Edius 9.5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Neu

      Aus dem Link von Bruno


      - Multicam Audio Sync
      - Import von Blackmagic RAW Clips
      - Export von Apple ProRes 4444 Clips mit Alphakanal
      - Import von weiteren Raw Kameraformaten (Canon und Sony)
      - Erweiterungen in Mync
      - Praxisbuch zu EDIUS 9 wird überarbeitet

      Das sind sehr schöne Sachen. Vor allem der konsequente RAW-Support gefällt mir gut - nach ProRes RAW jetzt auch BRAW und die Canon und Sony Formate.
      :Applaus:
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Neu

      wolfgang schrieb:

      Das sind sehr schöne Sachen.
      Für mich persönlich ist da nichts dabei, außer kleinerer Fehlerbehebungen.
      Ich wüsste jetzt auch nicht, was ich mir noch in zusätzlich in EDIUS wünschen sollte. :gruebel:
      EDIUS macht alles was ich derzeit benötige.
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Neu

      Ach es geht ja nicht nur um dich. BRAW ist halt für Andere durchaus von Interesse, oder CRAW.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Neu

      Ich weiß sehr wohl, dass es nicht alleine um mich geht..., um Dich alleine geht es ja auch nicht,
      was ich Dir auch gar nicht unterstellt habe.
      Habe einfach nur für mich persönlich überprüft was für mich dabei sein könnte. Natürlich werde ich
      das Update installieren, schon alleine wegen der zusätzlichen Fehlerbeseitigung.
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Neu

      EDIUS 9.5 Download läuft bei Filmpraxis...
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Neu

      Hat sich GV verschluckt, dass sie jetzt schon das Upgrade auf die nächste Version schon inkludieren? Haben die noch nicht genug verkauft und glauben es auch nicht mit ihren neuen 9.5 Features leisten zu können? Mir kommt das vor als müssen sie Edius im Moment, wie Sauerbier anbieten, dass sie die nächste Version gleich mit drauflegen müssen.

      Mit den derzeitigen Features können sie mich aber auch nicht über unbekannte Features einer 10.x für einen Kauf gewinnen. Dazu ist mir das WG-Upgrade definitiv zu teuer.

      Gerade noch die Homeversion verhökert und nun schon mit dem neuen Upgrade wieder werben, wofür die Homeversion dann nicht berechtigt ist. Da hat sich das Marketing aus meiner Sicht ehr einen Bärendienst erwiesen. Ob denen bei den Semiprofis/Hobbyfilmern inzwischen die Felle nach BM wegschwimmen?

      Was soll ich mit einer 4:4:4 Ausgabe aus Edius, die ich in Edius nicht einmal sinnvoll wieder einlesen und verarbeiten kann. Oder arbeitet Edius 9.5 jetzt mit 4:4:4 ? Was machen die GPU-Effekte in 10bit sind die inzwischen komplett? Am Tracker wurde geschraubt, aber immer noch ohne Anheftmöglichkeit, wenn ich das richtig mitbekommen habe. Dafür eine HDR-Automatik, für die ich nicht einmal einen Fernseher habe.

      Ne Leute, macht endlich die WG zur Home und einen Upgradepfad von Home zu Home, sonst verliert ihr noch mehr Altkunden, wie schon von der V8 zur V9.
    • Neu

      Warum so negativ? Für RAW Filmer (und da gibt es einen gewissen Trend hin) hat Edius mit 9.5 die Nase gehörig vorne: die erste Windows NLE die seit heute ProRes RAW und BRAW unterstützt.

      Aber ich verstehe dich: wenn man damit nicht arbeitet wünscht man sich andere Punkte.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Neu

      EDIUS 9.5: Was alles machbar ist...
      youtube.com/watch?v=4_6ivUWth_M
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Neu

      homer1 schrieb:

      Hat sich GV verschluckt, dass sie jetzt schon das Upgrade auf die nächste Version schon inkludieren? Haben die noch nicht genug verkauft und glauben es auch nicht mit ihren neuen 9.5 Features leisten zu können? Mir kommt das vor als müssen sie Edius im Moment, wie Sauerbier anbieten, dass sie die nächste Version gleich mit drauflegen müssen.

      Es war schon immer so das die x.5er Version von EDIUS die letzte Version mit Featur-Updates einer Version war. Danach folgten allerhöchstens noch Updates mit Bugfixes, aber nach x.5 kam dann immer im Frühjahr des kommenden Jahres der Versionsnummernwechsel auf die neue Version.

