Power Director 16

    • Ich auch, PD 15. So doll finde ich aber die Fortschritte von PD 16 nicht. Momentan reicht mir noch die 15er Version.
      Viele Grüße, Reinhold
      https://www.youtube.com/channel/UC9_Mp7nbdIxnbx_JpXfQjsQ
    • Ich habe sowohl 15 als auch 16; Reinhold hat recht: Der Umstieg von 15 auf 16 ist nicht unbedingrt nötig. In 16 ist meiner Meinung nach die wesentliche Neuerung, dass man LUTs verwenden kann, ohne über den ColorDiretor aus der DirectorSuite gehen zu müssen.
      Grundsätzlich aber bin ich mit PowerDirector sehr (!) zufrieden. Keine Abstürze und sehr schnell, wenn erst die Schattendateien erstellt sind. Für den Preis dürfte es schwer sein, etwas Besseres zu finden.
      Gruß aus dem Ahrtal! Michael
    • Mischka schrieb:

      Keine Abstürze und sehr schnell
      Das ist leider der einzige Punkt, der mich bei PD15 stört. Vor allem wenn ich UHD-Material von mehr als 3min Länge auf der Timeline habe, kommt es gelegentlich zu Abstürzen. Daher speichere ich oft zwischendurch.

      Ist da PD16 stabiler oder hattest du die Abstürze bei PD15 auch nicht? Der Grund könnte sein, dass du bisher auf UHD verzichtet hast.
      Viele Grüße, Reinhold
      https://www.youtube.com/channel/UC9_Mp7nbdIxnbx_JpXfQjsQ
    • Hallo Reinhold,

      ich habe bislang kein UHD-Material verarbeitet, aber aus dem CL-Forum ergibt sich auch keine erhöhte Absturzneigung bei UHD-Material. Mehr kann ich dazu leider nicht beitragen ...
      Gruß aus dem Ahrtal! Michael