mein neues "Spielzeug"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • mein neues "Spielzeug"

      Hallo zusammen,
      für 19Euro inkl. Versand musste ich das Ding haben, auch wenn man es nicht unbedingt sehr oft braucht, war es mir den Preis wert! Heute angekommen und schon ein bisschen rumgespielt damit. Es wird mit einem kleine Kugelkopf und einer Smartphone Halterung geliefert. Das Ding trägt aber - außer der Hero und ähnliche Kameras - auch bedeutend schwerere Kameras, ohne dass es dabei kippt.
      Der Abgebildete Kugelkopf ist nicht der Originale, sondern mein Cullmann mit Schnellwechselplatte.

      Gruß, Paul

      GOPR1413.JPG

      hier ein kurzes Testvideo. Bin der Telefonkabine wohl etwas zu nah geraten bei der ersten und dritten Aufnahme :/

      youtu.be/h34iX2tz160
    • Das scheint recht gut zu sein das Teil - ähnliches habe ich auch - ich glaube auch einmal genutzt : -))
      Wenn die Auflösung es her gibt. Bei der letzte Fahrt die Telefonzelle ranzoomen und mit der Annäherung rauszoomen
      Könnte cool aussehen
      lerne nie aus
      mein Kanal: https://www.youtube.com/user/wabuddel?feature=mhum
    • So einen „Kamerarollschuh“ habe ich schon seit Jahren zu Hause liegen. Betonung auf „liegen“ da ich das Teil nur äußerst selten bisher genutzt habe.

      Es ist halt einfach nur für absolut glatte Oberflächen geeignet, schon minimale Unebenheiten ergeben logischerweise Ruckler und Wackler. Ab und an kann man damit aber ganz nette Perspektiven aufnehmen – wenn man denn solche „Wow-Shots“ in seinen Filmen gebrauchen kann. Ich würde die Nützlichkeit irgendwo nach Slider und Kamerakran einordnen – schön wenn man das Teil hat, aber so richtig brauchen tut man es eigentlich nicht…

      Aber für den Preis kann man eigentlich nichts verkehrt machen !
      Was man damit gut realisieren kann ist ein megalanger Slider – einfach ein entsprechend langes Holzbrett nehmen das breit genug ist und darauf damit spazieren fahren, eventuell unterbauen mit irgendwelchen Stühlen oder Tischböcken o.ä. – und schon ersetzt man einen Schienendolly bzw. hat einen Slider der richtig schön lang ist….
      Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar
    • wabu schrieb:

      Als grobes Gerät hatte ich vor ein paar Jahren ähnliches gebastelt....
      grob, aber durchaus effizient und vielseitig einsetzbar das "Ding" :thumbup:
    • MacMedia schrieb:

      schön wenn man das Teil hat, aber so richtig brauchen tut man es eigentlich nicht…
      da muss ich Dir beipflichten Mac! Ich werde das Ding sicherlich nicht sehr oft einsetzen! Bin gespannt, wann es mal zu einem ernsthaften Einsatz kommt :rolleyes:

      Gruß, Paul
    • Udo schrieb:

      Hallo Paul,

      das wollte ich vor einigen Wochen auch bestellen. Ist das in etwa das gleiche? Kostet nur 10 €.
      Hallo Udo,

      ja, das ist praktisch das gleiche, nur in blau! Super Preis, die Hälfte von meinem :/

      Gruß, Paul