Dörr Schwebestativ - Frage zum händling

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dörr Schwebestativ - Frage zum händling

      Hallo zusammen,

      ich hab mir neulich für meine Nikon D7500 das Dörr RS-265 Mini kompaktes Schwebestativ gekauft. Da ich im Video Bereich noch relativ neu bin muss ich erst meine Erfahrungen sammeln. Was mich bei dem Ministativ etwas stört dass sich die Kamera durch die (gute) Lagerung sich sehr leicht um die vertikale Achse dreht. Wenn ich nun die Kamera oder das Gegengewicht unten festhalte, mach ich doch die stabilisierende Wirkung wieder (mindestens teilweise) wieder zunichte?

      Wie kann man die Blickrichtung der Kamera mit dem Schwebestativ am besten "stabil" also in Richtung Motiv halten?

      Vielen Dank und viele Grüße
      Jochen
    • Am besten suchst Du Dir 2 Tutorials auf youtube.

      1. Wie balaciere ich es richtig aus.
      2. Wie führe ich es am besten.

      Hier es so bescheiben dass es Dir wirklich hilft und nicht verwirrt ist schwer.
      1. Balaciere es perfekt aus.
      2. Eine Hand an den Griff, Zeigefinger und Daumen der anderen Hand führen, stabilisieren und lenken den Gimbal.
      3. Viel und geduldig üben....
      LG
      Michael