      Und es war auch schon seit einiger Zeit bzw. einigen Versionen (mindestens seit 6.5) so das gegen Ende des 3.Quartals die x.5er Versionen ein Upgrade auf die neue Version integriert hatte...

      Ich finde dieses Verhalten eher kundenfreundlich und vor allem deutlich besser als bspw. das Abomodell von Adobe wo ich jedes Jahr richtig Kohle abdrücken muss um die Software nutzen zu können. Für mich gleichbedeutend mit dem Melken der blöden Kuh des Anwenders, soll der richtig bluten für unsere Software weil wir sind ja Marktführer und an uns kommt man nicht vorbei.
      Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar
    • Neu

      homer1 schrieb:

      Gerade noch die Homeversion verhökert und nun schon mit dem neuen Upgrade wieder werben, wofür die Homeversion dann nicht berechtigt ist.
      Sie fehlende Upgradeberechtigung war doch bekannt, wenn man das Angebot vollständig gelesen hat.
      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Neu

      Klar war die bekannt. Es sieht aber aus, wie Salamitaktik, wenn man erst die Leute auf die Homeversion heiß macht und "einen Tag" später schon die neue Version verkauft. Da erwarte ich als Kunde nicht schon ausgebootet zu sein. Da wären so Abstände von einem halben Jahr schon angemessen.

      Muss ja auch jeder selbst wissen, wie er/sie das sieht. Ich habe nur mal meine Perspektive geschrieben. Im Grunde ist es ja immer so, dass kurz noch ein Abverkauf der alten Versionen geschieht bevor kurze Zeit später offensichtlich wird, warum. Nämlich die nächste Version, die in den Startlöchern steht. Das ist für Einsteiger oft der Punkt, wo Lehrgeld bezahlt werden muss, weil sie diese Gepflogenheiten halt nicht kennen.
    • Neu

      Was leider echt ein Thema ist, das ist die sehr bescheidene Performance von ProRes RAW in der timeline von Edius.

      youtu.be/Yrau_8Rmhvw
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Neu

      wolfgang schrieb:

      Was leider echt ein Thema ist, das ist die sehr bescheidene Performance von ProRes RAW in der timeline von Edius.


      Das scheint meilenweit von dem weg zu sein was wir von Edius sonst als Echtzeit-Performance kennen. Und die Maschine auf der das lief ist ja nicht gerade von schlechten Eltern, sondern schon relativ gut ausgerüstet was Grafikkarte und Prozessor betrifft.

      Da kann man nur hoffen das die Performance in zukünftigen Versionen kräftig nach oben geht, denn so ist das eher nix...
      Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar
    • Neu

      MacMedia schrieb:

      Da kann man nur hoffen das die Performance in zukünftigen Versionen kräftig nach oben geht, denn so ist das eher nix...
      Dieser Generalisierungsaussage schließe ich mich nicht an!
      EDIUS 9.5 startet bei mir z.B. schneller als die Version 9.5, andere Eigenschaften die ich speziell benötige
      haben keinen Geschwindigkeitseinbruch erlitten. ProRes RAW kommt bei mir nicht vor.

      Beste Grüsse;
      Es kommt darauf an wie kreativ man mit der Kamera umgeht, nicht wie teuer sie ist...
    • Neu

      Hier ist doch nur die Rede von ProRes RAW. CDNG war allerdings auch eher matt, wie gut BRAW performt weiß zumindest ich noch nicht.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Neu

      Achilles schrieb:

      Dieser Generalisierungsaussage schließe ich mich nicht an!

      wolfgang schrieb:

      Hier ist doch nur die Rede von ProRes RAW. CDNG war allerdings auch eher matt, wie gut BRAW performt weiß zumindest ich noch nicht.


      Genau, es ging hier nur rein um ProResRAW und nicht um Edius allgemein. Da ist Edius unheimlich performant.

      Aber anscheinend muss man hier jedes Wort auf die Goldwaage legen und detailliert beurteilen damit es einem nicht von einigen Usern im Mund rum gedreht wird. Am besten gar nichts mehr hier schreiben und nur noch lesen - und dumme Kommentare abgeben, das scheint das Erfolgsrezept hier zu sein !
      Als Moderator verfasste Beiträge durch grüne Schrift erkennbar