Windows 10 Update kommt ab 08. Mai 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hans-Jürgen schrieb:

      Wenn du nicht mehr zurück willst, kannst du den löschen
      Habe mich nicht getraut 1709 zu löschen, zuviele kleine Kästchen, wo man den Haken setzen sollte, ich aber unsicher war, so gut kenne ich mich da nicht aus.
      Habe mein "Bootcamp-Windows" deinstalliert, dann von Microsoft die aktuelle Version 1803 runter geladen, dann per Bootcamo wieder auf Mac aufgespielt. Mußte bloß nochmal die Schlüsselnummer von meiner CD angeben. Ging alles glatt.Jetzt hab ich die neue Version 1803 ohne den alten Anhang, wo ich sowieso nicht gewußt hätte, was tun. Außerdem hat es nur jede Menge Speicherplatz blockiert. Die neue Version ist auch ein bißchen kleiner, ich glaube fast 5 GB weniger. Jetzt bin ich froh.
      VG Tadeusz :servus:
    • Ein Nebenfeffekt: Alle Einstellungen Standby (Ruhezuistand) und Energiesparen betreffend sind wieder auf Standardtwerte eingestellt - so auch das der Rechner aufwacht wenn ich die Maus bewege - was ich nicht möchte.

      Abschaltversuche zwecklos - egal was ich in den Energieoptionen und Gerätemanager einstelle (Haken weg bei "Gerät kann PC aus dem Ruhezustand aktivieren") der Laptop wacht immer auf....

      Ich muss das ganze händisch (!) per Kommandozeilenbefehl abschalten, alles andere funktioniert nicht.
      Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar
    • Der "ssd-i5-Schnittprogramm(e)" ist per Force jetzt "auf Stand". Alles normal bisher ...... Kaspersky ... TeamViewer (6 Kauf-Lizenz) ... >> null Beanstandungen bei Installation und/oder Betrieb.
      Die anderen sind, soweit "geforced", derzeit auch noch ohne Befund. DAUMENDRÜCK!!!!
    • Jetzt hat auch mein PC das Update vollzogen. Der große Nachteil:
      Ich habe nur noch 38 GB auf der 512 GB SSD frei. Alles, was jetzt noch gespeichert und gelöscht wird, wird in diesem 38 GB-Fenster geschrieben und gelöscht.

      Ich werde mir wohl eine 2 TB SSD von Samsung aus der 860er Reihe zulegen und umkopieren. Dann kann ich sowohl noch das eine oder andere Programm installieren als auch Daten zwischenspeichern ohne Angst vor einer vollen SSD zu haben.

      Außerdem scheint mir irgendwas ein 65GB pagefilesys angelegt zu haben, dass ich dank 64 GB Ram und SSD überhaupt nicht benötige.
    • Nein. Da sind nur Betriebssystem + Programme drauf. Nur ziemlich viele Programme, aber teilweise mit programmeigenen Daten.

      Videos für den Videoschnitt sind alle ausgelagert auf ein 9 TB Raid0 Array.
      NI Komplete Ultimate 10 als Vollinstallation (Softwareinstrumente für Cubase/Nuendo/Ableton Live/FL 12) dürfte wohl den meisten Platz auf der SSD c: einnehmen.
    • Nach dem Funktionsupdate vom 08.05 und dem Qualitätsupdate vom 10.5 läuft mein MEDION ERAZER X5366 F(Gamer-PC)
      - den ich im Januar/Februar 2016) zum Videoschnitt-PC ausgebaut habe - derzeit störungsfrei.
      Beste Grüsse;
      FZ-300RX100ThiEYET5EDGEXperiaZ2eGimbalEDIUS 9.xMedionErazeri76700UHDaufFHD
    • homer1 schrieb:

      Jetzt hat auch mein PC das Update vollzogen. Der große Nachteil:
      Ich habe nur noch 38 GB auf der 512 GB SSD frei. Alles, was jetzt noch gespeichert und gelöscht wird, wird in diesem 38 GB-Fenster geschrieben und gelöscht.

