Angepinnt Audio Links

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine sehr umfassende Auswahl an Sammlungen - aber auch durchaus sehr teurer Sammlungen - gibt es hier:

      bestservice.de/



      Gratis Geräusche gibt es hier:
      hoerspielbox.de/frameset.htm



      Gratis-Ecke von Hollywoodedge:

      hollywoodedge.com/samples.aspx…qqtWUVNt9NOFCDC4BB&SID=7&

      und Hollywood-Edge selbst:
      hollywoodedge.com/
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Da ich gerade festgestellt habe, dass auch meine Webseite in diesem Thread vertreten ist, möchte ich mal kurz Stellung nehmen.

      Die Musik auf Midiwelt.de ist grundsätzlich frei von Drittverwerterrechten (z.B. GEMA). D.h. natürlich nicht, dass sie frei von Urheberrechten ist. Das Urheberrecht an einer Musik hat immer der Urheber, i.d.R. der Komponist. Die Musik auf unserer Seite ist zur privaten Verwendung frei. Niemand wird etwas dagegen haben, wenn sein Stück als Hintergrundmusik auf einem privaten Video läuft. Im Gegenteil, er wird sich geschmeichelt fühlen. Bei kommerzieller Verwendung sieht das anders aus. Hier ist der Urheber um Erlaubnis zu fragen. Er wird meistens nichts dagegen haben, aber ein entsprechender Obulus wird dann schon erwartet. Kurzum : privater Gebrauch: ja ; kommerzieller Gebrauch: Komponist vorher fragen und Konditionen aushandeln. In diesem Sinnne: Viel Spass auf Midiwelt.de

      (Andy, webmaster)
    • Wir stellen hier grundsätzlich mal Links zur Verfügung, damit die Leute entsprechende Seiten finden. Das bedeutet nicht, daß damit die Verwertungsfrage von uns abgeklärt ist oder sein kann - das muß jeder selbst für eine Seite, von der er was verwendne will, abklären.

      Daher danke für den sehr richtigen Hinweis, Andy. Es sollte tatsächlich zum guten Ton gehören, den Urheber eines Werkes zu kontaktieren, wenn man seine Musik benutzen will!

      Leider ist dies nicht immer der Fall, zu viel wird einfach ungefragt verwendet. Und bei einer kommerziellen Nutzung hört sich dann der Spaß zur Gänze auf.

      Bist du dir aber so sicher, daß die Dinge auf deiner Seite immer GEMA-frei sind? Es könnte ja theoretisch sein, daß jemand sehr wohl bei einer Verwertungsgesellschaft gemeldet ist, der bei euch was hochstellt?
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • wenn ich mir jetzt freeplaymusic.com so von den nutzungsbedigungen reinziehe schaut das aber mehr als fragwürde aus - ich würd gern für ein non-profit, non-commercial video ein bis zwei tracks verwenden - well für mich schaut das danach aus als ob ich da volle kanne löhnen müßte oder?

      kann mir da jemand sagen ob ich da richtig liege - ich möchte da nicht in probleme geraten.

      lg

      schnitter
    • ich glaub das ist es

      6. What is a personal, non-commercial use? Generally, a personal, non-commercial use involves synchronizing music in home videos or content that you produce for friends or family (non-revenue associated or generating - either directly (payment) or indirectly (sponsored or banner ads)
    • Eine weitere Quelle kann dieser Link hier sein:

      mp3-gema-frei.de/Archiv.html

      Gerade in einem anderen Forum gefunden, wo sich auch weitere Hinweis befinden. Quelle.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Für alle, die komerzielle Produktionen in großer Auflage beabsichtigen:

      Bei
      www.gemafrei-music.de gibt´s Musik für Videoproduktionen inklusive umfassender Rechte.
      Bis auf das Urheberrecht gehen alle Rechte auf den Käufer über, unabhängig von der Größe der Auflage. Die entstehenden Gebühren sind einmalig.
      Ich hatte persönlich Kontakt mit dem Autor und kann diesen nur weiterempfehlen.
      Ich habe seine Musik für eine größere Produktion verwendet.
      Man bekommt eine Urkunde in der die Rechte bescheinigt werden. Einzig der Hinweis "Sound by gemafrei-music.de" muß erscheinen.
      Hört mal rein.
    • Hallo erstmal,

      ich bin hier durch die Auswertung meiner Logfiles gelandet (INNOVATIVESOUNDS.de).
      Mal meine Sicht zum Thema als Anbieter:

      Eigentlich gibt es 2 verschiedene Nutzergruppen. Die eine ist fixiert und evtl. fest unter Vertrag bei großen kommerziellen Anbietern wie HIGHLAND etc., die andere sammelt einfach was das Zeug hält alles was umsonst ist, wobei natürlich Nutzungsbestimmungen (die sich beizeiten auch ändern können) garnicht berücksichtigt werden, ganz nach dem Motto UMSONT ODER GARNICHT.
      Für einen Videoamateur der z.B. sein eigenes Taucher-Video ins Netz stellen will und evtl. alle paar Monate mal ne Bestellung für 5 Euro erhält ist das natürlich auch witzlos, für die BG-Musik großes Geld auszugeben. Aber das ist ja eigentlich auch gar nicht nötig, wenn man mal offen und fair aus sich heraus kommt und dem (etwas unbekannteren) Musikanbieter erzählt, was man vorhat. Ich denke, viele Anbieter bzw. Produzenten (mich eingeschlossen) würden sich freuen wenn sie mal eine offene ehrliche Anfrage erhalten und erfahren wofür die Musik genutzt werden soll. Da ist man dann ja auch gerne bereit trotz einer geringfügigen kommerziellen Nutzung nur einen Privatpreis zu berechnen um mittels (selbstverständlichem) Backlink mehr Werbung zu haben.
      Ganz nach dem Motto WIE MAN IN DEN WALD HINEIN RUFT, SO SCHALLT ES HERAUS habe ich jedenfalls als Videoamateur (bevor ich selbst anfing Musik zu machen) die Feststellung gemacht, daß man mit Offenheit und Ehrlichkeit auch gerne Zugeständnisse bekommt, die nicht unbedingt selbstverständlich wären.
    • Hier mal ein weiterer Link von CHS im Vegas Forum:

      magnatune.com/
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • 670 freie VST Plugins:

      sadglad.com/freevstplugins6.html

      Aber was die wert sind, weiß ich nicht (Link aus dem Canopus Forum).
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • "Fast" freie Musik.

      Habe im Internet gefunden:

      freeplaymusic.com/search/ - fast kostenlose Musik? Es ist nicht erlaubt diese Musik im Internet oder anderen Maß-Präsentationen (auch nicht kommerziel!) zu benutzen. Ich habe das Ganze so verstanden - es ist was nur "für Hausgebrauch". Gute Suchmaschine. Wer sich damit auskennt - bitte melden. Mein Englisch ist so schlecht...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von takitano ()

    • also ich benutze Freeplaymusic auch und für den Hausgebrauch und für nicht kommer zielle Produkte gut geeignet.

      Solltest du jedeoch deine Filme veröffentlichen werden ganz schöne Summer fällig.
    • Ich habe den Thread "Fast" freie Musik" von Takitano mal hier angehängt.



      DV- it's not just a job, it's an adventure!

      (Signatur seit 2004...und das bleibt auch so)

      INFO: Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Recht viele sounds und loops - freeware - findet man auch hier:

      soundsnap.com/
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung
    • Gemafreie Musik gibt es auf www.soundtaxi.net in sehr hoher Qualität zum sofort Download.
      Soundtaxi hat ein sehr gut gepflegtes Musikarchiv mit gemafreien Musikstücken aus den verschiedensten Kategorien.
      Man kann alle Titel schnell und einfach vorhören, bestellen und sofort downloaden.
      Alle Musikstücke werden in CD Qualität angeboten.

      Cheers... :jubilie: