Seltsames Verhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seltsames Verhalten

      Hallo zusammen,

      ich habe ein Problem mit Resolve! Egal welches, es passiert mit der Version 15.0 und allen anderen 15er Versionen und auch mit der neuen 16er Version!
      Sobald ich zB. bei Color Boost (Screenshot) eine Einstellung verändern will, verabschiedet sich Resolve, es verschwindet einfach und ich muss es wieder starten! hat jemand einen Plan, was das sein könnte?

      danke schon mal und Grüße,
      Paul
      Resolve.jpg
    • kpot11 schrieb:

      Bei mir (Resolve-16 Studio Beta) kein Problem damit.
      Vielleicht nochmal installieren?
      Gruß kurt
      danke Kurt! Ich habe es schon viermal neu installiert, immer derselbe Fehler :/

      Gruß, Paul
    • kpot11 schrieb:

      Bei mir (Resolve-16 Studio Beta) kein Problem damit.
      Hallo Kurt,
      kurze Zwischenfrage: Hast du den Monitor an der Intel Grafik oder Nvidia Grafik angeschlossen. Frage deshalb, weil bei mir DR16 mit Nvidia geht, aber mit Intel Grafik nicht. Ist im Player nur kurz ein bild da und beim Drücken von "Start" ist es weg. In DR15 kein Problem, bin zunächst wieder zurück.
      Gruß Heinz
    • Jack43 schrieb:

      hat jemand einen Plan, was das sein könnte?
      Vermuten würde ich da irgendein Problem mit der GraKa, ohne jetzt direkt sagen zu können was genau.

      Schon mal geschaut, ob es einen neuen Treiber gibt?

      Gruß
      Peter
    • gurlt schrieb:

      Vermuten würde ich da irgendein Problem mit der GraKa, ohne jetzt direkt sagen zu können was genau.

      Schon mal geschaut, ob es einen neuen Treiber gibt?

      Gruß
      Peter
      Hallo Peter,
      werde gleich mal nach dem Treiber schauen, danke :thumbup:

      Gruß, Paul
    • Heinz schrieb:

      kpot11 schrieb:

      Bei mir (Resolve-16 Studio Beta) kein Problem damit.
      Hallo Kurt,kurze Zwischenfrage: Hast du den Monitor an der Intel Grafik oder Nvidia Grafik angeschlossen. Frage deshalb, weil bei mir DR16 mit Nvidia geht, aber mit Intel Grafik nicht. Ist im Player nur kurz ein bild da und beim Drücken von "Start" ist es weg. In DR15 kein Problem, bin zunächst wieder zurück.
      Gruß Heinz
      - Ich habe ja nur einen Monitor. Aber an dem sind beide GraKa angeschlossen (Intel via DVI und Nvidia via HDMI).
      - In Resolve-15 (Studio) hatte ich (WIN+P) grundsätzlich die DVI-Ansicht (d.h. IntelGraKa) und Resolve-15 lief damit auch!
      - Jetzt, mit Resolve-16 (Studio) hatte ich auch Dein Problem, dass plötzlich kein Viewer mehr ein Bild anzeigte. Umschalten mit WIN+P auf die andere (HDMI, d.h. Nvidia) Anzeige > Bilder wieder da. ABER: Damit fkt. natürlich jetzt in Edius das QuickSync nicht :shake: .
      - Also arbeite ich halt (bis auf weiteres) so, dass ich für Edius bzw. Resolve jeweils die richtige Anzeige (WIN+P) einschalte. Beide gleichzeitig (vollfähig) brauche ich nicht wirklich.
      - Allerdings muss das Umschalten auf die richtige Anzeige vor dem Start der NLE erfolgen.
      // Ich gehe davon aus, dass es sich um ein Beta-Phänomen handelt.
      Die bisherigen Tests der neuen Funktionen (habe allerdings erst die Hälfte durch - ohne CUT) waren alle positiv!
      Jetzt teste ich mal den Adjustment Clip (der gefällt mir nämlich besonders!).
      Gruß kurt
    • DVR 16 verlangt die CUDA-Treiberversion 418.105 steht in der Veröffentlichung
      von Peter Chamberlein im BM-Forum!
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Achilles schrieb:

      DVR 16 verlangt die CUDA-Treiberversion 418.105 steht in der Veröffentlichung
      von Peter Chamberlein im BM-Forum!
      Danke für den Hinweis.
      Wo finde ich den und wie installiere ich das?
      // Ich habe gestern noch den neuesten Treiber für meine Nvidia-Karte installiert (siehe Screenshot). Wo finde ich, welches Cuda ich überhaupt habe?
      Danke im Voraus (bin zeitlich momentan etwas unter Druck) - kurt

      Ich habs schon gefunden (Screenshot-3).
      Dateien
      • Screenshot-1.jpg

        (123,75 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Screenshot-3.jpg

        (189,7 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Achilles schrieb:

      DVR 16 verlangt die CUDA-Treiberversion 418.105 steht in der Veröffentlichung
      von Peter Chamberlein im BM-Forum!
      habe eben die Treiber aktualisiert, aber das Problem besteht immer noch 8o

      Gruß, Paul
    • Achilles schrieb:

      DVR 16 verlangt die CUDA-Treiberversion 418.105
      Ich habe den 419.67 aber mit Nvidia geht es ja ohnehin. das problem scheint es mit dem Inteltreiber zu geben.

      Wobei es interessanterweise mit Fusion16 und Inteltreiber geht.
      Gruß Heinz
    • kpot11 schrieb:

      Da habe ich auch den neuesten gestern installiert. Siehe Screenshot.
      trotz neuem Treiber besteht das Problem immer noch! habe nun mal den Blackmagic Support kontaktiert und warte auf die Antwort!
      Gruß und danke,
      Paul
    • kpot11 schrieb:

      Siehe Screenshot.
      Nun ich denke DR16 kommt nicht mit dem Inteltreiber klar (was ja bei DR15 kein Problem war). Ein Indiz dafür ist für mich, dass es eben in Fusion16 geht.
      Da muß halt ein Patch her - typisch Beta.
      (Habe Image zurückgespielt auf DR15 und warte ab :beer: .
      Gruß Heinz