Mini Stativ aus Selfiestick YI für die DJI Pocket oder ....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mini Stativ aus Selfiestick YI für die DJI Pocket oder ....

      Auf Reisen freue ich mich - vor allem aber meine Frau - über jede Gewichtsersparung.
      Jetzt hab ich mir mal Gedanken gemacht, wie ich die Pocket an ein Stativ bringen kann.
      Dabei ist mir das Selfiestick der YI eingefallen. Das nutze ich ohnehin sehr wenig. Jetzt in Verbindung mit der Pocket kann ich das ganz gut verwenden.
      Die Schraube mit der Schlaufe entfernen und auf ein Metall Mini-Stativ schrauben. Der Selfiestick der YI ist ja relativ stabil im Vergleich zu anderen billigen Selfiesticks. Für die Pocket oder auch andere kleine Kameras ist das ausreichend.
      Metall Mini-Stativ
      Die gibt es in Kunststoff schon ab 1 €, die Standfläche finde ich aber doch zu klein. Ich hab mich für dieses entschieden.

      Die Fernbedienung hab ich entfernt und einen vorhandenen Blitzschuhadapter befestigt. Daran kann man dann bei Bedarf das einen Handyhalter für das Smartphone montieren.
      Blitzschuhadapter 1,09 €

      Den Handyhalter könnte man aber auch über einen kleinen Kugelkopf zu 2,50 € montieren, dann kann man es besser verstellen.

      videotreffpunkt.com/index.php/…4542f6e9621d706e3faa34abdvideotreffpunkt.com/index.php/…4542f6e9621d706e3faa34abd
      Gruß Udo
    • Wie sieht das ganze dann aus Udo? Die Idee um aus den Selfiestick ein Einbeinstativ zu machen finde ich nicht schlecht.
    • Hallo Theo,

      das kleine "Stativ" ist soeben angekommen.
      Ich kann es wirklich empfehlen. Wirklich ideal als Ergänzung für den vorhandenen Selfiestab von YI. Gespreizt ca. 290 mm, zusammengeklappt 180mm lang, 30mm Durchmesser.

      IMG_0881-FullSizeRender.jpgIMG_0882-FullSizeRender.jpgIMG_0883-FullSizeRender.jpgIMG_0884-FullSizeRender.jpg
      Gruß Udo