Neue Version von Magix Pro X

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ollieh schrieb:

      Dein Link ist der von oben und wo ist der andere.
      Ist er nicht. Dieser Threat heißt "Neue Version von Magix Pro X", der andere hieß "Neue Version für Magix Pro X" und wurde von mir vor ein paar Minuten gelöscht.



      Siehe hier:
      Screenshot_Magix_X_Doppel.png
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
      ----------------------- Meine CGI-Tests auf YouTube. ------------------------
    • Die ich ebenfalls gesehen habe. :thumbsup:
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Ich habe auf die neuste Version upgedatet. Die soll ja u. a. angeblich schneller sein, was zügiges Arbeiten verspricht.

      Kann ich aber bei mir nicht bestätigen. Im Gegenteil. Selbst völlig unbearbeitete Szenen ruckeln beim Abspielen bei nur einem Bildschirm. ( UHD, 10Bit, 30p) Also eher schlechter als vorher ...

      Zudem - wenn ich den 2. Monitor (mein TV) da zuschalte und gleichzeitig im Quellmonitor das Histogram aktiviere, stürzt VPX reproduzierbar ab mit Fehlermeldung. GTX 1060 Grafiktreiber habe ich schon aktualisiert.

      Hat jemand bessere Erfahrungen?
      schöne Grüße

      Christian


      Beiträge als Mod in Grün
    • Ich arbeite schon immer mit 2 Monitoren - W7 allerdings.
      Eine Verschlechterung habe ich bisher nicht festgestellt
      im Quellmonitor das Histogram aktiviere
      Das habe ich manchmal - die Lösung ist dann nicht befriedigend: Drücke "Y" und gehe in den Kompatibilitätsmodus.
      Nur geht dann das Histogram nicht mehr :(
      Es wäre sehr hilfreich sich an den Support zu wenden
      lerne nie aus
      mein Kanal: https://www.youtube.com/user/wabuddel?feature=mhum
    • Danke für die Antwort.

      Ja ich war bisher auch immer zufrieden, auch wenn VPX mit Edius nicht mithalten kann. Aber scheinbar verträgt sich die neue Version nicht recht gut mit meinem System. Ich habe jedes mal einen Absturzbericht an Magix gesendet. Denke da gibts dann wieder ein Update.
      schöne Grüße

      Christian


      Beiträge als Mod in Grün
    • Diese Absturzberichte sind allerdings "anonym" und gehen in eine Datenbank.
      Deswegen ist eine eigenständige Meldung - gerade wenn es wiederholbar ist - für die Entwickler auch von Bedeutung
      lerne nie aus
      mein Kanal: https://www.youtube.com/user/wabuddel?feature=mhum
    • Und im übrigen gibt es nach wie vor die Testversion. Ich kann nur empfehlen diese zu nutzen um sich selbst ein Bild zu machen. DA kann dann jeder sehen ob es für sein System paßt und ob er die 130.-Euro für das Upgrade (Für Magix Kunden) bezahlen will.
    • Ja die Testversion gibts. Wer aber bereits Kunde ist und die 130 € schon bezahlt hat, möchte auch in den Genuß des Updates kommen.

      Ich will ja auch nicht meckern. Mit VPX arbeitet es sich sehr intuitiv und die Ergebnisse sind sehr gut. Nur Magix hat schon hin und wieder Probleme mit der Stabilität und scheint nicht alle Prozessorkerne effektiv zu nutzen. Somit war VPX im Vergleich immer eines der langsamsten NLE's. Und gerade da versprach das Update Besserung. Schauen wir mal ...
      schöne Grüße

      Christian


      Beiträge als Mod in Grün
    • Videoaktiv schreibt:

      "Bis zu 5,8 mal schneller soll die Geschwindigkeit dank der brandneuen Engine sein,
      die Zugleich für mehr Stabilität und eine „einzigartige Multitrack-Performance“ sorgen soll. "

      Die VA-Redaktion konnte das aber noch nicht überprüfen. :rolleyes:
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Da bin ich mal gespannt, ob die ähnliche Erfahrungen machen
      schöne Grüße

      Christian


      Beiträge als Mod in Grün