Edius 9 Dokumentation

    • kpot11 schrieb:

      Gruß kurt
      Hallo Kurt,
      das Vademecum Band-3 vom 01.11.2017 ist auf dem Stand von EDIUS 7 laut Titelseite.
      Wo findet man bitte Band 1+2?
      Der Autor ist unbekannt, Kontakt ist nicht möglich, kein Hinweis dazu in der PDF?

      Kannst Du das mal bitte klarstellen, bereinigen?
      Ich weiß, es ist sehr viel Arbeit....
      Für eine bereinigte PDF, angepasst auf EDIUS 9 entrümpelt von Überholten Funktionen
      würde ich gerne 10 €uro ausgeben aus Respekt vor Deinem Einsatz.
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 9.x - DaVinci Res.14 +++
    • Achilles schrieb:

      kpot11 schrieb:

      Gruß kurt
      Hallo Kurt,1) das Vademecum Band-3 vom 01.11.2017 ist auf dem Stand von EDIUS 7 laut Titelseite.
      2) Wo findet man bitte Band 1+2?
      3) Der Autor ist unbekannt, Kontakt ist nicht möglich, kein Hinweis dazu in der PDF?
      Kannst Du das mal bitte klarstellen, bereinigen?
      Ich weiß, es ist sehr viel Arbeit....
      4) Für eine bereinigte PDF, angepasst auf EDIUS 9 entrümpelt von Überholten Funktionen
      würde ich gerne 10 €uro ausgeben aus Respekt vor Deinem Einsatz.
      Hallo Achilles:

      ad 1) Wie dem Titelblatt zu entnehmen ist (siehe Screenshot), bezieht sich die aktuelle Version auf die Edius-Versionen 7.x und 8.x.
      ad 2) Band-1 ("Basisinformationen"; bis Edius-6) befindet sich hier: EDIUS-Vademecum (Band-1). // siehe unten Zugangsinformation (dort Pkt. 5) ).
      Band-2: Wurde in Band-3 integriert und gibt es daher nicht (mehr).
      ad 3) Autor: Bin ich (kurt, kpot11);// oder wolltest Du auch meinen Familiennamen wissen?
      Kontakt: Über die E-Mail-Adresse vademecum@edius.de können direkt Vorschläge usw. an mich gemailed werden! // siehe unten Zugangsinformation (dort Pkt. 4)
      Hinweis in der pdf: Danke für den Vorschlag; werde ich aufnehmen (spätestens heute nachmittag auf der zweiten Seite (Deckblattrückseite) zu finden.
      ad 4) bereinigte PDF, angepasst auf EDIUS 9 entrümpelt von Überholten Funktionen:
      - Die Bereinigung wird so aussehen, dass ich ab Edius-9 einen Band-4 anlegen werde. "Entrümpeln" ist schnell geschrieben, auch schnell in der pdf gelöscht - aber dann sucht jemand etwas aus Edius-7 und findet es dann nicht mehr ...
      - Ich habe meine Zweifel, ob jemand sich vorstellen kann, wieviel Arbeit das Vademecum wirklich macht. Ich habe es ja ursprünglich für mich persönlich als privates "Vademecum" erstellt. Auf Wunsch einiger Edius-Freunde ("das könnte doch auch andere Leute interessieren") habe ich es dann öffentlich gemacht - und mir zusätzliche Arbeit aufgehalst (aber man gönnt sich ja sonst nix).
      Es ist ja nicht damit getan, dass man ruck zuck etwas ins Vademecum hineinschreibt. Ich teste das Geschriebene so sorgfältig wie möglich auch durch, ehe ich es als neue pdf zur Verfügung stelle. Das Erstellen des Inhaltsverzeichnisses geht ja in Adobe InDesign (nach getaner Vorarbeit) automatisch. Nicht aber gilt das für das Erstellen des Index - das kann wirklich nerven. Und - errare humanum est - auch ich bin ein fehleranfälliger Mensch, dem (mangels eines korrekturlesenden Lektors/Lektorin) hie und da mal was "durchrutscht".
      // Und neben all dem möchte ich ja auch noch filmen :-).
      - 10 €uro ausgeben: Respekt vor dem Bemühen anderen helfen zu wollen, reicht völlig!!! // Was sollte ich denn auch mit soviel Geld anfangen ?( ?(

      PS:
      - Der Band-4 (ab Edius-9) wird natürlich langsamer anlaufen (muss erst Edius-9 installieren, selbst die neuen Features testen, Infos von anderen Usern - u.a. auch von Achilles ;) - sammeln usw.
      - Ich erhalte nicht sehr viel Feedback zum Vademecum; warum: bedeutet Zeitaufwand - und die Kollegen wollen halt auch lieber filmen. Daher zunächst Dank für Deine Anregungen.
      - Noch zur Edius-9: Meine Möglichkeiten bzgl. HDR zu testen, halten sich in Grenzen (mangels fehlender HDR/PQ-HLG-Ausrüstung wie Kamera, Monitor, TV). Aber jede Woche sind ja zwei Ziehungen im Lotto und wenn ich plötzlich kompetent aus eigener Erfahrung über die PQ/HLG-Features berichte - na, dann wisst Ihr, dass endlich meine Zahlen gezogen wurden :teufel: .

