RAW-Datei der FZ1000 lässt sich in Photoshop nicht öffnen

    • RAW-Datei der FZ1000 lässt sich in Photoshop nicht öffnen

      Wieder mal ein Problem.
      Hab soeben das Plug-In Camera-RAW für Photoshop installiert und trotzdem kann ich die RAW-Datei in Photoshop nicht öffnen.
      Muss da noch irgendwo etwas eingestellt werden?
      Die FZ1000 ist bei den unterstützten Kameramodellen von Camera-Raw mit aufgeführt.
      Gruß Udo
    • Hallo Hans-Jürgen,

      ja das Plug-In ist für Photoshop.
      Ich wollte die RW2-Datei in Photoshop öffnen und das klappte nicht, dann las ich, dass man ein Plug-In installieren müsse. Das hab ich dann gemacht.

      Jetzt hab ich in Photoshop die kompl. SW aktualisiert. Da sind dann Fehler aufgetreten. Also hab ich es nochmals gemacht und wieder die Fehler:
      Adobe Bridge CS5 4.0.5 – Aktualisierung
      Beim Herunterladen dieses Updates ist ein Fehler aufgetreten. Schließen Sie den Vorgang und versuchen Sie es später erneut.

      Photoshop 12.0.4-Update für Photoshop CS5
      Beim Herunterladen dieses Updates ist ein Fehler aufgetreten. Schließen Sie den Vorgang und versuchen Sie es später erneut.

      Photoshop Camera Raw 6.7-Update
      Beim Herunterladen dieses Updates ist ein Fehler aufgetreten. Schließen Sie den Vorgang und versuchen Sie es später erneut.

      Update für Adobe Extension Manager CS5 5.0
      Beim Herunterladen dieses Updates ist ein Fehler aufgetreten. Schließen Sie den Vorgang und versuchen Sie es später erneut.

      Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende. Die Aktualisierung mach ich aus Photoshop heraus.
      Gruß Udo
    • Hat denn schon mal jemand der FZ1000-User RAW-Dateien in Photoshop bearbeitet?
      Ich hab die CS5
      Gruß Udo
    • Für CS6 und älter gibt es keine Updates mehr. Bei CS6 war mit der Version 911 Schluss. Versuche es mit dem DNG-Converter (aktuelle Version 10). Die dng-Datei kann dann importiert werden (RAW-Workflow).
      vg Ian
    • Danke Ian,

      ist aber seltsam, dass über Chip Camera-RAW 10... mit Erfolg installiert wird.
      Das stimmt, bei Adobe für CS5 bis max. 6.7, und da ist die FZ1000 ja tatsächlich nicht enthalten.

      Da bin ich aber gespannt.

      Installation ok. Aber die RW2-Datei kann ich nicht importieren. Wird nicht angezeigt.

      Oder muss da noch etwas eingestellt werden? Oder PC neu starten?
      Gruß Udo
    • Gerne geschehen, ich hoffe es funktioniert. Der Link von Hans-Jürgen bringt einen schon zur Version 10.1. Auf der Deutschen Seite ist die Version 10 die aktuelle. Wird sicher in den nächsten Tagen aktualisiert.
      vg Ian
    • Hat jetzt geklappt. Hab im Explorer die Datei geöffnet mit DNG-Konverter
      In Photoshop kann ich jetzt die DNG öffnen.

      Danke!!
      Gruß Udo
    • Oh, das sind ja ganz andere Möglichkeiten.
      Dann sollte ich mit der FZ1000 zukünftig dann doch in RAW aufnehmen.

      Frage an die Experten:
      Sollte man zus. auch als JPG speichern. Eigentlich doch nur, wenn man unterwegs versenden will oder .. . Denn ansehen kann man sich die Aufnahmen in der Kamera ja ohnehin. Zuhause würde ich dann die RAW-Dateien auf der SD-Karte mit dem DNG-Konverter öffnen und als DNG auf der Festplatte abspeichern oder?

      Aber wenn ich mir das so richtig überlege, ist es vielleicht doch sinnvoller in beiden Formaten zu speichern, sind dann nochmals ca. 25% mehr an Speicherplatz.
      Gruß Udo
    • Meistens reicht mir jpg, aber wenn ich RAWs aufnehme speichere ich die die jpgs mit. Bei komplexen Aufnahmen tendiere ich zu HDR (+- 3 Blenden und in Photoshop mit der Nik Collection zusammenrechnen). Die "Filtersammlung" ist noch immer gratis google.com/nikcollection/ Um mit ihr umgehen zu können habe ich mir eine Lern-DVD gekauft.
      vg Ian
    • Ich speichere meistens JPEG+RAW ab.

      Bei vielen Bildern sind die JPEGs direkt verwendbar, zumindest für alle "normalen" Dinge und wenn ich intensiv nachbearbeiten will/muss kann ich das Potential der RAW-Files nutzen.

      Speicherplatz ist heutzutage nicht mehr so das Thema, weder von den Karten her noch vom Plattenplatz und so kann ich mir den Luxus leisten beides aufzuheben. Hat den Vorteil das wenn man mal "schnell" ein JPEG benötigt liegt gleich eins vor ;)

      Abgesehen davon - wenn man ehrlich ist werden 80% der Aufnahmen sowieso nur rein "flüchtig" am PC oder maximal TV betrachtet, nur das wenigste wird nachbearbeitet, ausgedruckt oder irgendwo veröffentlicht. Und für das "flüchtige" Anschauen reichen JPEGS direkt aus der Kamera ja in der Regel aus.

      Und dann gibt es ja noch die vielen Aufnahmen die man enfach mal so quasi als optische Notizen macht - oder für so Dinge wie Ebay oder Webseiten o.ä. - da speichere ich dann oftmals nur rein die JPEGs ab und lösche die RAWs wieder (wenn ich sowas überhaupt noch dauerhaft speichere, im Sinne von längerfristig aufheben....)

      Wobei es inzwischen ja auch bei vielen "ernsthaften" Fotografen Tendenzen hin zur "Slow-Photograpy" und zum bewussten fotografieren gibt, sprich man beschränkt sich selbst auf eine Anzahl von Bildern welche man früher zu Analogzeiten auch gemacht hätte ansstelle von einem Event oder Urlaub zig hunderte oder auch tausende Bilder mitzubringen. Früher waren in 14 Tagen Urlaub vielleicht 3 oder 4 Diafilme mit je 36 Aufnahmen möglich, heute sind es gigabyteweise Unmengen von Bildern - ob das Fluch oder Segen ist muss jeder für sich entscheiden ;)
      Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar
    • Bisher hatte ich mit der FZ1000 neben Video Fotos nur als JPG gespeichert. Die Änderung in RAW u. JPG kann man dann ja auch fallweise einstellen.

      Oder kann man sich das nicht auch auf eine Taste legen?

      Danke für den Tipp mit dem Konverter.
      Gruß Udo
    • Ich arbeite nur mit RAW (ohne JPG) und entwickle mit Capture One Pro.
      Meine beiden Lumixe (FZ1000 und FZ2000) kann ich neben weiteren Kameras von Canon und Sony damit problemlos bearbeiten.
      ACR und auch Lightroom brauche ich deshalb nicht.

      In den Versionen von ACR werden folgende Kameras unterstützt: helpx.adobe.com/de/camera-raw/…ug-supported-cameras.html
      VG Ekkehard