Fertigen Film auf MiniDv sichern - Studio 11 vs. FX1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fertigen Film auf MiniDv sichern - Studio 11 vs. FX1

      Hallo

      ich habe eine FX1, einen PC mit Windows XP SP2 und benutze Pinnacle Studio 11 ultimate mit neuestem Patch.

      Ich möchte nun gerne mit Pinnacle Studio einen fertig geschnittenen HDV Film auf MiniDv Kassette sichern. Die FX1 ist angeschlossen, Pinnacle erkennt sie auch. Ich gehe also auf „Film erstellen“, dann auf „Band“ und wähle dort „HDV-Camcorder“ und dann meine „FX1“.
      Dann auf „Erstellen“ – nun arbeitet mein Rechner ne Weile und sagt mir wenn er Fertig ist ich soll bei Pinnacle auf „Wiedergabe“ drücken.
      Soo – meine FX1 fängt jetzt auch an aufzunehmen aber nicht das Bild was vom PC kommen sollte – sondern nur das normale Bild..

      Könnt Ihr mir sagen, welche Einstellungen ich bei Studio 11, bei der FX1 und bei Windows machen muss?
    • RE: Fertigen Film auf MiniDv sichern - Studio 11 vs. FX1

      Hallo Gerold.

      Ich habe zwar keine FX1 und kein Pinnacle Studio, aber ich nehme an, das Du die Kamera auf Record und nicht auf VCR (Wiedergabe) gestellt hast.

      Gruß Heinz