Video deluxe Plus - 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Video deluxe Plus - 2017

      Auch dafür gibt es einen neuen Patch mit Nachbesserungen und Fehlerbehebung in einem handlichen Päckchen von 840 MB

      Wichtige Änderungen in der Version 16.0.4.98:

      * NEU: In App Store
      * Abspielperformanz verbessert
      * Fensteranordnung kann gespeichert werden
      * Fehlerbehebungen in vielen Bereichen z.B.: Import, Bearbeitung von Material mit Alpha, bei Bildern, Blenden, Titeln, Effekte
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 9.x - DaVinci Res.14 +++
    • Achilles schrieb:

      Hier... habe ich den neuen Patch für Video deLuxe Plus - 2017 gemeldet...,
      nicht für "VDL Prem. (Akt.Vers.)" ! :thumbup:


      Der Patch hat für beide Versionen die gleiche Patch Nr. Auch die 'Größe von 840 MB ist gleich. Ein Unterschied zwischen den Programmen gibt es so nicht. Lediglich die "Zutaten" sind in den Angeboten bei Premium größer. Nach Aussagen von Magix gibt es bei den Inhalten der Patches keinen Unterschied. Sogar die Basis Version ist mit der gleiche Update Nr. versehen, obwohl dort schon Unterschiede im Programinhalt vorhanden sind.

      Nach Aussagen von Magix Mitarbeitern sollen nur die Inhalte der Patches installiert werden, die der Ursprungsversion zugrunde lliegen. Es wäre daher wichtig, wenn Magix sich eindeutig zu dieser Problematik äußern würde. Erhaltene Mitteilungen diesbezüglich dürfen ja nicht veröffentlicht werden.
    • fubal147 schrieb:

      Der Patch hat für beide Versionen die gleiche Patch Nr. Auch die 'Größe von 840 MB ist gleich. Ein Unterschied zwischen den Programmen gibt es so nicht. Lediglich die "Zutaten" sind in den Angeboten bei Premium größer. Nach Aussagen von Magix gibt es bei den Inhalten der Patches keinen Unterschied. Sogar die Basis Version ist mit der gleiche Update Nr. versehen, obwohl dort schon Unterschiede im Programinhalt vorhanden sind.
      Danke für die Info fubal.
      Nun wenn das so ist, dann macht es zukünftig auch wenig Sinn hier immer neue Themen zu jedem Patch aufzumachen oder verstehe ich das falsch?



      DV- it's not just a job, it's an adventure!

      (Signatur seit 2004...und das bleibt auch so)

      INFO: Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • @chikks

      Da VDL u.a. eine Aktualisierungsprogramm ist, auch nicht sichergvestellt werden kann ob die User jeweils nach Ablauf von 12 Monaten die neueste Version kaufen werden/wollen, ist eine eindeutige Zuordnung schwierig geworden. Es gibt leider keine Auflistung ab wann, zu welchem Monat die neueste Bezahlversion ist. Wer also die "alte" Version nicht durch Kauf des neuesten Upgrades aktualisiert, kiann auch die neueren Patches nicht verwenden.
      Weshalb sich das Magix angetan hat, entzieht sich meiner Kenntnis und ist für viele unverständlich.
    • Hmm, scheint also in der Tat eine verzwickte Sache zu sein. :gruebel:
      Naja, mir soll es recht sein. Nagel hier halt an News rein was Du für richtig hälst. :Zwinkern:



      DV- it's not just a job, it's an adventure!

      (Signatur seit 2004...und das bleibt auch so)

      INFO: Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Der Patchname für das hier im Titel von mir genannte Videoschnittprogramm hat den Namen:

      Vdlx2017_Plus_Update_16.0.4.98
      und nicht "VDL Prem. (Akt.Vers.)" oder sonst was!

      Es macht meiner Meinung nach keinen Sinn elend lange Listen mit den Inhalten der Patches hier reinzukopieren.

      Vdl-Eigner wissen:

      1. Es gibt mehrere Versionen von Vdlx2017....
      2. Aktualisierungen kann man direkt aus der jeweiligen Vdl-Programmversion machen
      3. Patches kann man direkt nach dem Login von dieser Seite aus laden: support2.magix.com/customer/index.php
      wobei man dort den korrekten Namen - in meinem Fall "Plus" - des erworbenen Programmes vor dem Download auswählen muß.
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 9.x - DaVinci Res.14 +++
    • zu 1. Die genannte Bezeichnung ist lediglich die interne Arbeitsbezeichnung von Magix. Es gibt 3 Versionen von VDL, eine Basis, eine Plus und eine Premium Version.
      zu 2 Aktualisierungen können direkt aus dem Programm heraus erfolgen. Die skann jedoch aus den veschiedensten Gründen mal nicht funktionieren. Deshalb kann ein manuelles Download sehr sinnvoll sein. Auch um ihn zu speichern. Das hat schon sehr oft den Magix Nutzern geholfen.

      Es gibt durchaus Magix Nutzer die sehr interessiert sind über die >Inhalte der Updates informiert zu werden. Diese wollen dann selbst entscheiden ob sie das Update auch ausführen. Dies ist durchaus sinnvoll, da wie gerade mit dem neuesten Patch geschehen, Plug ins plötzlich nicht mehr vorhanden und anwendbar sind.

      Nach wie vor gilt, dass Magix die Aussage getätigt hat, dass die Patches von Plus und Premium bzgl. des Programminhaltes identisch sind. Die Premiumversion hat zusätzliche Programme. Diese werden dann entweder erneuert oder erweitert. Aber nur für Premium Anwender.

      Beim automatischen Update über das Programm muß nichts ausgewählt werden. Das geschieht durch das Programm. Beim manuelen Update wird auf der Kundenseite nur das Update aufgelistet welches der Magix Nutzer auch registriert hat.

      Es ist sicherlich einiges Verwirrrendes bei Magix durch die Aktualisierungstechnik aufgetreten. Ich würde mir wünschen, dass Magix dazu mal Stellung bezieht. Mitteilungen oder Schreiben die man von Magix erhält dürfen ja nicht veröffentlicht werden.