Vegas Pro 17 ist da

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hatte das Problem ebenfalls exakt wie von dir beschrieben - als GPU-Unterstützung war hier nach der Installation QSV, also die Intel eingetragen. Versuche es mal mit der Deiner GraKa, ist ohnehin performanter... vielleicht hilft das. Bei Peter brachte es keine Fehler mit QSV, bei mir aber schon!
    • Besten Dank für den Hinweis - dass könnte sicher einen versuch wert sein.
      Eigentlich sollte es natürlich auch mit QSV möglich sein - würde ich zumindest erwarten, aber vielleicht kommen sich bei unserem System die Onboard und die Dedizierte ins Gehege - warum auch immer.
      Ich gebe Bescheid.
    • OK - Problem geklärt - es funktioniert mit der NVIDIA. Bis OPTIMAL - VOLL!
      Zurück auf QSV gestellt - Abstürze.
      Gelöst für mich, aber eigentlich sollte es doch auch mit der Intelgrafik funktionieren - also zumindest selbst dann wenn man eine dezidierte Karte verbaut hat.
      DANKE an die Helfer!!!
    • Je nach Intel-Grafikkartenversion könnte das ein Fehler auf Seiten von Intel sein, der von Intel selbst behoben werden müsste. Die Entwickler von Vegas Pro sind da bis zu einem gewissen Punkt machtlos. Wenn allerdings zudem eine halbwegs aktuelle NVIDIA-Karte genutzt wird, sollte ohnehin nicht auf die Intel iGPU zurückgriffen werden.
    • SYHT schrieb:

      Gelöst für mich, aber eigentlich sollte es doch auch mit der Intelgrafik funktionieren - also zumindest selbst dann wenn man eine dezidierte Karte verbaut hat.
      Bei mir funktioniert das auch bestens mit der Einstellung:

      Vp17_Pref_FileIO.jpg

      Es könnte also an den neuen DCH Treibern von Intel liegen, die ich bewußt nicht installiert habe. Über Probleme mit diesen Treibern wurde hier und im Vegas Forum schon berichtet.
      LG
      Peter
    • Danke für den Hinweis zu den neuen Intel-Treibern. Die Problemberichte habe ich dann scheinbar überlesen - Schade - ich schaus mir mal noch an.
      Und letzten Endes werde ich nun meine 1070 verwenden, wie Marco sagte.

      Immer wieder schön, wenn dieses Forum einem helfen kann. DANKE
    • Ich werde mir das Thema noch mal genauer anschauen und mir die nötigen Einstellungen nochmals zu Gemüte führen müssen - da hat sich scheinbar in Vegas Pro 17 mehr getan als jemals zuvor.
      Ich schau mal wo ich überall nachstellen muss/sollte.