Mercalli V4 Unterstützung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ihr Mercalli-User werdet doch bestimmt sagen können, ob man bei der sich zwar nur leicht bewegenden Kamera der Transporteraufnahme "fixierte Kamera" wählen kann, wie Bruno geschrieben hat.
      Beim Warp ginge das nicht, denn der würde die Kamera gleich festnageln und damit den Ausschnitt entsprechend stark beschneiden.
      Gruß

      Hans-Jürgen
    • 3POINT schrieb:

      Genau, so sehe ich das auch.
      Kannst Du Deine Einstellungen für diesen Clip hier mitteilen?
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!
    • Den Clip findest Du im Posting #1.
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!
    • Das ist doch nicht der Clip von WeiZen.


      3POINT schrieb:

      Von Mercalli 4 gibt es eine uneingeschränkte Testversion.

      Natürlich könnte ich die installieren, aber dann müsste ich mich noch einarbeiten, um die Feinheiten herauszufinden.
      Hier gibt es doch langjährige Mercalli-Nutzer, die die perfekten Einstellungen kennen müssen.
      Einige haben das hier ja auch schon kundgetan und gesagt, dass sie es besser könnten.
      Es wäre aus meiner Sicht halt sinnvoller, wenn diese User sich an dem Clip von WeiZen versuchen würden.
      Gruß

      Hans-Jürgen
    • Hans-Jürgen schrieb:

      Es wäre aus meiner Sicht halt sinnvoller, wenn diese User sich an dem Clip von WeiZen versuchen würden.
      1. Da müsste man sich wieder registrieren. Ich möchte mich aber nicht bei allen Wolken registrieren. Daher folgender Vorschlag, wenn die Kamera mitschwenkt:

      2. Siehe angehängten Screenshot.
      Gruß kurt
      PS: Kann man den Clip von Post-#1 nicht via Dropbox zur Verfügung stellen ?
      Dateien
      • Image 1.jpg

        (189,21 kB, 27 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hans-Jürgen schrieb:

      Hier gibt es doch langjährige Mercalli-Nutzer, die die perfekten Einstellungen kennen müssen.
      Darauf wollte ich mich mit meiner obigen Antwort ja eigentlich auch beziehen.
      // Der Clip von Post-#1 ist nicht der, den auch ich meinte (habe ihn verwechselt).
      Weiß aber nicht, wie man an den Clip mit dem Transporter zum Testen kommen könnte.
      Gruß kurt
    • Ich arbeite mit Magix Pro X als Schnittsoftware, insofern kann ich nicht mit dem WarpStabilizer verglichen, aber Mercalli 4 bietet ja verschiedene Optionen hinsichtlich der Stabilisierung an.
      Ich habe mir WeiZens Clip heruntergeladen und die verschiedenen Kameraversionen innerhalb von Mercalli ausgetestet. Um einen besseren Vergleich zu ermöglichen habe ich den Wert für die Randvermeidung in allen 5 Test weg von der jeweiligen Vorgabe auf 50 % gestellt.
      Da es sich bei dem Material nicht um einen von mir gedrehten Clip handelt, ist das Video in YT nicht gelistet - ein Dankeschön an WeiZen für das ZurVerfügungStellen.
      Hier ist das Ergebnis:
      Vergleichsvideo zu den Kameratypen in Mercalli4
    • Genau, einfach das ganze Video mal zeigen, nicht nur die rechte Hälfte.
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!
    • WeiZen schrieb:

      Wenn ich das richtig sehe, fehlen aber die ersten Sekunden mit dem Ausrutscher nach links.
      Nein, da ist nichts weggeschnitten, es ist der komplette Clip!


      Achilles schrieb:

      Genau, einfach das ganze Video mal zeigen, nicht nur die rechte Hälfte.
      Wird gerade gerendert, Upload kommt dann auch gleich danach!
    • Achilles schrieb:

      Genau, einfach das ganze Video mal zeigen, nicht nur die rechte Hälfte.
      Und hier ist das Mercalliergebnis der verschiedenen Kameratypen, diesmal ohne "vorher - nachher":

      Vergleichsvideo Mercalli4, Version 2

      (kann sein, dass es nicht gleich in voller Auflösung zu sehen ist, YouTube braucht da immer ein wenig...)
    • Hier die Stabilisierung in EDIUS 9:

      [media]https://www.youtube.com/watch?v=Y8hqsrLhvFA&feature=youtu.be[/media]
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!