Angepinnt Edius Vademecum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Edius Vademecum

      Durchaus ein guter Überblick findet sich hier:

      edius.de/vademecum.html
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Lieber Kurt,

      :yes: Du hast alles schön geordnet - für einen Ingenör ist halt nichts zu schwör - was wir hier kontrovers diskutiert haben.
      Nach einem ersten Überblick, hast Du alles vollständig dargestellt, ich gucke aber noch mal genauer hin. :teufel:

      Zum Export in H.264:

      EDIUS bietet hierfür mehrere Möglichkeiten an:

      1. 8-bit - 4:2:0 oder 4:2:2 als UHD oder FHD
      2. 10-Bit - 4:2:0 oder 4:2:2 als UHD oder FHD

      Auf einem heutigen HDTV kann man sich z.B. kein UHD Video ansehen, auch in 10bit geht es nicht.
      Deshalb bietet hierzu EDIUS die Möglichkeit an HLG-Projekte für diese "noch" Gerätebesitzer in FHD-8bit zu exportieren!

      Dein Vademecum ist ja speziell für EDIUS-Eigner dankenswerter Weise gemacht worden!
      Beste Grüsse;
      Pana FZ-300/Sony RX100 - ThiEYE T5 EDGE/Sony Xperia Z2 mit eGimbal
    • Achilles schrieb:

      Lieber Kurt,

      :yes: Du hast alles schön geordnet - für einen Ingenör ist halt nichts zu schwör - was wir hier kontrovers diskutiert haben.
      Nach einem ersten Überblick, hast Du alles vollständig dargestellt, ich gucke aber noch mal genauer hin. :teufel:

      Zum Export in H.264:

      EDIUS bietet hierfür mehrere Möglichkeiten an:

      1. 8-bit - 4:2:0 oder 4:2:2 als UHD oder FHD
      2. 10-Bit - 4:2:0 oder 4:2:2 als UHD oder FHD

      Auf einem heutigen HDTV kann man sich z.B. kein UHD Video ansehen, auch in 10bit geht es nicht.
      Deshalb bietet hierzu EDIUS die Möglichkeit an HLG-Projekte für diese "noch" Gerätebesitzer in FHD-8bit zu exportieren!

      Dein Vademecum ist ja speziell für EDIUS-Eigner dankenswerter Weise gemacht worden!
      Danke für den Hinweis.
      "Deshalb bietet hierzu EDIUS die Möglichkeit an HLG-Projekte für diese "noch" Gerätebesitzer in FHD-8bit zu exportieren!"
      Ich habe bisher nur mit Monitor getestet. TV kommt diese Woche dran.
      Gruß kurt