International abspielbare Medien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • International abspielbare Medien

      Hallo zusammen,

      in vielen Beiträgen habe ich gelesen, dass Verbatim Rohlinge eine hohe Kompatibilität aufweisen.
      Ich muss ca. 50 DVDs eines Imagefilms herstellen die zu Werbezwecken z.B. in den Iran oder nach Kanada geliefert werden. Jetzt stellt sich mir die Frage ob die DVDs dort ohne Probleme abgespielt werden können oder ob ausländische DVD-Player Probleme bekommen könnten.

      Hat jemand Erfahrungen mit DVDs die er für das Ausland produziert hat?

      ________
      Gruß,
      Martin
    • RE: International abspielbare Medien

      Moin,
      da Du Kanada geschrieben hast, wäre das schon NTSC Land.
      Also keine PAL DVD, sondern konvertieren zu NTSC.
      IRAN weiß ich nicht, welche Norm die haben, intressiert mich bei diesem Land nicht die Bohne. Generell kann man sagen, das PAL DVD Player, PC Software Player sowieseo, NTSC auf PAL TV darstellen können, umgekehrt (fast) nicht.
    • Eher nicht - aus PAL zu NTSC umrendern oder umgekeht geht mit keinem System gut, weil alle Bilder neu errechnet werden müssen. Da verliert man zu viel Qualität.
      Lieben Gruß,
      Wolfgang

      Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung