Effektvoll filmen und in der Post gestalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Effektvoll filmen und in der Post gestalten

      In slashCam läuft gerade eine interesante Diskussion über dieses Video: Klick!

      Hier die Diskussion: Klick!

      Und hier der "Aufklärung" wie das in der Post realisiert worden ist: Klick!
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 9.x - DaVinci Res.14 +++

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Achilles ()

    • Hmm..., 150 Viewer... :gruebel:
      Wollt Ihr auch mal eine solche Szene machen?
      Ich selbst werde es mal versuchen, kommt ja wieder schöneres Wetter für neue Aufnahmen.
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 9.x - DaVinci Res.14 +++
    • Acha..., bin wohl auf dem falschen Acker mit solchen Themen hier

      Warum musst du immer stänkern ?
      Zeig doch mal Arbeiten von dir,
      kommt aber nichts, nur große Worte
      Fürchterlich

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HWerner ()

    • Eines ist auf jeden Fall sicher - für solche Aufnahmen muss man seinen Dreh absolut detailliert durchplanen und sich vorher überlegen wie welcher Effekt und welche Wirkung zustande kommt.

      Einfach mal drauf los filmen ist da nicht - das ergibt mal den einen oder anderen netten Wow-Effekt, aber niemals ein Video mit so einer Wirkung. Wobei rein vom Inhalt her der Film nicht wirklich toll ist, er ist eben optisch ein Hingucker weil sich die Effekte quasi jagen - und auch nur diese Effekte tragen den Film und nur weil man aus dem Staunen nicht herauskommt wie das eine oder andere gemacht ist wird dieser Film so toll wie er ist ;)

      Diese Effekte zu erzeugen - das ist meist mehr als nur ein paar Klicks im NLE....
      Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar
    • MacMedia schrieb:

      Diese Effekte zu erzeugen - das ist meist mehr als nur ein paar Klicks im NLE....
      Ich will mal damit beginnen wie in slashCam beschrieben:


      Ist super simpel; kannst du daheim testen.
      Pack die Kamera auf einen Slider, stell ein Objekt in den Vordergrund mit ein
      paar Metern Abstand zur Wand. Dann zieh den Slider langsam zurueck (am
      glattesten gehts mit Motor). Am besten mit Autofokus, sonst musst du
      Schaerfe ziehen.

      Im NLE setzt du dann ein Keyframe mit 100%-Skala an den Anfang und ein
      Keyframe mit groesser als 100% (je nach Geschwindigkeit der Bewegung)
      ans Ende des Clips.

      Fertig.
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 9.x - DaVinci Res.14 +++