Welche ältere Kompaktkamera?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche ältere Kompaktkamera?

      Ein herzliches Hallo in die Runde...

      Ich wüßte gern, welche Erfahrungen Ihr mit älteren Edelkompaktkameras habt - etwa aus den Jahren 2012 bis 2014.
      Ich möchte mich gern technisch wieder etwas erweitern und hoffe auf eure persönlichen Erfahrungen, was Ihr empfehlen könnt und was Ihr weniger empfehlen würdet.
      Es geht dabei zum Beispiel um Modelle wie Canon S110, Sony RX100, Olympus XZ-2.
      So in dieser Art in etwa...
      Der Schwerpunkt liegt für mich vor allem in der Bildqualität.

      Danke im voraus für alle Antworten
    • Hallo, ich bin mit meiner Panasonic LX100 (erste Ausführung) sehr zufrieden. Ein Highlight sind die Lowlightfähigkeiten des lichtstarken Objektivs und zusammen mit dem großen M43 Sensor begeistern mich die Aufnahmen immer wieder. Durch die kompakte Größe nehme ich die Kamera immer häufiger als Hauptkamera in unseren Urlauben und meine FZ 2000 bleibt zu Hause. Mit Brennweitenbereich komme ich dabei gut klar. Lediglich einen klappbaren Touchscreen, einen etwas besseren Stabilisator sowie einen Mikrofoneingang vermisse ich hin und wieder.
      Viele Grüße, Armin
    • Mit der Pana LX100 und der Sony RX100-Reihe macht man nichts falsch.

      VG
      Det
      VG Det

      Fuji-XH1/XE3/SonyRX10II/RX100Mk4+Mk6/HX90V/YI 4K+/GoPro3-Black+(HC1/HV10/SD707/)+ viel Glas
    • Auch ich würde dir raten, schau dir die Panasonic LX100 und eines der Sony RX100er Modelle an. Für Video würde ich ab der IVer zugreifen.

      Suche bitte nach dem User ticinus und seine Filmen mit der LX100 hier im Forum. Diesen langen Thread über die LX100 kennst du sicher: "
      Panasonic Lumix LX100 – Endlich genug Rädchen, Hebel, Knöpfe, Schalter..." Der Link springt direkt zu einem der Filme von ticinus.

      Noch ein Thread, den du vermutlich kennst: "Mächtiger Winzling - Sony RX100 IV"

      Beste Grüße, Uli
    • Wenn demnächst der Nachfolger rauskommt, dann sollte man die LX100 mit etwas Geduld für um die 300 bis 350 Euro bekommen können. Aktuell werden etwas über 400 verlangt.

      Beste Grüße, Uli
    • "Vergessen" wird häufig die Panasonic LX 15, die hier im Forum schon sehr gelobt wurde, ich meine z.B. von Wenzi. Sie hat zwar keinen Sucher aber ein Klappdisplay mit Touchfunktion einen 1-Zoll-Aufnahmechip und eine Anfangslichtstärke von 1,4. 30p kann sie auch. Allerdings ist der Crop bei 4k nicht ganz unerhebich.
      Viele Grüße,
      Rüdiger