Wav Lab 6 > Mehrere Wav Dateien in mp3 wandeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wav Lab 6 > Mehrere Wav Dateien in mp3 wandeln

      Hallo zusammen,

      ich habe auf einem älteren Rechner noch ein WavLab 6 installiert und wollte damit einige WaveDateien in mp3 Dateien wandeln und zwar auf einmal in einem Rutsch.

      Weiss zufällig jemand, ob das geht bzw. wenn ja, wie ?

      Nach und nach geht, aber das dauert und dauert.

      Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, wäre super.

      Danke im voraus.
      Gruß
      Herbie
    • Hallo Andreas,

      Danke für den Tipp, Klasse Tool.

      Hast Du an den Einstellungen etwas geändert ?
      Gruß
      Herbie
    • Hi Herbie,

      für diese (Bulk Verarbeitung) und auch viele andere Aufgaben ist Acoustica 7 von ACON Digital sehr geeignet.
      Es ist ein professionelles Programm zum erschwinglichen Preis. acondigital.de/produkte/acoustica-audioeditor/

      MfG
      Peter
    • Du ich habe sehr sehr viel rumprobiert und kann bei einer 256er vbr keinen Unterschied zu einer constanten 320er Bitrate feststellen. Wenn du aber auf Nummer sicher gehen willst das du die Beste Qualität hast stelle einfach auf CBR 320. Taggen lasse ich überhaupt nix.
      Also dieses Tool ist fast idiotensicher.
      LG Andreas
    • Herbie schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich habe auf einem älteren Rechner noch ein WavLab 6 installiert und wollte damit einige WaveDateien in mp3 Dateien wandeln und zwar auf einmal in einem Rutsch.

      Weiss zufällig jemand, ob das geht bzw. wenn ja, wie ?


      Das was du unter WL6 suchst findet man unter Werkzeuge, dort gibt es dann zwei Optionen, Stappel.......
      Da kann man doch eigentlich nicht dran Vorbau schauen.


    • Inzwischen hat es funktioniert.

      Ich kannte natürlich die Funktion StapelEncodierung, aber irgendwie hatte ich da den berühmten Denkfehler.

      DANKE nochmals an alle Helfer und die Tipps.
      Gruß
      Herbie