      Ich werde mir wohl eine 2 TB SSD von Samsung aus der 860er Reihe zulegen und umkopieren. Dann kann ich sowohl noch das eine oder andere Programm installieren als auch Daten zwischenspeichern ohne Angst vor einer vollen SSD zu haben.

      Außerdem scheint mir irgendwas ein 65GB pagefilesys angelegt zu haben, dass ich dank 64 GB Ram und SSD überhaupt nicht benötige.
      Ich gehe davon aus, dass Du die ganzen "W10-Altlasten" (vorherige Update Sicherungd Dateien) schon eliminiert hast. Auf meinem i5-6520-Dell NB ist auf der 512er Cruical noch massig Platz, trotz 5 verschiedener Hobby-NLE-Installationen.
      Das "igendwas" vom Pagefile.sys ist Win10 selbst. Tante Goggel hilft. Finger weg davon!!!!
    • Achilles schrieb:

      Videoschnitt-PC ausgebaut habe - derzeit störungsfrei.
      ....meiner auch, aber mit DaVinci Resolve 15 hakt es seither gewaltig :evil:
      Gruß Heinz
    • Installiert sich diese Update eigentlich automatisch? Bei mir zumindest bisher nicht.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • wolfgang schrieb:

      Installiert sich diese Update eigentlich automatisch?
      Das scheint irgendwie unterschiedlich zu sein. Auf manchen Rechner passierte es quasi automatisch, auf anderen nach Aufforderung und auf manchen geht es über die Update-Funktion bisher gar nicht.
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
      ------------ Meine CGI-Tests auf Vimeo und YouTube. -------------
    • Habe gestern ein neues Systemabbild gemacht und dabei etwas während dieses Vorganges festgestellt, was ich bisher nicht kannte,
      möglicherweise war das aber bei früheren Windows-Versionen auch schon so:

      1. Drucken war nicht möglich
      2. Scannen war nicht möglich
      3. Über die FireWire-Schnittstelle konnte nichts gemacht werden

      Nach Abschluss des Systemabbildes ging wieder alles.

      Scheinbar werden die aufgezählten Hardwareschnittstellen vom Systemabbildvorgang temporär abgeschaltet.
      Beste Grüsse;
      FZ-300RX100ThiEYET5EDGEXperiaZ2eGimbalEDIUS 9.xMedionErazeri76700UHDaufFHD
    • Musste heute per Line-In etwas mit Audacity aufnehmen, das Programm hat aber keinen Audio-Eingang gefunden...

      Lösung:
      In der "Einstellungen" auf "Datenschutz" gehen, genau dort das Mikrofon aktivieren...
      Nun funktionierte auch der Audio-Input über Line-In :tanz:

      Schlussfolgerung daraus:
      Schaltet nicht zu viel in den Windows-Settings ab, sonst sägt Ihr Euch den Ast ab - Windows 10 V 1803 - auf dem Ihr sitzt... 8o
      Beste Grüsse;
      FZ-300RX100ThiEYET5EDGEXperiaZ2eGimbalEDIUS 9.xMedionErazeri76700UHDaufFHD
    • Achilles schrieb:

      Musste heute per Line-In etwas mit Audacity aufnehmen, das Programm hat aber keinen Audio-Eingang gefunden...
      Ich habe seit etlichen Jahren weder Firewire (im Post weiter oben erwähnt) noch Line-In verwendet, deshalb würde mir so etwas gar nicht auffallen. Ob meine externe Soundkarte (Rechneranschluss über USB) noch geht, probiere ich mal bei Gelegenheit aus. Ich brauche das Dinge nur sehr selten.
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
      ------------ Meine CGI-Tests auf Vimeo und YouTube. -------------
    • Mein RME USB Babyface Pro läuft ganz normal weiter. Sonst läuft auch alles.
    • Achilles schrieb:

      Ich habe Resolve 14(Final)
      Ich schrieb von Resolve Version 15 welche unter Win 10 Version 1709 einwandfrei lief und mit 1803 nicht mehr.