zeitraffer:

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Kuert,

      wenn der Zeitraum der Aufnahme nicht länger dauert als 30 Minuten, würde ich die Kamera im Videomodus laufen lassen, und den Zeitraffer dann mit dem Schnittprogramm erzeugen!

      äs Grüessli,
      Paul, Mitglied des Berner Videoclub
    • Sälü Paul.
      Danke für die Antwort es geht natürlich um Blumen,Gräser, Pilze, usw.
      Ich wusste nicht dass Du soweit von Bern weggegangen bist. Hoffentlich gefällts Dir.
      Herzliche Grüsse
      Kurt.
    • beuret schrieb:

      Sälü Paul.
      Danke für die Antwort es geht natürlich um Blumen,Gräser, Pilze, usw.
      Ich wusste nicht dass Du soweit von Bern weggegangen bist. Hoffentlich gefällts Dir.
      Herzliche Grüsse
      Kurt.
      Salü Kurt,
      aha, dann reichen die dreissig Minuten natürlich nicht! ;( Ich bin seit 12 Jahren in der Nähe von Augsburg (Ziemetshausen) und es gefällt mir ganz gut hier danke :thumbup: Zeige doch mal eins Deiner letzten Videos! Deine Naturfilme haben mir immer sehr gut gefallen!

      äs liebs Grüessli,
      Paul
    • Ja Paul, ich arbeite immer noch mit Sigurd Tesche für den WDR+Arte habe für mich gar keine Zeit.
      Habe in über 20 Filmen mit gemacht, von Logbuch der Schöpfung, Tiere die Geschichte schreiben,
      Kluge Pflanzen. Kluge Vögel, Manege Frei, Im Tschungel der Rheinauen usw, jetzt sind wir am
      Film Wilde Schweiz.
      Paul wenn wir mal vorbeifahren bring ich Dir DVDs.Dieses Frühjahr haben wir 10 Tage auf Rügen
      Gedreht, da sin wir in der nähe von Dir vorbeigefahren. Filmen ist Sport das hält Dich jung.
      Liebe Grüsse auch von Hanni
      Kurt.
    • Oh, dann bist Du ja auch so ein Rentner der keine, oder nur wenig Zeit hat ;) Klingt interessant, was Ihr da macht und wenn Du mal in der Nähe sein solltest, wäre es schön, Euch wieder mal zu sehen :thumbup: Rügen hat mir auch sehr gut gefallen, war vor einigen Jahren mal ne Woche dort!
      Ja, Filmen hält tatsächlich jung und fit, aber manchmal geht es schon ein bisschen in die Knochen :rolleyes:

      Liebe Grüsse an Euch beide!
      Paul
    • Hallo Achilles.
      Das war ein Kinofilm, mit teilweise guten Besucherzahlen hab da auch mitgemacht.
      Der Film Wilde Schweiz mit Sigrd Tesche ist für WDR + Atrte.
      Beste Grüsse
      Kurt.