Probleme mit DVD + - RW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit DVD + - RW

      Hallo zusammen

      Wenn ich wiederbeschreibbare DVD`s (RW) die schon einmal beschrieben waren erneut beschreibe, dann habe ich folgende Probleme:
      - manchmal nimmt mir die Brennsoftware die DVD nicht an
      - wenn doch, dann sind Einfrierungen ( Bild steht und
      zittert) so ca. 5 Sekunden, da. Dies wiederholt sich. X(

      Was kann ich dagegen tun? Brenner defekt? Einstellungen falsch?
      Für einen Rat wäre ich dankbar.

      Grüße
      Werner Georg
    • Hi Werner,

      versuche doch mal, die entsprechenden DVD's komplett zu löschen. Nicht im Schnellgang (+-1min) sondern den kompletten Löschvorgang (ca. 20 min). Bei der Schnelllöschung wird nur das Inhaltsverzeichnis (TOC = Table of Content) gelöscht, die Daten bleiben unverändert und werden einfach überschrieben. Dabei konnte ich bei mir häufig ähnliche Probleme wie du beobachten. Letztendlich habe ich es irgendwann aufgegeben, wiederbeschreibbare Medien zu verwenden. Der Ärger war nie ganz weg zubekommen. Von den versprochenen 1000 Löschvorgängen bleiben in der Praxis vielleicht 50 über.. Dann kannst du das Medium in die Tonne treten.
    • Hi Werner,

      ich arbeite (brenne) mit Nero. Dort wähle ich unter dem Menü-Punkt "Rekorder" ==> Rewritable-Disc löschen. Dann erscheint ein Dialog in dem ich unter zu verwendender Löschmethode zwischen "RW-Disk schnell löschen" und "RW-Disk vollständig löschen" wählen kann (im Listenfeld auszuwählen). Das vollständige Löschen ist die korrekte Löschmethode.
    • Probleme mit DVD+ - RW

      Hallo Josef

      ich habe einige vollständig gelöscht und wieder beschrieben. Funktionierte prima. :]

      Darunter waren auch welche von Tevion die mich geärgert haben. Die gab der Brenner wieder heraus mit dem Hinweis, daß es keine wiederbeschreibbaren DVD sind. Es war aber das RW Logo drauf. Dieses ist etwa 1 cm mal 1 cm groß. Darunter stand ganz winzig aber: DVD+R.
      Es war ohne Vergrößerungsglas nicht lesbar.
      Auf dem Verpackungskarton war die Beschriftung jedoch in Ordnung.
      Vielleicht hätten die Rohscheiben mal RW`s werden sollen.

      Nochmals Dank und ein Frohes Fest.

      Werner Georg
    • RE: Probleme mit DVD+ - RW

      Original von Werner Georg
      Vielleicht hätten die Rohscheiben mal RW`s werden sollen.

      :D Nicht wirklich Werner ;)

      Diese (mini) Andrucke "RW"auf den Scheiben haben einen lizenzrechtlichen Hintergrund.
      Phillips hat das alleinige Recht Lizenzen für DVD+R(W) zu vergeben und verpflichtet die Hersteller eben dazu das "RW-Logo" , welches den unbedarften Käufer in die Irre führt, zu drucken.

      Also, immer darauf achten das auch wirklich (und gross) draufsteht DVD+RW

      Im übrigen hat Mr.Jo schon recht.
      Wenn nicht unbedingt von Nöten, einfach auf die RW als solches verzichten und gut is ;)



      DV- it's not just a job, it's an adventure!

      (Signatur seit 2004...und das bleibt auch so)

      INFO: Grüne Kommentare sind aus der Admin-Funktion geschrieben
      Der Rest ist meine Privatmeinung