Vegas Pro 15 ist da!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • walter.mittwoch schrieb:

      Nimm diesen Link, da ist auch beschrieben, was angepasst wurde:
      vegascreativesoftware.info/us/…date-8-build-416--113806/
      Das hatte ich dann auch gemacht. die Frage ist ja, warum Magix noch die alte version hat?
      Dirk
    • Dirk-1 schrieb:

      die Frage ist ja, warum Magix noch die alte version hat?
      Ist die Frage wirklich ernst gemeint? Es soll ja Leute geben, die nicht auf die V16 hochgeüstet haben und sich freuen, wenn es für die V15 noch Korrekturen gibt :thumbup: .

      Gruß ergo-hh
    • ergo-hh schrieb:

      Es soll ja Leute geben, die nicht auf die V16 hochgeüstet haben und sich freuen, wenn es für die V15 noch Korrekturen gibt .
      Zumal hier offenbar auch die kürzlichen Fortschritte des So4 Readers aus Vp16 B307 mit eingeflossen sind. Bisher hatte ich diesen für die Bearbeitung von XAVC-S UHDp30 ausgeschaltet, da er keine Verbesserungen brachte aber dafür längere Projekt-Ladezeiten und einen höheren RAM Bedarf.

      Mit Vp15 B416 kann ich nun empfehlen den So4 Reader zu aktivieren, denn damit bleibt die Vorschau Speed (fps) beim Übergang von einen auf den nächsten Clip/Event meist bei der vollen Geschwindigkeit. Die Nachteile sind etwas kleiner geworden, aber noch nicht ganz verschwunden.
      LG
      Peter
    • M. W. ist So4 standardmäßig aktiviert. Ansonsten in Vegas
      'Optionen -> Präferenzen mit gedrückter und gehaltener Shift-Taste -> Intern
      Dann unten bei 'Nur Präferenzen anzeigen mit ' den Wert 'So4' eintragen.
      Dort sollte in der Spalte 'Value' überall 'TRUE' stehen (Default Wert). Sollte bei 'Enable So4 Component Reader for AVC/M2TS' der Wert 'FALSE' stehen' den mit 'True' editieren.

      Gruß ergo-hh
    • ergo-hh schrieb:

      M. W. ist So4 standardmäßig aktiviert.
      Das ist richtig, aber wenn man es bisher ausgeschaltet hatte, wird es durch einen Update nicht wieder eingeschaltet.

      Übrigens geht auch die CPU Package Leitungsaufnahme beim Rendern mit dem i7-8700k zurück. Beim (bekannten) 'Red Car-Test' (Vp11) und Rendern nach MAGIX AVC 1080p30 (QSV) von 75W auf 60W. Dadurch bleibt mein CPU-Lüfter deutlich leiser.
      LG
      Peter
    • Enable So4 Component Reader for AVC/M2TS'

      elCutty schrieb:

      ... wird es durch einen Update nicht wieder eingeschaltet.
      Das ist schon klar, ich wollte beschreiben, wie das Aktiviueren/Deaktivieren grundsätzlich funktioniert.
      btw: mit aktiviertem 'Enable So4 Component Reader for AVC/M2TS' ruckelt meine Vorschau extrem, ohne die ist alles flüssig.

      Gru0ß ergo-hh
    • Bei mir ebenso. Deaktiviere es mal, wird es dann besser (danach Vegas neu starten)? Siehe auch meinen Beitrag oben.

      Gruß ergo-hh
    • Jetzt habe ich mal So4 und GPU für die Vorschau aktiviert, Damit ist die Vorschau deutlich ruckefreier, aber nicht 100%ig, damit könnte ich allerdings leben.

      Gruß ergo-hh
    • Neu

      Achilles schrieb:

      Winterschlußverkauf?
      Warum machen die das, muß doch frustierend für Leute sein die den regulären Preis bezahlt haben. :gruebel:
      Oh ja, für mich z.B. da ich Magix €199 dafür bezahlt habe und die Version 15 nicht so überwältigend besser finde gegenüber der Vorversion. Werde ich also mit dem Kauf des 16er Update warten bis es bei Humble Bumble zum Schleuderpreis angeboten wird.
      LG