Pinnacle Studio 21 vorgestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kannst Du es empfehlen als "Zweitprogramm"?
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!
    • Dann z.B. wenn Du mehr Video-PCs hast als Lizenzen und wenn alle gleichzeitig arbeiten
      was oft auch nicht erlaubt ist auch wenn Du das NLE durchaus 2x installieren darfst.
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!
    • Vielen Dank!

      Ich habe mal an den Tester einige für mich wichtige Punkte bei dem Tester im dortigen Forum nachgefragt.
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!
    • Bruno.

      Schau Dir mal folgendes Video an; vielleicht beantwortet es zumindest eine Frage:

      [media]https://www.youtube.com/watch?v=SdbBxVEBKwU&index=7&list=PL8Lo-dxHNmtW5BcPsCYpdxQvVknhAPWyW[/media]

      Heinz
    • Danke, das geht schon mal...
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!
    • Solange wie PS nicht in der Lage ist eine Vorschau zu liefern ohne jeden Effekt oder sonstige klitsekleine Änderung erst aufwendig rendern zu müssen bleibt diese NLE für mich eine Zumutung. Für PSFan Hobby movie ist PS21 aber jetzt schon "unkaputtbar".
    • HobbyMovie ... ist dort und in anderen Foren, sowas wie "Amtsbekannter Troll" ... :pfeifen:

      wir hatten HobbyMovie bereits eine Verwanung ausgesprochen(mit PN) und daraufhin nach zwei Tagen eine einwöchige Sperre verhängt


      zurück in die Gruft & Deckel zu, damit es kühl bleibt ...Hans
      i9-7980XE 18cores-M.2 960PRO 512GB-32GB DDR4-GTX 1080 8GB-Win 10prof-Edius 9-Resolve Studio
    • Warum schreibst Du das über den wie Du sagst "Amtsbekannter Troll", vielleicht eher "Behinderten HobbyMovie", selbst in das Videoaktiv Forum rein.
      Besser wäre es diesem Menschen zu helfen statt ihn weiter zu diskreditieren, nach meiner Meinung!
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!
    • Natürlich ist es immer besser jemanden mit einer Behinderung zu helfen. Allerdings ist das über Foren wohl kaum möglich. Da sollte man realistisch bleiben.

      Und damit bitte wieder zum Thema zurück.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • gerade habe ich erfahren, daß Studio 20/ 21 die Ausgabe in 10 bit nicht beherrscht.
      Ob überhaupt UHD in 50p funktioniert ?
      Das Progamm scheint hier an die Grenzen zu kommen.

      Dann wird's wohl teuer werden mit der GH5 und UHD werden, wenn auch noch eine andere Sofware zu Buche steht.
      Mit meiner GX8 hatte mit UHD 25/30p (8Bit) keine Probleme, wenn auch die Renderzeit sehr lang war bei meinem jetzigen PC.

      GH5, neuer PC und nun noch neue Software, ob das Ergebnis den Aufwand rechtfertigt ?
      Ich weiß, das muss jder für sich entschieden.

      Gruß
      Rudi
    • rudisilves schrieb:

      gerade habe ich erfahren, daß Studio 20/ 21 die Ausgabe in 10 bit nicht beherrscht.
      Wie, jetzt doch nicht?

      Pinnacle Studio 20 u. jetzt 21 unterstützen die 10 Bit Farbtiefe
      aus dem GH5-Thread und Deinem Posting...
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!
    • Na nur weil die interne Verarbeitung in 10bit geht, muss da auch schon die Ausgabe im 10bit gehen? Ist zwar absurd aber denkbar.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • ich glaubte gelesen zu haben das Studio 20 mit 1o Bit arbeitet.


      Um sicher zu sein, habe ich im Pinnale Forum nachgefragt.
      Eine Antwort: Darauf ist Studio 20 nicht ausgelegt. Der Exportbereich lässt nur 8 Bit Ausgaben zu. Das gilt übrigens auch für Studio 21. Für die GH5 ist sicher ein höherrangigeres und damit auch teureres Schnittprogramm erforderlich.

      Somit muss ich meine Ausage korrigieren.


      Schön das PS20 UHD/50p kann, aber wenn ich eine neue 10 bit Kette von Kamera bis TV aufbauen möchte, dann komme ich mit Pinnacle nicht mehr weiter.
      Ich werde wohl oder übel in ein anders Schnittprogamm investieren müssen.
      Vegas pro für 399.- € , darunter geht wohl nichts ?
      Gruß
      Rudi
    • Hallo Leute,

      falls es noch nicht jedem bekannt ist, Studio 21 unterstützt keine 3D-Multistream-Dateien mehr, daher für mich nicht mehr verwendbar!
      (3D-Dateien meiner Sony TD20 werden nur als Audio-Datei erkannt)

      Laut Support wird aus Lizenz Gründen Multistream generell nicht mehr unterstützt!