      Hier ist die Information, die man in EDIUS.DE findet (habe die wichtigen Punkte rot markiert), ab Nachmittag dann auch in der pdf:
      >>>>>>>>>>>
      Edius-Vademecum

      26. Juli 2013
      Das Vademecum wurde in den Menüpunkt EDIUS.DE (auf dieser Seite ganz oben, vor dem Menüpunkt EDIUS Podcast) integriert.
      Dort befindet sich immer die aktuellste Version.
      Zwei Zugangsmöglichkeiten:
      a) edius.de/vademecum.html > Dort den Link Download des EDIUS Vademecums wählen.
      b) Schaltfläche EDIUS.DE > Testversion und Downloads > EDIUS Vademecum > Dort den Link Download des EDIUS Vademecums wählen.
      Hinweise:
      1) Empfehlung: Die EDIUS.DE-Podcasts ansehen; siehe die Schaltfläche EDIUS Podcast (rechts neben EDIUS.DE ganz oben) !!!
      2) Die aktuellen Vademecum-Änderungen sind im Kapitel CHRONOLOGIE (mit Angabe der entsprechenden Seitennummer) enthalten.
      3) Klick auf einen Eintrag im Inhaltsverzeichnis springt zu entsprechendem Abschnitt.
      4) Über die E-Mail-Adresse vademecum@edius.de können direkt Vorschläge usw. an mich gemailed werden!
      5) // Band-1 ("Basisinformationen"; bis Edius-6) befindet sich hier: EDIUS-Vademecum (Band-1).
      <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

      Ich hoffe ich konnte Deine Fragen einigermaßen zufriedenstellend beantworten
      Gruß kurt
      Dateien
      • Image 1.jpg

        (278,15 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • kpot11 schrieb:

      Autor: Bin ich (kurt, kpot11);// oder wolltest Du auch meinen Familiennamen wissen?
      Du hast hervorragende Arbeit geleistet Kurt, Du brauchst Dich als Autor im Vademecum nicht
      hinter "unsichtbarer Tinte verstecken", sonst denkt man ein "Anonymus" oder gar GV hätte
      das sehr gute Werk verfasst. Ich würde den Klarnamen und die Kontaktmöglichkeit reinschreiben.
      Das bleibt natürlich Dir persönlich überlassen, es ist ja Dein Buch!

      Hinweis:
      Ich bin noch im Besitz der gedruckten Fassung des EDIUS Referenz Handbuches zu EDIUS 6.x
      in zwei Bänden: Band 1 mit 438 Seiten und Band 2 mit 1166 Seiten. Diese Quelle ist für mich
      immer noch sehr wichtig, da dort nicht nur der Titel einer Funktion zu finden ist, sondern auch ein
      Workflow dazu beschrieben ist und das ist sehr sehr wertvoll.

      Ein zurück zu einem solchen gedruckten Handbuch gibt es bei GV wohl nicht mehr, leider!

      Ich staune sehr, wie wenig Informationen es von GV zu dem brandneuen Thema - HDR mit allen
      seinen Facetten gibt, schon mal gar keine Workflows. Mich würde es sehr interessieren wie man
      bei dem HDR-Editing korrekt mit dem vorhandenen Wellenformmonitor das auf einem Stino-PC-Monitor
      steuern soll. Irgend etwas müssen sich doch die Verantwortlichen bei GV gedacht haben, wenn sie
      eine solche Funktionalität als große Neuigkeit "trommeln". Ich habe ja eine Umsetzungs-Idee dazu,
      ob es aber im Sinne der netten GV-Erfinder ist, weiß ich leider nicht!
      +++++++++ Das ist meine Privatmeinung! +++++++++
      +++ FZ300 - RX100 - EDIUS 9.x - DaVinci Res.14 +++
    • Achilles schrieb:

      Deutschsprachiges Handbuch als PDF: Klick!

      Und die WG-Version gibt's dort auch:

      edius.de/downloads/de/workgroup9handbuch.pdf
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Hallo:
      Das Vademecum wurde in den Menüpunkt EDIUS.DE (vor dem Menüpunkt EDIUS Podcast) integriert.
      Dort sind jetzt Band-1, Band-3 und Band-4 downloadbar.
      // Band-2 ist in Band-3 integriert. Band-4 ist für Ediusbenutzer ab Version-9.x vorgesehen.

      Zwei Zugangsmöglichkeiten:
      a) edius.de/vademecum.html > Dort den Link Download des EDIUS Vademecums wählen.
      b) Schaltfläche EDIUS.DE > Testversion und Downloads > EDIUS Vademecum > Dort den Link Download des EDIUS Vademecums wählen.

      Hinweise:
      1) Empfehlung: Die EDIUS.DE-Podcasts ansehen; siehe die Schaltfläche EDIUS Podcast !!!
      2) Die aktuellen Vademecum-Änderungen sind im Kapitel CHRONOLOGIE (mit Angabe der entsprechenden Seitennummer) enthalten.
      3) Klick auf einen Eintrag im Inhaltsverzeichnis springt zu entsprechendem Abschnitt.
      4) Über die E-Mail-Adresse vademecum@edius.de können direkt Vorschläge usw. an mich gemailed werden!
    • Ich finde die immer "knuffig" (GV). Da gibt es nicht mal ein Edius 8.53 Handbuch in Englisch, aber das 9er gibt es schon in Deutsch, damit die neue Version verkauft werden kann.

      Das zeigt auch die sonstige Arbeitsweise. Die alten Baustellen sind noch nicht alle abgearbeitet, aber neue Features schon integriert.
    • Das Buch schaue ich mir gerne an - vielleicht hilft es mal vielen beim Erlernen der neuen Funktionen von Edius 9.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung