Vegas Pro 17 ist da

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stefan schrieb:

      ich wollte eben auf meinem Videorechner die Testversion von Vegas 17 installieren.
      Das Programm stürzt beim Start jedes mal ab …….. habe erneut installiert mit dem gleichen Ergebnis …
      Was mache ich falsch?
      Stefan
      Bei mir ebenfalls Absturz! Das ist die beste "Werbung" für eine neue Programmversion :motz: :wallbash: !
      VG Det

      2x Fuji X-Pro2/PanaFZ2000/SonyRX100Mk6/HX90V/YI 4K+/GoPro3-Black+(HC1/HV10/SD707/)+viel Glas
    • So "Boris FX" deinstalliert jetzt startet auch die Kaufversion! Seltsam!
      Aber wenn ich jetzt eine MP4-Datei in die Timeline ziehen möchte, stürzt das Programm ab!!!

      GROSSES KINO!!! :motz: :motz: :motz: :wallbash: :wallbash: :wallbash:
      VG Det

      2x Fuji X-Pro2/PanaFZ2000/SonyRX100Mk6/HX90V/YI 4K+/GoPro3-Black+(HC1/HV10/SD707/)+viel Glas
    • Es wird dir nicht weiterhelfen, aber es scheint kein grundsätzliches Problem zu sein, da Vegas Pro 17 mit installiertem Boris FX bei mir problemlos funktioniert.

      Gruß ergo-hh
    • elCutty schrieb:

      MovieDet schrieb:

      Aber wenn ich jetzt eine MP4-Datei in die Timeline ziehen möchte, stürzt das Programm ab!!!
      Was für eine MP4 ist das, woher/woraus stammt die in welchem Format ?
      UHD_MP4 aus FX1000 und auch aus RX100VI
      JPGs etc werden importiert aber keine Videodatei
      Notebook ist noch recht neu i7-8.Gen mit 32MB Arbeitsspeicher
      VG Det

      2x Fuji X-Pro2/PanaFZ2000/SonyRX100Mk6/HX90V/YI 4K+/GoPro3-Black+(HC1/HV10/SD707/)+viel Glas
    • Fuji-Clips habe ich noch nicht probiert.
      Bisher nur Panasonic FX1000 und Sony RX100 Mk6

      Auf dem Rechner sind auch noch V15 und V16, die 15er funktioniert noch.
      VG Det

      2x Fuji X-Pro2/PanaFZ2000/SonyRX100Mk6/HX90V/YI 4K+/GoPro3-Black+(HC1/HV10/SD707/)+viel Glas
    • Hallo Peter,

      am großen Rechner funktioniert alles wie es soll, nachdem ich Boris-FX elemeniert habe!
      Wie gut, das Vegas15 und Edius problos auf dem Notebook läuft.
      Im Moment bin ich ratlos.
      VG Det

      2x Fuji X-Pro2/PanaFZ2000/SonyRX100Mk6/HX90V/YI 4K+/GoPro3-Black+(HC1/HV10/SD707/)+viel Glas
    • Hallo,

      ist es tatsächlich so, dass Version 17 sich nur auf Windows 10 installieren lässt oder ist das "nur" offiziell so und es geht bei bestimmten Konstellationen doch mit z.B. Windows 8.1?
      Klar - dass man dann keinen Support erwarten könnte... Würde aber wirklich nur sehr ungern wechseln.
    • ro_max schrieb:

      wolfgang schrieb:

      Vegas ist mit multiplen GPUs leider noch immer nicht gut.
      Bezieht sich das nach Deiner Kenntnis auf mehrere gleiche GPUs oder auf "gemischte" (AMD und nVidia) Konfigurationen? Momentan hat mein (Haupt)rechner zwar nur eine GPU, aber der nächste wird voraussichtlich mehrere haben (allerdings nicht so sehr wegen NLEs, sondern anderer Anwendungen ;) ).
      Bezieht sich auf beides. Unterschiedliche GPUs wie bei mir führen dazu dass in manchen Fällen die GPU Unterstützung nicht funktioniert. Etwa die LUT Unterstützung ging erst nachdem ich eine Karte im Gerätemanager deaktiviert hatte. Gleiche GPUs werden nicht beide genutzt.

      Die Empfehlung ist derzeit eine einzige leistungsstarke GPU zu haben wie etwa die RTX 2080 Ti.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • wolfgang schrieb:

      Die Empfehlung ist derzeit eine einzige leistungsstarke GPU zu haben wie etwa die RTX 2080 Ti.
      So etwas habe ich mir schon gedacht. Vegas ist traditionell nicht so toll im Unterstützen von (mehreren) GPUs. Aber, wie schon erwähnt, würde ich nicht wegen Vegas (oder Resolve) mehrere GPUs verbauen, sondern für andere Anwendungen. Es gibt durchaus Software (z.B. GPU Render Engines), die meines Wissens bis zu 8 GPUs unterstützt.
      Greetings,
      ro_max

      Grüne Kommentare sind als Mod, der Rest als User geschrieben.
      ----------------------- Meine CGI-Tests auf YouTube. ------------------------
    • elCutty schrieb:

      MovieDet schrieb:

      Im Moment bin ich ratlos.
      Welche GPU Beschleunigung hast du den in den Preferences/Video eingestellt und welche Grafikkarten sind installiert?

      GPU-Beschleunigung: Optimal Intel(R) UHD Graphics 620
      Grafikkarte: Intel(R) UHD Graphics 620
      sonst keine weitere installiert

      GPU-Unterstützung ausschalten bringt auch nichts. Noch habe ich keine Lösung.
      VG Det

      2x Fuji X-Pro2/PanaFZ2000/SonyRX100Mk6/HX90V/YI 4K+/GoPro3-Black+(HC1/HV10/SD707/)+viel Glas
    • nanotec schrieb:

      Hallo,

      ist es tatsächlich so, dass Version 17 sich nur auf Windows 10 installieren lässt oder ist das "nur" offiziell so und es geht bei bestimmten Konstellationen doch mit z.B. Windows 8.1?
      Klar - dass man dann keinen Support erwarten könnte... Würde aber wirklich nur sehr ungern wechseln.
      Ich habe es unter Win 7 installiert - manche Funktionen funktionieren tadellos, bei anderen crasht das Programm gnadenlos - reprodizudierbar. So ist kein sinnvolles Arbeiten möglich.
      Was ich gelesen habe, wird für Vegas 17 erst ab WIN 10 garantiert, darunter kein Support.

      Werde jetzt doch wohl oder übel wechseln müssen, bzw noch ein wenig bei der alten Version bleiben.
      Die neuen Funktionen sind zwar wirklich gut gemacht, aber ich brauche sie nicht wirklich, bzw. habe ich, für das was ich brauche, einen workaround.

      Schöne Grüße
      Walter
    • Marco schrieb:

      Welche Treiberversion für die Graphics 620 hast du denn installiert?
      Hallo Marco,

      die Version ist 25.20.100.6373, angeblich die neueste.
      VG Det

      2x Fuji X-Pro2/PanaFZ2000/SonyRX100Mk6/HX90V/YI 4K+/GoPro3-Black+(HC1/HV10/SD707/)+viel Glas
    • Die Intel Treiber Version ist ja auch von der Windows 10 Version abhängig. Bei mir läuft noch 1709 mit Intel UHD 630 Treiber 23.20.100.6044 als vom Device Manager (MS) 'beste' Version. Es könnte Problem bereiten die letzten DCH Treiber direkt von Intel zu installieren. Dazu gibt es hier und im Vegas Forum einige Infos.
      LG
      Peter