Intel-Bug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe jetzt neu gestartet, alles ist da. Kann kein Unterschied in Geschwindigkeit feststellen mit mein Handbrake Test. Gleiche Umwandlungszeiten.
      Mit freundlichen Grüßen
      Dirk PEL
    • In verschiedenen Portalen habe ich gelesen, dass der Fehler schon seit Mitte des vergangenen Jahres bekannt ist, die Programmierer also schon geraume Zeit daran arbeiten. Microsoft hatte demnach den Patch für den 09.01. (also den üblichen 2. Dienstag eines Monats) vorgesehen, aber wegen des Öffentlichwerdens vorgezogen.
    • Matthes schrieb:

      In verschiedenen Portalen habe ich gelesen, dass der Fehler schon seit Mitte des vergangenen Jahres bekannt ist, die Programmierer also schon geraume Zeit daran arbeiten.
      Ja bekannt seit Mitte letzten Jahres, aber der Fehler besteht schon seit 1995!!
      Gruß Udo
    • vienna1944er schrieb:

      Udo schrieb:
      >bei mir sieht das aber anders aus

      hast du windows10_Home ... oder windows10_Pro ???

      Hans schrieb:
      IIRC...Voraussetzung ist, du hast nicht zu viel gespart und wenigstens Windows_Pro installiert,
      In Windows_Home ist diese Einstellung imho gar nicht vorhanden...
      Hallo Hans,
      auf dem Office-Rechner Windows 10 Home, auf dem Videorechner Windows 10 Prof.
      Gruß Udo
    • Ja Bruno,
      so war das früher, heute geht das

      Udo schrieb:

      Computerverwaltung - Dienste - Windows Update - Starttyp: Deaktiviert
      da stand bei mir manuell, aber das nützte scheinbar nichts, denn die Updates wurden trotzdem installiert.
      bzw. dann eben auch manuell.
      Man hat das heute etwas versteckt, damit möglichst immer automatisch installiert wird.
      Ich hatte das überhaupt nicht festgestellt, es auf manuell gestellt und wunderte mich, dass irgendwann trotzdem Updates automatisch ausgeführt wurden.

      Vermutlich wurde nach einem manuellen Update dann diese Einstellungsmöglichkeit geändert, d.h. es musste woanders eingestellt werden. Meine Einstellung Manuell wurde dann scheinbar durch das Windows-Update wieder auf automatisch gestellt.
      Gruß Udo
    • El Libre schrieb:

      Habe jetzt auch die .192. Die arbeiten scheinbar recht fleißig daran.
      immer noch nicht, obwohl ich den PC schon mehrmals neu gestartet hatte.
      Seltsam aber der Hinweis Update-Status - Ihr Gerät ist auf dem neuesten Stand
      Windows Update Status.jpgWindows Spezi.jpg

      Windows-Update steht auf automatisch!!
      Gruß Udo
    • Hallo,
      ich habe mal nach dem Update auf xxx.192 Cinebench R15 laufen lassen. Auf den Punkt genau das selbe Ergebnis wie vor dem Update. Also zumindest in diesem Bereich bis jetzt keine Verschlechterung. :tanz:
      Gruß Heinz
    • Komisch - da befinden sich im Netz Tausende von Schädlingen in jeglicher Form und nun bricht plötzlich diese Panik aus... :teufel:

      Hier wird m.E. wieder einmal eine Sau durch's Dorf getrieben. Vielleicht soll das - auch wieder einmal - von der inzwischen tragisch verlaufenden Weltpolitik ablenken?
      Macht Euch nicht so in die Hosen: Eure Zugänge und Passwörter sind doch weltweit längst im Umlauf !!! :panic:
    • Videorechner Windows Update lief normal durch.
      Bei Start jetzt aber immer die Meldung: "Aisuite 3. Ausnahmefehler des Servers"

      auf dem 2. Rechner traten aber Probleme auf.
      Update lief durch und danach kam die Meldung

      Updates konnten nicht eingerichtet werden.
      Änderungen werden rückgängig gemacht.

      Betriebssystembuild 16299.125

      Zumindest startet der PC aber noch und man kann damit arbeiten.

      Bei der mal eine Frage an die Spezis:
      Dieser 2. Rechner geht irgendwann in den Schlafmodus, d.h. Bildschirm und Rechner aus.
      Normalerweise schaltet sich Rechner und Bildschirm wieder ein, wenn ich die Maus bewege.
      Jetzt drück ich auf den Startknopf und höre wie PC wieder läuft, aber es kommt kein Bild.

      Wenn ich dann lange auf den Knopf drücke, schaltet PC aus und kann also wieder gestartet werden, das tut er auch, aber es erscheint kein Bild.

      Ich muss den Rechner dann also stromlos machen, warte einige Sekunden und kann dann wieder normal starten.

      Woran kann das liegen?
      Gruß Udo
    • Udo schrieb:

      Videorechner Windows Update lief normal durch.
      Bei Start jetzt aber immer die Meldung: "Aisuite 3. Ausnahmefehler des Servers
      Hallo Udo,
      das habe ich schon unter Beitrag Nr. 18 beschrieben. Die Suite muß von ASUS angepasst werden. Wir sollten das Problem dorthin melden. Ich mache es heute.
      Gruß Heinz
    • Update ist immer noch nicht möglich.
      Heute habe ich es mehrmals versucht zu installieren, immer wieder
      Updates konnten nicht eingerichtet werden.
      Änderungen werden rückgängig gemacht

      1, Versuch mit Windows PowerShell (Administrator) - sfc /scannow
      dauerte ca. 15 Minuten, danach Installation des Updates - fehlgeschlagen

      2. Versuch - vorher Deinstallation von Avira - danach Update ebenfalls fehlgeschlagen
      Muss man eigentlich noch Avira auf dem Rechner haben, reichen da nicht Windows-Programme

      Windows Update-Verlauf.jpg

      Jetzt warte ich erst mal ab, evtl. kommt da ja noch ein Update
      Gruß Udo
    • Hallo Udo,
      schau doch mal nach ob du noch genügend freien Platz auf der Festplatte hast. Min so ca 20 GB.
      Gruß Heinz
    • Hallo Heinz,
      noch 130 GB frei, daran kann es also auch nicht liegen
      Gruß Udo