EDIUS 9 ab November 2017 im Handel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • rudisilves schrieb:

      wie Romax schreibt, ist Vegas nicht optimiert alle Kerne voll auszuschöpfen.
      Herr de Vries macht ja jetzt anscheinend eine umfangreiche Testreihe für den Einsatz des Threadrippers (16 Cores) für den Videoschnitt mit Edius, Vegas, Resolve und Premiere bei dem er auch die CPU-Auslastungen mit unterschiedlichem Videomaterial testen will. Mal sehen wie Vegas sich da schlägt und ob seine Beobachtungen mit dieser neuen CPU meine Einschätzungen unterstützen oder widerlegen werden. ;)
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
    • Ja aber einer der wesentliche Fragen (gerade für HDR) offen läßt.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Derzeit mit dem PC noch zu warten ist sicher kein Fehler. Warte doch mal die Tests des neuen AMD Threadrippers ab...
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • MMM berichtete:

      Und wie immer lief die EDIUS Beta im Messe-Dauerbetrieb ohne jedwegen Absturz oder Probleme.
      Zum Einsatz kam auf der Messe im Übrigen unser magic max 4K System in der neuesten 10-Kerner Ausführung.
      ++++++ GUT DING BRAUCHT WEILE ! ++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 8.x - DaVinci Res.14 - i7-6700 +++
    • Und das System könnte mit dem AMD-16-Kerner vielleicht bald out sein? Denn gerade Edius profitiert von vielen Kernen!
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung