Welche Software für Zeitlupe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Software für Zeitlupe

      Hi,

      verschiedene Programme - z.B. Vegas - machen ja schon ganz gute Zeitlupen.

      Gibt es einen "Spezialisten" dafür?

      Ich interessiere mich vorrangig für prog. Video, das in Zeitlupe laufen soll.
      Die Zwischenbilder sollen nach Möglichkeit echt interpoliert sein - welches Programm ist dafür am besten geeignet?

      Es geht um Zeitlupen ~30-50% - da fallen bei 25p nur noch 8-12 Bilder an...

      Vorschläge?

      ULI
    • Vegas ist schon sehr gut - keine Frage. Auch der Procoder ist nicht schlecht - oder auch der Procoder Express - etwa mit Edius. Obs dann noch weitere, spezialisiert Tools gibt, weiß ich nicht.

      Ansonst: ich würde halt auf die JVC HD200 warten, mit 50p geht das sicherlich besser als mit 25p.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang
    • Ich weiß nicht, wie genau da die Zeitlupen generiert werden, ob sich das erkennbar von Vegas-Zeitlupen unterscheidet, aber die ReTimer Produktserie von Realviz ist dafür populär. Gibt es meines Wissens nur als Plugin für FCP, AfterEffects und Combustion. Von daher letzten Endes schon ziemlich saftig im Preis.

      realviz.com/products/rthd/index.php

      Mit den Produkten von MotionPerfect, die ja ebenfalls Zeitlupentools (auch als Standalones) anbieten, habe ich persönlich schlechte Erfahrungen gemacht. Da wurden bei mir häufig auch Bildteile verzerrt, die gar nicht hätten verzerrt werden dürfen. War für mich letztlich unbrauchbar.
    • Das Beste, was man sich in Sachen Zeitlupe antun kann ist => "Twixtor" als Plugin für APP, AE, FCP + Combustion... "Pixel Motion" im neuen AE 7 ist auch hervorragend...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Uwe ()

    • RE: Welche Software für Zeitlupe

      Hallo Uli,
      von Canopus gibt es ein kostenloses Programm "speedcontrol". Es ermöglicht u.a. variable Zeitlupen, z.B. Geschwindigkeit zu Beginn der Scene 10% und dann, gleichmäßig beschleunigt, auf 100% zum Ende der Scene, oder von 100% auf 300% und wieder zurück auf 100% innerhalb einer Scene. Ob dieses Programm auch mit nicht Canopus AVI`s funktioniert kann ich leider nicht sagen.
      Gruß Mattes
    • RE: Welche Software für Zeitlupe

      Ich mache mit meinem Magix Vdl 17 sowohl klasse Zeitlupen als auch Zeitraffer und das ohne großen Bearbeitungsaufwand.
    • Original von Uwe
      Das Beste, was man sich in Sachen Zeitlupe antun kann ist => "Twixtor" als Plugin für APP, AE, FCP + Combustion... "Pixel Motion" im neuen AE 7 ist auch hervorragend...


      Wobei AE selbst auch sehr gute Zeitlupen herstellt.
      vg Ian
    • Marcus

      Du hast doch mal geschreiben
      Ich bin mit der AE-eigenen Slomo sehr zufrieden,


      mach die interlaced Files in p

      videofreunde.ch/index.php?page…d&threadID=7472&pageNo=2&

      oder
      Du kannst auch die Demoversion von Avid Media Composer nehmen (;die läuft 30 Tage uneingeschränkt). Dort ist ein sehr guter Interpolator im Effektpaket Timewarp unter dem Namen "Fluid Motion" enthalten.
      Möglich dass Du ein noch besseres Result.als mit AE erhälst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goldwingfahrer ()