"Datei Neu" aus dem Explorer Kontex-Menü verschwunden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Datei Neu" aus dem Explorer Kontex-Menü verschwunden

      Wie mir scheint, geht das nicht mehr seit dem Letzten Windows Update,
      auch mit den anderen Möglichkeiten, wie "Strg+Umschalt+N" geht es bei mir nicht mehr.
      Keine Ahnung warum es nicht geht. :gruebel:

      Mit dem "FreeCommander" geht alles wie bisher...

      Problemlösung, Tipp etc. ?
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Hi,

      von welchem Windows (Version & Build) sprichst Du?
      hast Du eine Nummer von dem Update?

      Bei mir (Win 10 Pro 1809 aktueller Stand) ist mir das bisher nicht aufgefallen. Werde aber nachher gleich mal nachschauen.

      Was ich aber sagen kann ist, dass das Kontext-Menü auch abhängig davon ist, ob, bzw. wieviel Symbole markiert sind.


      Gruß
      Peter
    • Windows 10 Home Version 1803(64bit), installiert 10.04.2019.
      Build 17134.706
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Komisch. Ich habe bei mir nachgeschaut. Die gleiche Version 1803 und das Systembuild ist auch identisch. "Neuer Ordner" sowohl im Kontext-Menü als auch mit der rechten Maustaste erreichbar.
      Schau mal bitte, ob das Häkchen in der Spalte "Symbole für den Schnellzugriff anpassen" für "Neuer Ordner" aktiviert ist.

      Gruß Wolle
    • Hallo Achilles,

      ich habe 3 Computer incl. Notebook mit Win 10 Pro 1809 (aktueller Updatestand). Überall ohne das bei dir aufgetretene Problem.

      Bei Problemen habe ich bislang stets zunächst das aktuelle Update manuell in Gang gesetzt.

      Bei ernsteren Problemen habe ich das (kostenpflichtige) Programm Reimage Repair verwendet, welches bislang bei jedem heftigen Problem perfekt geholfen hat;
      insbesondere wenn Terminarbeiten einen intakten Rechner verlangten.

      Grüße
      Hansi
    • So,

      hat leider es etwas gedauert, bis ich das zuhause ausprobieren konnte. Aber ich habe vielleicht eine Idee....


      Wenn ich einen beliebigen Ordner öffne - s. 1 - habe ich überall auch im Kontext-Menü die Option Neu.

      Öffne ich aber über das Ordnersymbol in der Taskleiste, oder Startmenü > Windows-System > Explorer den Explorer direkt - s. 2 - so wird mir der Schnellzugriff angezeigt. Dort gibt es im Task-Menü die Auswahl Neu nicht.
      Das ist aber kein Fehler, sondern dadurch bedingt , dass dies kein wirklicher Ordner ist, sondern eine Auswahl der zuletzt, bzw. häufig geöffneten Dateien.
      Statt Neu gibt es dort im Kontextmenü an gleicher Stelle dann Dateipfad öffnen. Wenn man das anklickt kommt man in den Ordner, in dem sich das Dokument befindet. Und dort gibt es im Kontext auch wieder Neu.


      Könnte es daran liegen?

      Gruß
      Peter



      Explorer.jpg
    • Zu Blatt 1:
      im Kontexmenü zu dem Ordner sind zwischen "Verknüpfung einfügen"
      und "Eigenschaften" bei mir keine weiteren Optionen, also auch nicht "Neu"...

      War schon auf der Suche nach einem Download für den MS-Datei Explorer
      um diesen drüber zu installieren, bin leider nicht fündig geworden.

      Na ja macht nix, ich arbeite eh lieber mit dem "FreeCommander".
      Vielen Dank schon mal, steckt nicht noch mehr Zeit in die Sache rein!
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Achilles schrieb:

      War schon auf der Suche nach einem Download für den MS-Datei Explorer
      um diesen drüber zu installieren, bin leider nicht fündig geworden.
      Das gibt es auch nicht, da dieser zentraler Bestandteil des Systems ist.

      Die Inhalte vom Kontext sind in der Registry erfasst. Ich kann Dir aber jetzt nicht sagen, welche Schlüssel für Neu zuständig sind.
    • Hallo,
      ich schaue hier gern ins Forum, soweit es meine Zeit zulässt, und lerne aus den fachkundigen Beiträgen zu verschiedenen Themen.
      Im vorliegenden Fall wäre wirklich der Versuch mit einem aktuellen Update zu Win10 zu unternehmen. Mir hat es wiederholt geholfen.
      Oder das Zurücksetzen auf die zuletzt funktionierende Version!
      Wenn ich die oben von mir genannte Software nicht hätte, wäre in 2018 manche Terminarbeit nicht geschafft worden.
      Windoof ist leider immer mal wieder am Werk.

      Grüße
      Hansi
    • Achilles schrieb:

      Wie mir scheint, geht das nicht mehr seit dem Letzten Windows Update,
      auch mit den anderen Möglichkeiten, wie "Strg+Umschalt+N" geht es bei mir nicht mehr.
      Keine Ahnung warum es nicht geht. :gruebel:

      Mit dem "FreeCommander" geht alles wie bisher...

      Problemlösung, Tipp etc. ?
      dies scheint schon ein älteres Problem zu sein.
      Unter 8.1 hab ich das auch.

      Auch die Suchfunktion ist manchmal wirkungslos.

      Abhilfe:
      Explorer abschießen und einen neuen aufmachen,
      dann gez (erstmal) wieder 'ne Zeit lang
    • Hallo,
      dann versuche doch mal eine sog. "INPLACE Upgrade" von Microsoft zu machen. Dabei wird dein System repariert ohne weitere Veränderungen. Beschreibung:


      Der entscheidende Vorteil eines Inplace Upgrades ist, dass nur das System selbst repariert wird und nach der Reparatur-„Installation“ keine Programme neu installiert werden müssen und auch alle Einstellungen erhalten bleiben.


      Gruß Heinz
    • Danke Heinz,
      das scheint mir erfolgversprechend zu sein:
      deskmodder.de/wiki/index.php?t…ows_10_schnell_reparieren
      Danke für den Tipp.

      Wegen Besuch in Familienfeierlichkeiten komme ich im Moment nicht dazu es auszuprobieren.
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...