Auflösung Video In = Video Out ohne Rendern in Vegas Pro 14

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • guardiadimori schrieb:



      @'PeterC

      PeterC schrieb:

      guardiadimori schrieb:

      Karlheinz, zuerst einmal vielen Dank für die Einstellungs-Empfehlungen.

      Ein paar Fragen bleiben aber doch noch:
      Wenn ich unter Produzieren H.264 AVC wähle, kann ich Intel Quick Sync Video auswählen; bei H.265 HEVC leider nicht (Schaltfläche angegraut).
      Unter Edius funktioniert Qucksync einwandfrei, aber die Wandlung zu H.265 ist noch nicht integriert.
      Welche Auswahl nimmst Du unter Ebenentyp: Hauptebene oder Hoch; weiterhin Deblocking und/oder Dynamische GOP verwenden.

      Meine Hardware findest Du im Profil.

      Heinz
      Unterstützt Quicksync überhaupt .h265 ?Viele Grüße
      Peter
      Mit dem Prozessor meines Notebooks geht es einwandfrei.
      Heinz

      Vielen Dank.
      Scheint bei den neuern Prozessoren wohl mit implementiert zu sein.

      Ich hatte mich schon so lange nicht mehr mit dem Thema Quicksync beschäftigt ... daher auch die Aufnahme von .h265 in Quicksync nicht beachtet. :)

      Viele Grüße
      Peter