Resolve 15 final da

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Meines Wissens ersetzt die Studio-Version die (eventuell mal vorhandene) Gratisversion; daher kann ich es nicht testen.

      Habe aber noch einmal in den Update-Infos nachgelesen. Gilt anscheinend doch nur für die Studio-Version. Sorry, hatte ich überlesen.
      Und, wenn ich es richtig verstanden habe, muss man außerdem entweder QSV oder eine der unterstützten nVidia Karten haben:

      BMD schrieb:


      Media and Deliver

      • Support for decoding Panasonic 8K SHV clips in DaVinci Resolve Studio
      • Support for hardware accelerated encoding of H.264 and H.265 using specific NVIDIA GPUs on DaVinci Resolve Studio; Windows and Linux only
      • Support for hardware accelerated encoding of H.264 and H.265 using Intel Quick Sync on supported hardware on DaVinci Resolve Studio; Windows only

      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
      ------------ Meine CGI-Tests auf Vimeo und YouTube. -------------
    • Neu

      Ich habe gerade QSV mit Davinci Resolve Studio15.2 ausprobiert, funktioniert einwandfrei, ist ausserdem blitzschnell.
      Bin jetzt seit ca. 6 Wochen mit Davinci dabei mit ca. 5-8 St. am Tag.
      Habe inzwischen eine ca 1 St. Film über Grönland erstellt, bin vom Davinci begeistert, Edius WG verwende ich kaum noch.
      Die Color und Tonabteilung ist z.B. absolut nicht mit Edius vergleichbar. Da sind Welten dazwischen.
      Soweit meine Meinung.

      Dirk PEL