Laptop

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe mehrere, alle mit Intel Quad-Core und von unterschiedlichen Herstellern: Acer, Asus und HP.

      Davon mal abgesehen, wenn Du Dir einen neuen Laptop zulegen willst, dann doch wohl kaum nach Mehrheitsentscheid hier im Umfrageforum, oder?

      Für Empfehlungen oder Tipps müsstest Du erst einmal mitteilen (a) für welchen Einsatzbereich der Laptop sein soll und (b) wie viel Du anlegen willst.
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    • Laptop gibt's von Sooo bis Sooo, sprich von klein bis groß, leistungsschwach bis Powermaschine und von billig bis sauteuer ;)

      Da Du aber hier fragst nehme ich mal an er soll für Videoschnitt geeignet sein. Da kommt es neben Prozessor-Power u.a. auch noch auf andere Dinge an - welche und wie viele HDDs bzw. SSDs und je nach gewünschter Software ob z.b. eine interne Intel-Grafik interessant wird usw.

      Wenn Du Dir mal die Benchmarks aktueller leistungsstarker (i7-) Prozessoren in den normalen Laptops die im Media Markt & Co zu bekommen sind ansieht und diese Werte mit Highend-Prozessoren älterer Generationen vergleichst wirst Du merken das dazwischen kaum Unterschiede zu finden sind.

      Ich persönlich habe mich daher für ein etwas älteres HP Zbook als mobile Workstation entschieden und kein modernes Gamer-Notebook....

      Aber bessere Info braucht mehr Input, sprich was Du mit dem Laptop machen willst.
      Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar
    • Es stimmt schon, was meine Vorschreiber sagen, wofür..was soll er können!
      Ich selber mache 4k mit Edius8.5W mit der Hardware, siehe mein Profil, und mit dem gleichem Programm bearbeite ich den "Peter Hase"-Trickfilm meiner Enkelin auf einem I5, 6G, Festplatte von Dell (vor 5 Jahren 400€) Lappy, aber in 720x576.Beide Bearbeitungen laufen flüssig auf unterschiedlichen Rechnern. Was meint das, es kommt immer darauf an, was ich machen will!
      Vielleicht hilft dir das etwas!
      LG Lothar

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lo13 ()

    • Hallo,
      also wenn du nach Empfehlungen suchst dann würde ich dir raten dich auf laptopeulen.de/ schlau zu machen. Da wir ja nicht wissen worauf du wert legst etc. Auf der Seite stehen ein paar Laptops und Notebooks im Vergleich. Du kannst für dich entscheiden worauf du eher wert legst. Vielleicht ist ja etwas für dich dabei
    • Ich zitiere mal die Website:

      Wir führen die Vergleiche auf unserer Webseite neutral, objektiv und sachkundig durch. Im Gegensatz zu anderen Testmagazinen haben wir nicht jedes Produkt vor Ort betrachtet sondern berechnen unser Vergleichsergebnis anhand von Herstellerangaben, Preisen, anderen Testberichten und Kundenmeinungen. Diese Vorgehensweise halten wir für besonders effektiv und sind der Ansicht, dass wir unseren Lesern so aktuellere und insgesamt bessere Vergleiche bieten können.
      Unser aufwendiger Vergleichsprozess vereinfacht Ihr Kauferlebnis.
      In Zeiten von Big-Data sammeln wir alle uns zur Verfügung stehenden Informationen aus Produkthandbücher, Produkttabellen, anderen Tests und Bewertungen anderer Kunden.Unsere Vergleichsnote setzt sich unter anderem aus folgenden unterschiedlich gewichteten Parametern zusammen:
      Produktmerkmale
      Welche Merkmale unterscheiden dieses Produkt aus technischer Sicht zu seinen Mitbewerbern und sind diese auf dem neusten Stand der Technik.
      Testergebnisse
      Falls vorhanden, prüfen wir andere Testergebnisse zu diesem Produkt und werten diese aus.
      Bewertungen:
      Die besten Produktmerkmale bringen nichts, wenn diese nicht alltagstauglich sind und Kunden damit schlechte Erfahrungen haben.
      Preis:
      Der Preis ist ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung und darf in einem Vergleich nicht fehlen.
      Eine Vergleichstabelle mit geballtem Wissen.
      Sämtliche Informationen werden dem Kunden in kompakter Form gebündelt dargestellt und miteinander in
      Relation gesetzt. Diese ermöglichen es Ihnen, ihr passendes Produkt schnell und unkompliziert zu finden.
      Der ermittelte Vergleichs- und Preis-Leistungs-Sieger stellen aus unserer Sicht die beste Wahl für Sie dar.
      Individuelle Einzelnote für jedes Produkt.
      Unsere Informationen zur Berechnung der Einzelnote beziehen wir aus Herstellerseiten, seriösen Testberichten und Kaufportalen. Dabei versuchen wir Fälschungen bei Bewertungen zielsicher herauszufiltern, da diese mittlerweile leider häufig missbraucht werden. Dafür haben wir ein eigenes Schema entwickelt um diese zu entlarven.
      Desweiteren lassen wir noch weitere Kriterien wie die Beliebtheit und den Preis mit in das Ergebnis einfließen.

      Zitat Ende