausgelegt. Wenn ich merke dieses Genre ist gefragt werde ich auch darin etwas Geld ausgeben.

      Gruß
      Lutz
      Ein gutes Video braucht guten Sound.
    • Auch wenn im folgenden Beispiel kein dickes Orchester zu hören ist, erkenne ich einen Unterschied.



      Die obige Version schmeichelt meinen Ohren etwas mehr.