Vegas Pro 15 kommt …

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hardware accelerated Encoding/Decoding

    VEGAS Pro 15 leverages modern hardware for accelerated encoding and decoding, including support for Intel Quick Sync Video (QSV) and other technologies.

    rot: dann bin ich doch mal neugierig, was damit gemeint ist. VP14 hatte für mich kein "must have" dabei.
    old_det auf https://www.turbosquid.com/Search/Artists/old_det
  • QSV Unterstützung gibt es durchaus in einigen Werkzeugen, etwa in Edius. Damit wird in Edius etwa das Rausrechnern für manche codecs beschleunigt, oder das playback Verhalten in der timeline.

    Es braucht halt die passende Hardware.
    Lieben Gruß,
    Wolfgang

    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung
  • wolfgang schrieb:

    Es braucht halt die passende Hardware.
    Eben. Meine CPU hat kein QSV - von daher wäre für mich interressant, ob man neben QSV auch andere moderne Hardware besser unterstützt. (z.B. die GPU).
    Naja - die Spekuliererei bringt ja jetzt auch nichts - warten wir mal die 15ner ab.
    old_det auf https://www.turbosquid.com/Search/Artists/old_det
  • Naja, ich bin mit Vegas Pro 14 ganz gut bedient und in der Annahme, dass das Update nicht kostenfrei sein wird muss schon ein echtes Killerfeature her, damit ich wieder 200€ aufwärts hinlege. Eine vernünftige 360°-Bearbeitung wäre sowas (Die in Video Deluxe ist nicht vernünftig - oder ich kann damit nicht umgehen - wie mit dem Rest des Programms ;) ). Ansonsten fällt mir aktuell nichts ein. Eine Verbesserung der Hardwareunterstützung hätte ich übrigens für Vegas Pro 14 erwartet. So wirklich viele Updates gab es dafür ja eh nicht und die Neuerungen im Vergleich zu Vegas 12 waren ja auch eher marginal (für mich persönlich eigentlich nur die deutlich verbesserte Performance bei 4K Material)
  • Updates gab es bei Vegas Pro 14 bisher 7x, und die waren alle kostenfrei.

    Der Sprung von 14 auf 15 ist aber ein upgrade, und upgrades waren bei Vegas wie auch den meisten anderen NLEs bisher immer kostenpflichtig.
    Lieben Gruß,
    Wolfgang

    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung
  • wolfgang schrieb:

    upgrades waren bei Vegas wie auch den meisten anderen NLEs bisher immer kostenpflichtig.
    Dagegen ist ja auch nichts einzuwenden - von irgendwas müssen die Programmierer auch leben. Die wirklich wichtige Frage ist, ob das Upgrade für mich von Nutzen ist. Wenn es mir für meine Zwecke nichts bringt, brauch ich es auch nicht geschenkt. Die Frage muß halt jeder für sich nach seinen Wünschen und Vorstellungen selbst beantworten.
    old_det auf https://www.turbosquid.com/Search/Artists/old_det
  • Alleine in den letzten sieben Updates zu VP14 gab es umfangreiche Fehlerbereinigungen von über 50 bugs. Das ist eine ganze Menge, auch wenn sicher noch was zu tun bleibt.

    Und der Lauch von VP14 war ja nach der Übernahme von SCS im April 2016. Dass jetzt eine neue Version angekündigt ist bestätigt lediglich, dass es eine aktive Weiterentwicklung der schon recht reifen Software gibt. Und das ist gut für den Anwender.

    Dass das Upgrade etwas kosten wird liegt auf der Hand, denn die Weiterentwicklung kostet natürlich Geld. Das ist ja bei Edius auch nicht anders, in beiden Fällen wollte man ja Mietmodelle vermeiden und überlässt damit die Entscheidung über die Ausgabe für einen Versionssprung dem Anwender. Was ich persönlich schwer ok finde.
    Lieben Gruß,
    Wolfgang

    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung
  • Als problematisch empfinde ich immer, wenn in diesem Forum Händler ein Produkt, was sie verkaufen mit einem anderen Produkt, was sie selber nicht verkaufen, vergleichen. Das riecht immer nach Werbung.
    Dirk
  • Nachdem wir hier jetzt die Werbeeinblendungen samt Duftnote hatten - zurück zum Thema.
    Lieben Gruß,
    Wolfgang

    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung
  • Ich sagte zurück zum Thema. Und das war jetzt nicht nur als Empfehlung gemeint.
    Lieben Gruß,
    Wolfgang

    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung
  • old_det schrieb:

    wolfgang schrieb:

    upgrades waren bei Vegas wie auch den meisten anderen NLEs bisher immer kostenpflichtig.
    Dagegen ist ja auch nichts einzuwenden - von irgendwas müssen die Programmierer auch leben. Die wirklich wichtige Frage ist, ob das Upgrade für mich von Nutzen ist. Wenn es mir für meine Zwecke nichts bringt, brauch ich es auch nicht geschenkt. Die Frage muß halt jeder für sich nach seinen Wünschen und Vorstellungen selbst beantworten.
    Danke old_det. Genau so und nicht anders habe ichs gemeint.
  • Toll...gerade habe ich mir V14 zugelegt! :cursing: :red:
    VG Det

    Fuji-XT2/XE3/XE2+GX80+RX10II/RX100IV/HX90V/YI 4K+/GoPro3-Black+(HC1/HV10/SD707/)+ viel Glas
  • Ob ein kostenpflichtiges Upgrade für einem selbst von Nutzen ist, wird man ja hoffentlich mittels gratis trial beurteilen können.
    Lieben Gruß,
    Wolfgang

    Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
    Der Rest ist meine Privatmeinung