Sony HDR XR-520(VE), Bild richtig scharf stellen oder externer Monitor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sony HDR XR-520(VE), Bild richtig scharf stellen oder externer Monitor

      Hallo erstmal,
      ich habe die Kamera schon ein paar Jahr regelmäßig bei Faschingsveranstaltungen in der Halle im Einsatz und funktioniert auch prima :) . Wo ich mir allerdings immer einen abbreche, ist das Scharfstellen der Bühne, die ich aus ca. 30 Metern Entfernung im Halbdunkeln aufnehme . Ich bin mir nie sicher, ob das Bild scharf ist. :/ Dank des Beleuchters krieg ich zum Scharfstellen zwar auch mal kurzzeitig die Bühne hell, Autofokus peilen lassen, dann auf Manueller Fokus, damit er nicht pumpt- Fertig.
      Gibt es einen Trick zum besseren Scharfstellen? Gibt´s die Möglichkeit daran einen externen, etwas größeren Monitor anzuschließen?
      Dr. Google hab ich schon bemüht, komme aber leider nicht weiter.

      Freue mich über Euere Tips und vielen Dank schon mal!

      Grüße aus Bretten
      Michael
    • Externer Monitor sollte über HDMI gehen - wenn die Kamera einen HDMI-Ausgang hat. ABer Vorsicht, es gibt gerade bei den günstigeren Monitpren welche die zwar 7" Diagonale haben aber eine Auflösung von nur 800 x 600 Pixeln oder noch weniger und die dann so unscharf sind das sie nicht geeignet sind um damit scharf zu stellen.

      Eine Hilfe zum Focusieren ist das sogenannte "Peaking" - die harten Kontrastkanten (die ja vorhanden sind wenn das Bild scharf gestellt ist) werden dann kräftig betont, tlw. sogar in einer extra Farbe dargestellt so das man relativ leicht erkennen kann ob das Bild jetzt scharf ist.

      Angeblich soll der Lilliput A7 als externer Monitor sehr gut sein, Auflösung von 1920 x 1200 und m.W. nach sollte er auch Peaking beherrschen. Wobei bei richtig dunklen Bildern auch ein externer Monitor wenig bringt weil einfach nichts "da" ist worauf man scharf stellen kann, zudem werden viele Camcorder bei zu wenig Licht auch von der Bildqualität her schlecher und unschärfer bzw. generell "weicher" in der Wiedergabe was dann ganz schnell auch unscharf aussehen kann...
      Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar
    • Monitor mit peaking. Gibts in verschiedenen Preisklassen, auch peaking hat Qualitätsunterschiede (das von smallHD 503 ist etwa besse als das vom Shohun Inferno, beides aber eher teure Lösungen).
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung