Welcher Player für Full HD TV Samsung UE40J6250?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welcher Player für Full HD TV Samsung UE40J6250?

      Guten Tag,

      ich habe eine Frage bezüglich einer Kaufempfehlung und würde mich freuen, wenn ich die eine oder andere Einschätzung erhalten könnte:

      Wir haben nen Samsung UE40J6250 Version 3, Full HD mit Auflösung 1920 x 1080.

      Jetzt will ich nen passenden Blu Ray Player, da der alte Plyer den Geist aufgibt.
      Ich würde einen von Samsung nehmen wegen der Anynet+ Funktion, also die Samsung Fernbedienung vom TV auch für den Player benutzen.

      Brauch unbedingt einen mit 4K Upscaling? Da gäbe es zwei von Samsung in meiner engeren Auswahl, die das könnten:
      • UHD Player UBD-M7500 für um die 125 oder
      • der 3D Player BD-J6300 für um die 110. Die können beide 4K Upscaling.


      Oder reicht der J5500 für momentan 60 beim Händler bei uns in der Stadt. Der kann auf 1080 upscalen?

      Vielen Dank schon mal und beste Grüße
      Thorsten
    • grimmer3 schrieb:

      Wir haben nen Samsung UE40J6250 Version 3, Full HD mit Auflösung 1920 x 1080.
      Verstehe ich das recht, dass das TV-Gerät selbst kein UHD/4K kann, sondern lediglich FHD?

      Wozu dann ein 4K Upscaling? Das nutzt Dir dann doch nichts.


      Sollte es für die Zukunft gedacht sein - UHD/4K - TV Geräte übernehmen das Upsaling i.d.R. eigenständig.

      Ich habe z.B. einen Philips UHD TV mit einem passenden preiswerten Philips-Player (BDP-2515b /12) ohne 4K Upscaling dazu. Das Upscaling liefert der TV. Das Bild ist sehr gut, selbst bei DVD (also SD) als Quelle (aber natürlich nicht vergleichbar mit echtem UHD).


      Nur wenn Du tatsächlich UHD-BD's abspielen willst, brauchst Du einen "echten" UHD-Player (also kein Upscaling). Doch das würde dann ja am jetzigen TV-Gerät auch keinen Sinn bringen.
      Außerdem ist dank Streaming die Disk sowieso eigentlich "out".


      Gruß
      Peter

      Nachtrag:
      aus meiner Sicht wäre es wichtiger auf die (Audio-)Ausgänge und unterstützten Tonformate (DTS, usw.) zu achten.
    • Hallo Peter,

      vielen Dank für deine Rückmeldung, dass ein 4K Upscaling gar nicht notwendig ist. Und ob ich dann irgendwann mal das Upscaling brauchen würde, wäre ja nicht wichtig, da der TV das Upscaling besorgt.

      UHD-BD´s werde ich denke ich nicht abspielen. Dann tuts der Günstige. Den Tipp bekam ich von einem Freund auch schon.

      Danke nochmal und eine gute Zeit.

      Gruß
      Thorsten
    • gurlt schrieb:

      Außerdem ist dank Streaming die Disk sowieso eigentlich "out".
      Bei Dir vielleicht und bei ein paar anderen auch, nicht aber überall... :thumbsup:
      Beste Grüsse;
      Digital = Alles was älter ist als 4 Wochen ist Steinzeittechnik!