Einhalten 180 Grad Shutter Regel - ja oder nein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PeterC schrieb:

      Sobald man den sehr engen "Meine Kamera zu meinem TV" Weg verlässt, ist man sehr gut beraten, sich erstmal hart an die Grundregeln zu halten und nur dann davon abzuweichen, wenn man genau weiß was man tut - und auch das nur in sehr geringem Maße.
      Das ist das hüpfende i...
      Ausnahmsweise stimme ich Dir voll zu! 8)
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 8.x - DaVinci Res.14 +++
    • Wolfgang, ich habe mich im letzten Posting versöhnlich gegeben. Das Selbe erwarte ich von dir. Denk auch mal darüber nach wie du dich äußerst. Aufgebracht hat mich deine äußerst provokante Anrede "Was du nicht verstehst ..." mir gegenüber.

      Zur Sache möchte ich sagen, dass ich der 180 Grad Regel ja keineswegs widerspreche. Es gibt allerdings auch Argumente, oder bei kleinen Cams sogar die Notwendigkeit kürzerer Verschlusszeiten. Ob die Filme dabei überall mit gleicher Wirkung abspielbar sind, Stichwort Prozesssing im Ausgabegerät, ist mir nicht wichtig.
    • PeterC schrieb:

      Ich gebe zu, ich weiche mit der FS7 in den meisten Fällen auch von der 180 Grad Shutter Regel ab. Bei mir steht sie meist auf 360°.
      Wenn ich mit 50p filme und Tv=1/100 einstelle, dann wären das 180 Grad.
      Bei Tv=1/200 wären das 90 Grad, bei Tv=1/400 wären das 45 Grad usw.

      Bei Tv=1/50 hätte ich 360 Grad ???

      // Frage nur zur Verständnissicherheit (bin momentan "übernächtig").
      Gruß kurt
    • kpot11 schrieb:

      PeterC schrieb:

      Ich gebe zu, ich weiche mit der FS7 in den meisten Fällen auch von der 180 Grad Shutter Regel ab. Bei mir steht sie meist auf 360°.
      Wenn ich mit 50p filme und Tv=1/100 einstelle, dann wären das 180 Grad.Bei Tv=1/200 wären das 90 Grad, bei Tv=1/400 wären das 45 Grad usw.

      Bei Tv=1/50 hätte ich 360 Grad ???

      // Frage nur zur Verständnissicherheit (bin momentan "übernächtig").
      Gruß kurt

      Jepp.
      Bei 50p wären 360 Grad 1/50s Belichtungszeit.

      Bei 25p wären 360 Grad 1/25s ... das ist die Einstellung, mit der ich die FS7 am meisten verwende.

      Genau das meinte ich.

      Viele Grüße
      Peter
    • derphysiker schrieb:

      Wolfgang, ich habe mich im letzten Posting versöhnlich gegeben. Das Selbe erwarte ich von dir. Denk auch mal darüber nach wie du dich äußerst. Aufgebracht hat mich deine äußerst provokante Anrede "Was du nicht verstehst ..." mir gegenüber.
      Es mag ja sein dass der Punkt "Was du nicht verstehst...." eher ein Punkt ist "Was du nicht akzeptieren willst...". Aber das ist bei Weitem keine derartige persönliche Beleidigung wie jemanden zu sagen dass er aus der Gosse stammen würde.

      ich weiß auch nicht recht was daran versönlich gewesen sein soll?
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung